Saxophon reinigen

von Malaclypse, 05.02.05.

  1. Malaclypse

    Malaclypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    17.03.08
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Quito, Ecuador
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Hallo, ich bin neu :)
    Ich sitze grad vor meinem Saxophon und wollte es mal wieder mit so Silberputzzeug abwischen. Bei den freien Flächen ist das ja kein Problem, aber hat jemand einen TIpp wie ich unter das Gestänge komme? Ich habs schon fast aufgegeben.
    Es ist halt leider ziemlich angelaufen (es ist silber) und sieht nicht mehr wirklich schön aus.

    Danke,
    Malaclypse
     
  2. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 05.02.05   #2
    Tja, Q-Tips (auch bekannt als "Wattestäbchen")!
     
  3. Saxofreak88

    Saxofreak88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    20.04.16
    Beiträge:
    2.378
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    872
    Erstellt: 11.02.05   #3
    Tja Q-Tips sind eine Möglichkeit.
    Oder du nimmst du Spitze und fizzelst die da durch und ziehst das
    Tuch dann hin und her, aber Vorsicht (!):
    Dabei musst du echt vorsichtig vorgehen, da du dabei das Gestänge
    verbiegen kannst und dann läuft unter umständen nichts mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping