LTD F-400, Meinungen? Überteuert?

von Portme, 20.03.08.

  1. Portme

    Portme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    29.04.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Schüpfheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    27
    Erstellt: 20.03.08   #1
    Hallo zusammen.

    Was haltet ihr von dieser Gitarre? Denkt ihr, sie ist überteuert wegen dem Finish, der Form oder dem Inlay? Jedenfalls habe ich nur gutes über sie gelesen, und brauche sie vor allem um zwischen tiefen Tunings (C standard) bis und höheren tunigs (DropD) zu switchen. (Das mit der Saitendicke lassen wir jetzt mal, thema für später..)
    Falls ihr sie für überteuert haltet: Was gibt es für günstigere Alternativen? Gibt es qualtitativ ähnliche Klampfen für viel weniger Geld? Wichtig ist mir die 25,5" Mensur und die TOM bridge.
     
  2. fabe_sd

    fabe_sd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    975
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    2.921
    Erstellt: 20.03.08   #2
    die gitarre ist soweit in ordnung...im prinzip ist sie aber überteuert, da es selbst innerhalb von ESP LTD ähnlich ausgestattete gitarren für unter 700€ gibt...und es gibt noch andere, billigere gitarren für weniger geld, siehe Jackson https://www.thomann.de/de/jackson_dkmgt_bk.htm
    oder auch Schecter, die ganze hellraiser serie (ab 700€)
    und natürlich auch ibanez https://www.thomann.de/de/ibanez_rgt6exfx_bk.htm
    ...sind qualitativ im prinzip alle ähnlich und im prinzip gut geeignet für deine tning experimente
     
  3. Portme

    Portme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.04
    Zuletzt hier:
    29.04.16
    Beiträge:
    562
    Ort:
    Schüpfheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.03.08   #3
  4. fabe_sd

    fabe_sd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    975
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    2.921
    Erstellt: 23.03.08   #4
    warum kuckst du denn auf so ner Ami-Seite...die preise da sind nicht vergleichbar mit den preisen, die du hier zahlst...kuck lieber auf der herstellerseiten zum beispiel von schecter, esp oder jackson...und wenn dir da was gefällt such bei den bekannten deutschen musikhäusern...
    qualitativ sind die jacksons, die du ausgesucht hast, schon ne klasse tiefer anzusiedeln...bei den schecters kann ichs nicht wirklich sagen, weil ich da noch nicht wirklich eine in der hand hatte, aber was man so hört sind die ibanez und esp schon ebenwürdig...
    du solltest dir vielleicht erstmal überlegen, ob du wieder ne gitarre mit EMGs haben willst...da gibts bei schecter und esp auch gitarren mit emgs in anderen formen...einfach mal umkucken

    www.espguitars.com
    www.schecterguitars.com
    www.jacksonguitars.com
     
Die Seite wird geladen...

mapping