Saxophon aufnehmen (welches Mikro?)

von Manu85, 04.03.07.

  1. Manu85

    Manu85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 04.03.07   #1
    Hallo!
    Ich möchte demnächst ein Saxophon aufnehmen und wollte fragen was für ein Mikro ich am besten nehmen sollte. Nehm ich am besten nen Großmembranmikro (CAD E-100, Cad E-300), oder nen Kleinmembrankondensator (Rode NT-5) oder doch ein spezielles Klippmikro für Sax?
    Was würdet ihr mir empfehlen?
    Vielen Dank schonmal.
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 04.03.07   #2
    Wenn ich mich richtig erinnere, wolltest Du Dir doch ein CAD für die Stimme zulegen, oder? Natürlich sind beide auch für das Sax geeignet.
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 04.03.07   #3
    ich habe selber noch gute erfahrungen mit einem sennheiser MD421, also ein dynamisches mik, gemacht...
    eigenes beispiel: http://stefan.pi-ber.ch/files/funk_theme.mp3 noch nicht komplett und auch nicht mit dem besten sax (eigentlich so ziemlich das anfängersax) :o (arbeite noch daran) aber vollständig mit dem MD421 aufgenommen.

    seit neuem bin ich auch ein wenig fan von bändchenmiks (sigma)

    natürlich kannst du auch ein gross oder kleinmembran nehmen... ist halt vom sound komplett anders (also viel ehrlicher, weniger dreckig) Ein grossmembraner klingt im allgemeinen eher ein wenig wärmer und ein kleinmembraner eher ein wenig spitzer...wobei das natürlich nur tendenzen sind und von mik zu mik verschieden ist...
     
  4. Manu85

    Manu85 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.11
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    237
    Erstellt: 04.03.07   #4
    Ja ich wollte mir ein CAD kaufen. Laut Homepage ist das E-100 nicht mehr verfügbar. Habe aber mal ne Mail geschrieben und gefragt ob doch noch eins da ist. Ansonsten werd ich wahrscheinlich das E-300 nehmen. Ist ja auch ne Anschaffung für viele Jahre.

    Dann werd ich wohl ausprobieren welches Mikro mir besser gefällt, wenn beide geeignet sind. Mit Klippmikro lass ich glaub ich mal. Das ist wohl eher was für live.
     
Die Seite wird geladen...

mapping