Saitendicke. welche ist gut für D und C tuning

von NewPain, 26.12.06.

  1. NewPain

    NewPain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #1
    Tag Tag

    Also ich wollt mal fragen, welche saitendicke ihr für Drop D & C gut findet.
    Ich weiß, dass ich hier schonmal was darüber gelesen hab.... finds aber nemme...wegen dieser f**king Suche :D

    Naja... welche findet ihr gut.. welche hören sich am besten an? ich hab bis jetzt .009er will aber auf jeden fall dickere.

    gruß ich
     
  2. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 26.12.06   #2
    Also für Drop D sollte man bei na Fender like Mensur mindestens 46-10 oder 46-9 spielen. Bei Drop C würd mir das net reichen. Ich denke mal so mit 11ern müsste das passen.
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.12.06   #3
    ich spiel sowohl für drop d als auch für drop c 10/52 saiten :D

    drop d is aber mit 9/46 bzw 10/46 ganz gut machbar
    drop c find ich mit 11/56 ziemlich nice

    aber 10/52 is schon gut :D
     
  4. SickRick

    SickRick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.12.06   #4
    Ernie Ball Heavy Bottoms!!!! 010-052
     
  5. NewPain

    NewPain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    7.08.08
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #5
  6. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 27.12.06   #6
    Ich benutze sowohl für E, DropD und D Tuning nur GHS TNT. Je nach dem wo kriegt man die schon für 2€ das Packet und sind echt super. Für Drop C kann man die auch noch verwenden wobei die da für meinen Geschmack schon echt nah an ihre Grenzen kommen

    Edith: N kollege spielt für Drop C und C die Zakks von GHS. Für die Stimmung meiner meinung nach echt super. Ausprobieren!
     
  7. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 31.12.06   #7
    Ich würde dir nen netten 11er Satz vorschlagen oder nen 10 auf 60 Hybrid Satz von GHS auch Boomers genannt(der mit dem Wylde)
     
  8. jones-rgthrg1

    jones-rgthrg1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.06
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Holzhausen(kaff)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #8
    Tach,
    also ich würde für Dropped C wirklich die Zakk Wylde Saiten nehmen. Allerdings ist es so, dass du mit diesen Saiten wirklich nur Dropped C und tiefer spielen kannst. Da bei Dropped D zwar nichts reist aber die Saiten so angespannt sind das sie sich anfühlenwie "Stahldrähte";-)...also würde ich 0.10 auf 0.52 nehmen...da die Saiten bei Dropped C nicht schlappern und mann sogar die normale Stimmung spielen kann.

    Mfg Joni
     
  9. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 06.01.07   #9
    EDIT: Was ist heute mit dem Forum los, wieder ein Doppelpost :confused:
     
  10. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 06.01.07   #10
    Also für D spiele ich 11-49/ 11-50
    Für C 11-52

    Früher hab ich D'Addario gespielt, bin vor 2 Wochen auf GHS umgestiegen, klingen imho viel besser, mal schaun wie lange sie halten
     
Die Seite wird geladen...

mapping