Strat wirklich Metaltauglich?

  • Ersteller Philipp86
  • Erstellt am

Ist die Strat wirklich Metaltauglich?

  • Boss ME-50

    Stimmen: 4 57,1%
  • Digitech RP-300

    Stimmen: 2 28,6%
  • Korg AX1500 G

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1.14

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1

    Stimmen: 0 0,0%
  • 0.8

    Stimmen: 0 0,0%
  • 0.6

    Stimmen: 0 0,0%
  • dünner

    Stimmen: 1 14,3%
  • Alter Schwede die gehn ab

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sehr gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ganz gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • nicht mein Geschmack

    Stimmen: 0 0,0%
  • Shit

    Stimmen: 0 0,0%
  • E1

    Stimmen: 0 0,0%
  • H2

    Stimmen: 0 0,0%
  • G3

    Stimmen: 0 0,0%
  • D4

    Stimmen: 0 0,0%
  • A5

    Stimmen: 0 0,0%
  • E6

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... hammerhart gut.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... technisch okay, aber ohne richtig gute Songs.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... keine besonders erwähnenswerte Band.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... absolut mies.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Absolut zurecht! Er hat mit Linkin Park zwei tolle Platten gemacht und rockt total!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Was? Das ist doch ein Witz! Der hat doch gar keine Ahnung von guter Musik und so ein instrument nich

    Stimmen: 0 0,0%
  • Das ist mir absolut egal!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hauptsache gute Musik, Politik ist mir doch egal...

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich hörs mir noch an, aber finde die Einstellung schlecht.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Die Band ist für mich gestorben!

    Stimmen: 0 0,0%
  • sehr gut!! einfah genial!

    Stimmen: 0 0,0%
  • neuer sound aber trotzdem gut!

    Stimmen: 0 0,0%
  • nur durchschnitt. es gibt bessere

    Stimmen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Maiden album

    Stimmen: 0 0,0%
  • kenn ich NOCH nicht

    Stimmen: 0 0,0%
  • werde ich auch nie kennenlernen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Pearl

    Stimmen: 0 0,0%
  • Tama

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonor

    Stimmen: 0 0,0%
  • Yamaha

    Stimmen: 0 0,0%
  • DW

    Stimmen: 0 0,0%
  • sonstige...

    Stimmen: 0 0,0%
  • ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • nein

    Stimmen: 0 0,0%
  • was getz mich an

    Stimmen: 0 0,0%
  • AC/DC

    Stimmen: 0 0,0%
  • Queen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Black Sabbath

    Stimmen: 0 0,0%
  • Led Zeppelin

    Stimmen: 0 0,0%
  • Deep Purple

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ride the lightning

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kill em all

    Stimmen: 0 0,0%
  • Master of Puppets

    Stimmen: 0 0,0%
  • ...and Justice for all

    Stimmen: 0 0,0%
  • Metallica (Black Album)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Load

    Stimmen: 0 0,0%
  • Re Load

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja auf alle Fälle

    Stimmen: 0 0,0%
  • Teilweise

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    7
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
Hi mich interessiert das wirklich sehr...
Ich weiß das die Frage wahrscheinlich schon des öfteren gestellt wurde!
Aber is mir realtiv wichtig, weil ich mir zurzeit verschiedene Gitarren anschaue.
Will mir irgendwann halt ma ne neue kaufen, daher will ich mich mal nen bisschen informieren, daher hab ich auch ma ne Umfrage angehängt.
Hoffe ihr seid mir net böse...(wei die Frage schon vielleicht schön öfter da war).

So da komm ich auch noch ma auf die verschiedenen Gitarren zurück.
Wenn ich mir jetzt sagen wir mal ne Strat kaufen würde die in der Preisklasse einer Epiphone Les Paul Costum läge, was wäre das dann für eine Strat?
Bzw. was müsste ich fürne gute ausgeben?
Bin jetzt net mehr wirklich Anfänger, spiele im Moment ne Ibanez Grx 40.


Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Eigenschaft
 
G
gitarrenspieler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.04
Registriert
29.08.03
Beiträge
252
Kekse
0
Habe mal für TEILWEISE gevotet....

Erklärung:

Mit Effektgeräten (besonders den Multieffektgeräten) kann man so ziemlich jeden Klang hinbekommen... der wird aber erst bei geräten für ca 400- 500eur bühnen tauglich (super gerät ist das Boss GX-700, hat mein Nachbar... trumhafte sounds...)

Also deswegen bin ich der meinung mit genug geld im effektbereich ist man stilmässig unabhängig... weiss man wohin man will sollte man gleich in en Gitarre investieren die einem rundum geällt und auch den klang von SICH AUS erzeugt den man haben möchte....
 
Luc
Luc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
461
Kekse
185
Ort
Wolfsburg
Hase,...es kommt darauf an was du für eine PU - Bestückung hast. Gerade Strats gibt´s in allen möglichen Variationen...und man kann ja noch individuell welche hinzufügen. :rolleyes:
 
N
NeXuS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.05
Registriert
20.08.03
Beiträge
91
Kekse
0
Ich denk schon da Iron Maiden nur Strat spielen!
 
R
riff
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.10
Registriert
11.09.03
Beiträge
2.435
Kekse
1.314
Ort
Schleswig-Holstein
Auf jeden fall solltest du eine mit Humbucker nehmen ,aber für richtig geilen druck würd ich was anderes nehmen kommt drauf an was du spielen willst.Mir gefällt Fender auch der sound und die Form .Aber wenn du richtig Metal spielen willst nehm was anderes mein tipp. :rolleyes:
 
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
Ja aber was spielen denn Maiden fürne Bestückung?
SSS oder SSH ?
 
5150
5150
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.06
Registriert
13.09.03
Beiträge
99
Kekse
0
soweit ich weiß SSS (3mal duncan hot rails, also quasi 3 humbucker)
übrigens ham viele metal bands in 80' strat gespielt...
 
S
Schwammkopf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
ich denk ma es geht jetzt erstlinig um ne singlecoil strat ... klar mit den entsprechenden pu's auf jeden fall!

ich hab teilweise gewählt, weil es doch shcon was auf die verzerrung ankommt! man kann da nich en normales ds-2 nehmen (hab ich) das hört sich nich nach metal zerre an ... aber ich denke mit den entsprechen anderen kann man das hinbekomen!! nur der looik fehlt wie ich finde ...
 
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
Okay also geht das mit den Hotrails?

Das is doch geil...
Jetzt nur noch zu meiner Frage, was sollte ich dann für eine gute Strat ausgeben?

Wie sind denn die Mexico? :?: :twisted:
 
eep
eep
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
1.940
Kekse
518
Hi
IMHO geht das auf jeden Fall!
Alle sagen, dass Maiden ja überall HB haben. Aber eigfentlich stimmt das nicht! Auf einigen Klampfen haben sie schon noch die normalen SCs!
Ausserdem, seit wann spielen die Fender? Noch nicht mal so lange, und die signature strat auch noch keine 10 jahre aufm buckel. Vorher spielten sie ua jackson fat strats (resp. ähnliches), und adrian vor allem Gibson.
bei den strats war also bloss 1 humbucker, und maiden sind nicht die, die bloss mit einem humbucker alle ihre stücke spielen.

weiteres beispiel: yngwie malmsteen. spielt ausschliesslich Strats, und das mit sc. und heavy ist er allemal!

noch ein weiters bespiel?
axel rudi pell! ausschliesslich strats mit ahornhals und ein paar esps(die allerdings hb am steg haben)

die beiden letzeren benutzen beide dimarzio pus, mit um die 90mV output! und das ist seeehr gering! verglichen mit heavy metal pus wie der super distortion, der einen output von 425mV hat!!
(axel rudi pell hat sogar ein paar signature strats von yngwie, nur mal nebenbei bemerkt!)

und keiner von denen nutzt einen booster, oder sonst irgendwie ein mogel teil! nur verzerrer und amp!

fazit: geht seeeehr wohl!!!

gruss
eep
 
Death Jester
Death Jester
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Registriert
23.08.03
Beiträge
1.260
Kekse
7
kirk hammet hat auch schon ne strat gespielt
 
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
ah das freut mich! Weil ich habe jetzt gerade in den letzten Tagen an meiner Klampfe entdeckt, wie geil sich der Singlecoil am Hals anhört :)
Auch verzerrt,matscht zwar bissel, isses geil!

Also könnte ich mir theoretisch auch ne Strat mit drei Singlecoils holen?

Was empfehlt ihr für Modelle?
 
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
Wenn ich gerade dabei bin, wie sind denn die Hälse bei den Strats?
eher FETT oder eher DÜNN?

Sorry für die Fragerei :D


Grüß Philipp :twisted:
 
eep
eep
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
1.940
Kekse
518
hi
also wenn du dir eine vintage orientierte strat holst, ist der hals ziemlich fett. auch ansonsten sinds keine hälse à la ESP, aber lassen sich super gut bespielen, und dass man auch schnell drauf spielen kann, kannst du ja bei maiden/malmsteen/pell/... hören.

Klar kannst du dir strat mit 3 scs nehmen! eigentlich hast du mit scs genau das gegenteil von dem, was du beschrieben hast. ei n single coil hat eher die tendenz zum niemals matschen, da er einfach weniger mitten und bässe hat, und somit ein offenere differenzierteres signal von sich gibt, auch bei hohen zerrgehalt müsste man die einzelnen saiten noch gut unterscheiden können! trifft zumindest bei jedem halbwegs ordentlichem sc zu. schätze malm, dass es sich bei dir um ein billigteil handelt, was sowieso icht besonders klingen tut. anders kann ich mir das nicht vorstellen!

gruss
eep
 
Luc
Luc
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
461
Kekse
185
Ort
Wolfsburg
@5150

dreimal SSS, also 3 Humbucker...???? Und H steht dann für Single Coil oder was ??? Und S für Humbucker ...verstehe... :rolleyes:
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Die Metal-Gitarren sind ja zum Großteil Heavy-Strats,
also auch Strats.Strats sind eben Allround-Gitarren,die sind
auch metal-tauglich. Kommt halt auf PUs,Amp,FX an...

Matkra
 
5150
5150
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.06
Registriert
13.09.03
Beiträge
99
Kekse
0
@Luc
die strat hat 3 Singlecoil-Fräsungen (SSS) in denen aber hot rails stecken (humbucker in SC form)... :D
 
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
Cool also vintage Strat=Fetter Hals :D
Mag den Ibanez hals nämlich nich so...will lieber nen dickeren...Nich abgeflachten :p

Trotzdem interessiert mich noch welche denn gute Strats sind?
Wie sind die Mexico?
 
eep
eep
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
1.940
Kekse
518
hi
also mexiko strats gibts solche und solche. einige sind sehr gut verarbeitet, und klingen ordewntlich, andere sind jedochschlecht verarbeitet, und klingen trotzdem nicht so schlecht, und dann noch welche gibts, die klingen einfach bloss lahm. da muss man halt augen und ohren offen halten.

die highway sind auch sehr okay, sind nicht viel teurer als mexiko, sind aber usa modelle, mit usa pus, halt in allem etwas abgespeckt.

vom hals her bekommst du bei fender so ziemlich alles. dicke klötze, mitteldünn, bis hin zur V form, was das gegenteil von den abgeflachten ibanez hälsen ist. hab mich bisher nicht viel mit den V hälsen auseinander gesetzt, bloss einmal kurz angespielt, und fands recht eigenartig zu spielen, will aber jetzt nicht sagen, dass es schlecht war.

@5150
3 sc fräsungen im schlagbrett, im holz glaub ich ist meist eine fat strat ausfräsung, und bei vielen mexiko modellen sogar auch am hals humbucker ausfräsung.
;)

gruss
eep
 
P
Philipp86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.05
Registriert
18.08.03
Beiträge
349
Kekse
0
Ort
Kreis Offenbach
Da hätte ich noch ne Frage, was bedeutet Hard Tail?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben