Saite verfängt sich am Humbucker!

von mrkurdtmcbain, 02.06.08.

  1. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 02.06.08   #1
    Hi!

    ich hab nen grobes Problem!!
    Die kleine e-Saite verfängt sich gerne mal unter der Plasik"verdeck" des Hals-Humbuckers.
    Ich weiß nicht woran das liegt, vllt liegt an meinem dynamischen Anschlag - kA - doch das lässt sich nich wirklich reproduzieren...!
    Was kann ich dagegen machen? Ich hab Angst, dass der Tonabnehmer und das ist immerhin ein SH-2, putt geht...:eek::eek::eek:
     
  2. Thor1980

    Thor1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.07
    Zuletzt hier:
    16.07.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    706
    Erstellt: 02.06.08   #2
    Ich kann mir grade schwer was drunter vorstellen, ich denke ein Bild würde helfen. Entweder du hast einen mords Anschlag, die Saiten zu labbrig oder den Humbucker zu dicht an den Saiten.

    MfG Thor
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.06.08   #3
    Eben. 1 mm runterschrauben und gut ist. Könnte man auch mit etwas Nachdenken von selbst drauf kommen, mrkurdtmcbain - oder? ;)

    Nicht so zaghaft denken;) Da geht so schnell nichts kaputt.
     
  4. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 02.06.08   #4
    Wenn du nichts verstellen willst, kannst du auch isolierband auf die seiten vom hb kleben, ist bei einigen gitarren von Dean auch so.
     
  5. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 02.06.08   #5
    die haben doch nicht im ernst vom werk aus isoband am hb?!

    aber, vielleicht einfach nicht in Drop G spielen und den hb ein wenig rutner, dann klappt das schon ;)
     
  6. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 02.06.08   #6
    damit ne saite den pickup berührt, muss selbiger aber verdammt weit oben sein... und der sh-2 hat eigentlich nich so wenig output, dass das nötig wär...
     
  7. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 02.06.08   #7
    also...

    ich hab mal 2 fotos gemacht...
    ich glaube der "Effekt" tritt sehr gerne auf wenn ich die e-Saite leer anspiele...
    bisher hab ich auch nicht wirklich ne Einstellung gefunden, in ders dann nicht passiert ist.
    Und Mitten im Spiel ist der Effekt ... Scheiße^^




    ps... Nachdenken:rolleyes: heute ne Kreativphase gehabt, was? ^^
    is nurn Witz ;)
     

    Anhänge:

  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.06.08   #8
    Du sollst definitiv an Deiner rechten Hand etwas arbeiten. So was kriegt man nicht ohne weiteres hin.

    Mach's einfach so wie Kurt, zerschlag die Klampfe auf der Bühne und hol Dir 'ne neue :D
     
  9. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 02.06.08   #9
    Oh man, und ich dachte schon du sprichst auch noch vom Pickup-Rahmen:eek::eek::eek: (Das wort Verdeck kannte ich jetzt nicht)
    Nunja, aber wenn man nicht in einer sautiefen Stimmung spielt, kann das ja eigentlich gar nicht passieren,
    und falls du wiklich DropC oder sowas spielst, benutz halt mal nen Satz 11er oder 12er Saiten statt den 9nern!:D
    Ansonsten hat der Pickup ja auch nach unten noch ein bisschen Spiel,
    könnteste auch noch etwas runterschrauben,
    aber eigentlich wurde ja alles schon gesagt:)

    Hoffe ich konnte trotzdem helfen!

    Gruß
    Jonathan
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 02.06.08   #10
    Ist auch kein Verdeck und heißt nicht so. Das ist ein Bobbin und hat im Schnittbild eine H-Form.
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 02.06.08   #11
    Was stellst Du beim Spielen an, um das hinzubekommen?
     
  12. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 03.06.08   #12
    hmm alle so schockiert :confused:?
    Passierte mir auch öfters als ich anfing, und meinem Drummer passiert es immer noch...
    Ist nichts wofür man sich schämen sollte, und viel weniger dramatisch als es aussieht ;)
     
  13. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 03.06.08   #13
    das würd mich auch mal interessieren.. vielleicht beim Bending der E-Saite in die falsche Richtung, sprich Griffbrettrand, da könnte es passieren, dass man mit der Saite vom Griffbrett runterrutscht und diese dann verhakt..
     
  14. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 03.06.08   #14
  15. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 03.06.08   #15
    passiert hauptsächlich nur, wenn man in den vorderen Bünden spielt und dann noch in SRV-Manier den Perkussiven Sound noch hinzufügt.


    Mit dem Isolierband oder halt Panzertape wär auch keine schlechte Idee...
    hab allerdings nur Graues und keinen Rahmen wie bei der Dean...

    FRAGE!

    wenn man splittet, dann beide PUs immer seperat oder beide gleichzeitig über ein Push/Pull?
     
  16. firefox_28

    firefox_28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    565
    Erstellt: 03.06.08   #16
    Hey,

    ganz wie du willst, beide splitten, einzeln splitten, mit Push/pull, mit Kippschalter, mit X-Fachschalter, and so on...

    Eigentlich gar keine leichte Entscheidung...:)

    Mfg Philipp
     
  17. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 05.06.08   #17
    ich würde gerne 2 normale kippschalter hinzufügen, da ich finde - platz ist vorhanden - und es ist ne Preisliche alternative ^^

    würde dann der Schaltplan genauso aussehen ? nur das der Schalter halt nicht genau am Poti sitzt? Eigentlich ja, ode?

    [​IMG]
     
  18. firefox_28

    firefox_28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    565
    Erstellt: 05.06.08   #18
    Hey,

    Ja der würde genau so aussehen. Um es noch billiger zu machen kannst du dir einen Kippschalter mit nur einer Ebene (1-polig) kaufen.
    [​IMG]

    Die Schalter schließt du dann genauso an, wie oben gezeigt an.
    Oder hier nochmal genau: ("o"... sind die Anschlüße des Kippschalters)

    o .... Masse
    o .... HB Spule 1 Ende und HB Spule 2 Anfang (rot und weiß)
    o .... Leer


    Mfg Philipp
     
  19. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.06.08   #19
    Die Lösung für dich wäre vielleicht, den Pickups Kappen zu spendieren. Da verfängt sich dann nichts weil sie seitlich glatt sind.
     
  20. mrkurdtmcbain

    mrkurdtmcbain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    330
    Erstellt: 05.06.08   #20
    neeee... die gitarre ist Rot, Pickguard 2lagig (weiß Perloid auf schwarz) dann Graphtechreiter(strat/schwarz) und PUs sind Zebra... alles schon bewusst ausgesucht ;) Würde schon helfen, danke! aber die Kappen würden das Chiasmus zerstören:D

    was passiert auf der leer-Stellung? Kein Ton?
     
Die Seite wird geladen...

mapping