rozawood gitarre

von leimenbollen, 30.12.07.

  1. leimenbollen

    leimenbollen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.07   #1
    Hallo Freunde
    ich habe mich im Gitarrenladen in eine Rozawood Gitarre verliebt.Kostet aber über 3000,-
    Der Verkäufer sagt ,die ist sogar das doppelte wert.
    Hat jemand Erfahrung mit Rozawood ?
    Gruß Thomas
     
  2. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 02.01.08   #2
    angespielt hab ich die noch nie. ich kann allerdings mit folgenden tipps dienen:

    akustik gitarre, ausgabe 3 / 2007: ein ausführlicher test über eine rozawood rd-27,
    mit dem fazit: klasse gitarre.detailreiches klangbild, trotzdem durchsetzungsstark und imposant. geheimtipp.

    außerdem: für 3000 okken kannst du dir schon deine traumgitarre bauen lassen. da gibts diverse gitarrenbauer, die in dieser preislage eine ganze menge zu bieten haben.

    zu dem spruch "die ist das doppelte wert": so einem verkäufer würde ich einen einlauf verpassen. das ist ja schon fast ein media-markt-spruch. denn ich an deiner stelle einfach ganz schnell vergessen würde.

    groetjes
     
  3. leimenbollen

    leimenbollen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.08   #3
    Danke dir
    habe sie jetzt gekauft,wo die Liebe halt hinfällt .
    Bin aber jetzt nach ausgiebigem testen zu Hause wirklich sehr zufrieden und denke ,daß sie das Geld wirklich wert ist.Habe sie nach langem hin und her für 2800,- bekommen.
     
  4. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 02.01.08   #4
    na herzlichen glückwunsch!

    ne review und ein paar fotos wären toll. von rozawood gibts hier im board nicht viel.

    groetjes
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.01.08   #5
    Das ist nicht zufällig das Parlor-Modell?

    Das ist die einzige Klampfe, die mich von Rozawood wirklich begeistert hat. Bei der Größe soviel Wumms, das ist selten.

    Alle anderen fand ich gut, aber irgendwie nicht herausragend, so im Vergleich mit anderen Kandidaten dieser Preisklasse (Martin, Collings, H & D...)
     
  6. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    820
    Erstellt: 08.01.08   #6
    Und weil er so ein Menschenfreund ist, verkauft er sie trotzdem zum halben Preis :D
     
  7. leimenbollen

    leimenbollen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #7
    Na ja , ich denke ganz so was das ja nicht gemeint.
    Ich habe es so verstanden , daß bekannte amerikanische Hersteller mit diesen Materialien das Doppelte verlangen.Das kann ich mir auch gut vorstellen. Ich habe ne alte Martin , wenn ich die mit den heutigen vergleiche ist das schon ein Unterschied.
     
  8. leimenbollen

    leimenbollen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #8
    Es ist eine RB 17
     
  9. leimenbollen

    leimenbollen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.08   #9
    wie krieg ich ein Bild reinkopiert ?
     
  10. cikl

    cikl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Nidderau
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    6.482
    Erstellt: 15.01.08   #10
    Indem du bei erstellen eines Postings unter zusätzliche Einstellungen (unten) auf "Anhänge verwalten" klickst und dann die Datei oder den Link auswählst.
     
  11. leimenbollen

    leimenbollen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.08   #11
    leider klappt das mit den Bildern nicht , jedesmal bekomme ich eine Fehlermeldung , ich denke meine Bilder haben wohl zuviel KB.
    Jedenfalls hier ein paar Daten zur RB 17 : die Decke ist AAA Alpenfichte , 17 Jahre abgelagert , Korpus ist Madagaskar Rosewood mit unglaublich schöner Maserung , die Lackierung ist Nitro ,daß sehr schön verlaufen ist.
    Der Hals ist 46mm breit und war die erste Stunde gewöhnungsbedürftig ist aber jetzt um so komfortabler , die Mechaniken sind 501er Gotoh . Mit 12 Elixir Bronze Saiten ist sie angenehm weich zu spielen und setzt sich locker gegen eine Martin D35 durch.Die Saitenlage ist mit 2,75 zum Vergleich mit meiner Martin recht hoch , aber das braucht sie auch um das fette Holz zum Schwingen zu bringen.Der Klang ist sehr differenziert ,sehr offen und klar und richtig fett.Alles in Allem ist sie ihr Geld wirklich wert und bleibt wohl für mich ein kleiner Geheimtipp für den ich auch lange gespart habe.
     
  12. leimenbollen

    leimenbollen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.07
    Zuletzt hier:
    6.05.11
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #12
    so , habe es jetzt kapiert mit den Bildern . Habe mal 3 gemacht , ich kann weiterhin vor meiner Begeisterung der Rozawood nicht halt machen , sie wird besser und besser, durchsetzungsfähig , klare Obertöne und klasse Bespielbarkeit
     

    Anhänge:

  13. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 25.05.08   #13
    ein wort: geil!

    edit: hab mich eh mal auf der rozawood-seite umgeschaut und bin immer begeisterter... ich hoffe, ich bekomme mal irgendwo die möglichkeit, eine oder mehrere gitarren von ihnen anzuspielen... schön, dass es noch solche firmen gibt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping