saxophon spielen trotz lippen percing

von the_fake, 05.02.06.

  1. the_fake

    the_fake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #1
    hi ihr

    ich schreib diesen thread etz einfach hier mal hinein.
    mein problem. ich will mir bald ein lippen piecing stechen lassen. spiele aber saxophon. beeinträchtigt das piercing sehr das spielen, oder kommt man damit zurecht?
    was denkt ihr? oder viell sind hier auch leute mit lippenpiecing, die ein blasinstrument spielen.

    schreibt mal eure meinung
     
  2. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 05.02.06   #2
    Ich hab zwar fachlich keine Ahnung davon, halte es aber von vornherein für ziemlich blöd, sowas auch nur in Erwägung zu ziehen, wenn es potenziell hinterlich ist fürs Instrument. :screwy:

    Nur meine Meinung ...
     
  3. the_fake

    the_fake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    9.05.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.06   #3
    ja, des kann scho sein. aber eigentlich müsste es ja gehen. naja mal schaune. es gibt doch bestimmt ein paar saxophonspieler die ein lippenpiercing an der seite haben
     
  4. e(motion)string

    e(motion)string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.02.06   #4
    Hmm sicher kann man auch mit Winterhandschuhen Gitarre spielen, nur ob sich das lohnt...?
     
  5. piccolossj

    piccolossj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    6.03.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #5
    Hey!
    das tehma find ich mal interessant.
    will mir nämlich auch ein lippenpiercing (LP) stechen lassen aber ich spiele alt- und tenorsaxophon und angeblich bin ich ein talent und ich will das eig. nur wegen einem stück chirugenstahl im gesicht nciht aufgeben müssen aber ich will auch nicht auf das lp verzichten also muss ich klarstellen, ob man trotz lp saxophon spielen kann. so bin ich auf diese seite gestoßen.
    eig. müsste es ja trotzdem gehen. die einzige frage ist:
    1.) werden durch das loch unter der unterlippe durch die das lp gezogen wird, so viele nerven verletzt, dass das spielen (also drücken und fallenlassen) schwierig bzw. unmöglich werden
    oder
    2.) dass durch das loch zu viel luft entweicht

    wer was weiß bitte schreiben
    ich habe meinen lehrer bereits kurz darauf angesprochen und der meinte, dass er keinen bläser kennt der mit lp spielt und er es nicht empfehlen würde.
    er hat aber nicht gesagt, dass es NICHT ginge!
    ich werde ihn in der nächsten unterrichtsstunde (am mi) noch mal genau fragen.

    bis dahin
    lg
    picco
     
Die Seite wird geladen...