sansamp ..soundsamples

von wummy, 15.06.06.

  1. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 15.06.06   #1
    kann mir jemand ein paar soundsamples vom psa 1.1 schicken...bin am überlegen ob ich mir den zulegen....da ich ihn aber nirgends testen kann....will ich mal ein samples hören...

    vielen dank im vorraus

    mfg
    wummy:D
     
  2. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 15.06.06   #2
  3. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.06.06   #3
    Hallo,

    na ja, die Samples sind nicht unbedingt repräsentativ.
    Also als reinen Recording-Amp kann ich den PSA nicht empfehlen.
    Aber ist halt eben Geschmackssache. Für die einen der Mördersound,
    für die anderen nur ein Pups aus der Dose. Ich bereue es ein bisschen
    mir das Teil zugelegt zu haben. Für die Kohle und der Kohle für die Endstufe hätt
    ich mir besser ein gescheites Topteil gekauft...

    Gruss

    kF
     
  4. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 20.06.06   #4
  5. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 20.06.06   #5
    Diese beiden hier hatte ich schon mal in einem anderen Thread gepostet:

    Mix
    Trocken

    Beim Mix ist der Bass viel zu laut - das kommt davon, wenn man per Notebook-Speaker abmischt. Hier mal ein Schnellschuss von heute morgen. Man verzeiche mir das verhauene Bending, ich hatte noch keinen Kaffee...

    Rock

    Der Kram ist mit einer Palmer PDI Box aufgenommen, da mir der trockene Sound auch nicht so zusagt. Als normaler Preamp mit Endstufe und Speakern ist der PSA aber wirklich grandios. Ich habe hier auch noch einen POD mit Metalpack liegen und trotzdem greife ich immer automatisch zum PSA - irgendwie fühlt sich das viel besser an.
     
  6. Kleinerfrank

    Kleinerfrank Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.06.06   #6
    Hallo,

    was hast du denn für 'ne Enstufe und Speaker?

    Gruss

    kF
     
  7. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 20.06.06   #7
    Im Moment spiele ich den PSA in den Return meines Rocktron Replitone 2x12er Combo. Das ist praktisch ein Replitone-Preamp + Velocity 120 + 2x12" Cabinet mit Rocktron-Speakern (vermutlich umgelabelte Celestions).

    Da der Replitone auch ein (sehr unterschätzter) Modeller ist, passt das schon ganz gut. Im Loop hängt ein G-Major und ein subtil eingestellter Sonic Maximizer.

    Für Zuhause reicht es im Moment. Ich schiele aber schon auf eine Velocity 150 + 4x12". Mal schauen, wann bei EBay mal wieder eine 150er auftaucht.
     
  8. Kyla-MAster

    Kyla-MAster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.01.10
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    288
    Erstellt: 20.06.06   #8
    is zwar OT aber klasse Ministry nachgespielt:great:
     
  9. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 23.10.06   #9
    Könntest du zu der Palmer-Box, die du da ansprichst, mal etwas detaillierter Auskunft geben? Das wäre sehr nett, denn die Speaker-Simus, die ich im Augenblick benutze (H&K Red Box bzw. Behringer GI100) sind mir zu wenig flexibel (da geht nur on/off) und vielleicht wäre so ein Palmer-Teil ja was.
    Vielen Dank. Gruß Ralle.
     
  10. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 26.10.06   #10
    Kannst doch den Amp per Micro abnehmen, wenn Dir die reine DI out Schose nicht gefällt. Pros machen beides gleichzeitig und mischen dann nach Geschmack.
     
Die Seite wird geladen...

mapping