Sansamp vs. Boss GT-6B???

von Jeronimo, 19.11.07.

  1. Jeronimo

    Jeronimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.07   #1
    Hi,
    hab bei der Suchfunktion geguckt und kein vergleichbares Thema gefunden... Ich entschuldige mich hiermit falls es doch dieses Thema geben sollte.

    Also mein Problem: Ich besitze einen Sansamp Bass Di Driver und bin auch recht zufrieden damit.... War aber heute im Musikgeschäft und habe das Boss BT-6B ausprobiert. Und ich muss sagen, dass mich der Sound unglaublich gut gefallen hat. Wenn ich also bedenke wie viel Möglichkeiten ich mit diesem Ding habe überlege ich echt meinen Sansamp zu verkaufen und mit einen Boss GT-6B anzuschaffen. Jedoch habe ich das Gerät nur über Kopfhörer gespielt - und zwar sehr gut von Roland... Jetzt weiß ich nicht ob mich diese Kopfhörer austricksen. Hatte leider auch keine Möglichkeit das Gerät an einem Amp zu testen.
    Vielleicht hat ja jemand schon beide Geräte im Vergleich getestet und kann mir helfen. Also meine Frage ist ob man mit dem Boss GT-6B genau so fette Sounds erzeugen kann wie mit dem Sansamp?

    freu mich über jede Antwort!
    cheers!!!
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 20.11.07   #2
    sowas wie "genausofett" wirst du nur am amp rauskriegen

    bei mir is so, dass der kopfhörerausgang beschissen klingt aber auf pa gehts, ist zwar immer noch billig, aber reicht.
    würd das teil halt entweder im onlineversand bestellen oder im geschäft mal fragen..ich mein du willst ja deinen sound, den du magst ändern/verbessern, da kommst du um vergleiche nicht rum
     
  3. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    397
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 20.11.07   #3
    du kannst es nicht mit kopfhörer vergleichen.
    da klingen alle multis erst mal genial ^^

    das gt6b hat mehr möglichkeiten,
    bessere würdeich nciht direkt unterschreiben,
    das ist ebengeschmac. die modelssind brauchbar,
    aber auchnciht (mehr) das besste auf dem markt...
     
  4. Krampe

    Krampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    22.01.11
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 21.11.07   #4
    hab ein gt6b da, welches ich nicht mehr brauche. schick ne pn wenn du interesse hast.

    gruss krampe
     
Die Seite wird geladen...

mapping