Saitenwechsel - Wie oft?

W
Woolph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.07
Registriert
08.01.04
Beiträge
22
Kekse
0
Hi,

Wahrscheinlich wurde diese Frage schon x-mal gestellt, aber ich frag' sie trotzdem:

Wie oft wechselt ihr die Saiten eurer E-Gitarre? Ich benutze sie zurzeit hauptsächlich zu Lernzwecken (glaube, bin noch nicht wirklich bandfähig :D ). Was würdet ihr mir raten?
 
Eigenschaft
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.533
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Kirk Hammett schrieb:
Hi,

Wahrscheinlich wurde diese Frage schon x-mal gestellt, aber ich frag' sie trotzdem:

Wie oft wechselt ihr die Saiten eurer E-Gitarre? Ich benutze sie zurzeit hauptsächlich zu Lernzwecken (glaube, bin noch nicht wirklich bandfähig :D ). Was würdet ihr mir raten?

Je nachdem wieviel du schwitzt, die Saiten beanspruchst (wie hart du 'zuschlaegst').... ich wechsel meine Saiten so ca. alle 40 Spielstunden.
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
@Kirk Hammett

Du solltest vielleicht deinen Usernamen ändern, denn einen "KirkHammett" gibt es schon und ist leicht zu verwechseln mit "Kirk Hammett"

RAGMAN
 
W
Woolph
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.07
Registriert
08.01.04
Beiträge
22
Kekse
0
Geht das Namenändern im nachhinein noch?
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
einfach mal dei Moderatoren anschreiben...
 
Lautenquäler
Lautenquäler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.20
Registriert
16.12.03
Beiträge
830
Kekse
3.090
Ort
Haiger
Hallo
Also grundsätzlich gehen die Saiten wenn ich viel Spiele schnell den Bach runter, das allerdings recht Gleichmässig.
Wenn dir noch häuffig Saiten reissen dann solltest du beim ersten Riss den kompletten Satz tauschen den die neue Saite ist im gegensatz zu den schon gespielten zu durchsetzungsfähig, ein guter Zeitpunkt.
Der Rest hängt glaube ich eher davon ab wieviel du spielst, das Anlaufen lässt sich ja noch ganz gut verhindern wenn du die Saiten direkt nach dem Spielen trockenwischst.
Wenn du täglich 1-2 Stunden spielst würde ich sagen so einmal pro Monat
Gruß
Hartmut
 
Masterplan
Masterplan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.13
Registriert
08.01.04
Beiträge
183
Kekse
0
Also ich würde meine Saiten auch nach so ca. 40-50 Spielstunden wechseln, aber wie gesagt, kommt auch drauf an wie du schwitzt. Ich mach nach dem Spielen immer so ein Öl drauf (ich glaub FastFred oder so ähnlich heisst das Zeigs), damit die Saiten nicht so schnell rosten. UNd fürs Sielen selber ist es gut, da man schön über das Griffbrett gleiten kann :D
 
B
Bla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.11
Registriert
05.09.03
Beiträge
96
Kekse
0
seit wann rosten saiten?????

dann könnte man die gitarre höchstens eine woche spielen, weil dann die Saiten zu Rost zerfallen wären...
 
dumdidum
dumdidum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.13
Registriert
10.10.03
Beiträge
906
Kekse
16
Ort
Hamburg
Ich hab meine Akustikgitarre seit 4-5 Jahren und hab insgesamt 3 Sätze Saiten benutzt. :D
 
STRAT
STRAT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.19
Registriert
27.08.03
Beiträge
388
Kekse
0
Ort
Herne (NRW)
Ich würd mal sagen bei normalem spielen alle 2 1/2 - 3 monate.




STRAT
 
Lost Prophet
Lost Prophet
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.19
Registriert
02.12.03
Beiträge
1.710
Kekse
3.472
das kommt ganz darauf an wie oft man spielt, spielt man jeden tag 2 stunden, dann um die 2 monate. spielt man nur alle 3 tage dann eben 3,5 monate. aber man kann das nie genau sagen. Beim Klavier zum Beispiel sind bis über 200 Jahre die gleichen Saiten drauf...
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben