Saiten "lockern" sich

von shuuz, 05.03.06.

  1. shuuz

    shuuz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    149
    Erstellt: 05.03.06   #1
    Hey!

    Hab mir gestern neue Saiten aufgezogen-billige Stagg für 9 Euro.
    Allerdings lockern sich die Saiten nach ein paar Stunden immer, sie verstimmt sich also. Liegt das an den Saiten oder ist das ein generelles "Problem" bei neuen?
     
  2. StÖfn

    StÖfn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    923
    Erstellt: 05.03.06   #2
    Hallo

    Bei neuen Saiten ist es ein generelles Probelem das sie sich am Anfang immer verstimmen. Sie müssen sich erst "dehnen".
     
  3. shuuz

    shuuz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    149
    Erstellt: 05.03.06   #3
    Dann is ja alles klar-dankö!:great:
     
  4. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 05.03.06   #4
    Aber ist es dabei nicht so, dass die sich schon nach ein paar Minuten relativ zur kurzen Zeit stark verstimmt haben?
    Bei mir ist das immer so....
     
  5. Timbo Tones

    Timbo Tones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    206
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 05.03.06   #5
    Naja, nicht in jedem Fall. Wenn ich bei meinem Bass (HotWire) neue Saiten draufziehe (meistens Pyramid), reicht einmal stimmen und dann verändert sich das nicht, so dass ich wirklich nur minimal nachstimmen brauch. Es hängt vielleicht doch etwas mit dem Preis (sowohl der Saiten, als auch des Basses) zusammen.
     
  6. StÖfn

    StÖfn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    923
    Erstellt: 06.03.06   #6
    Naja ich habe dieses Phänomen schon sehr oft bei verschiedenen Saiten und Bässen (und auch Gitarren) erlebt.
    Natürlich hängt es vom Material der Saiten ab und wie gut, bzw. schlecht die Mechaniken sind.
    Aber dieses Phänomen hat man bei sehr vielen Saiten. Meiner Meinung nach allen, nur bei den Besseren nicht so extrem, weil das Materlial nicht wirklich arbeitet.
    Aber selbst die günstigen Saiten hören irrgendwann auf zu arbeiten und haben sich auf die Spannung eingestellt. Wenn es dann noch grössere verstimmungen gibt wird es wohl an den Mechaniken liegen.
    Wie lange das 'dehnen' braucht ist immer unterschiedlich. Aber länger als 2 Tage sicher nicht.

    gruss Stöfn
     
  7. shuuz

    shuuz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    149
    Erstellt: 06.03.06   #7
    Stimmt, hab heute nochmal gespielt und da stimmt jetzt alles. Ich hab das erste Mal nen neuen Satz geholt und da wollt ich lieber nich zuviel ausgeben. Aber die Saiten haben jetzt aufgehört zu arbeiten.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping