Schaden an Endstufe durch Nutzen nur des Send eines FX-Loop (Return ungenutzt) möglich?

von edge80, 25.09.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. edge80

    edge80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.20
    Zuletzt hier:
    11.10.20
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.09.20   #1
    Ich habe mir einen AC30S1 mit FX-Loop gegönnt. Ich gehe mit dem FX-Send in mein Pedalboard und höre über einen Mooers Audiofile (Kopfhörerverstärker mit Speaker-Sim) alles über Kopfhörer ab, sogar Stereo, klingt super. Kann ich den FX-Return abgeklemmt lassen ohne das die Endstufe Schaden nimmt? Gain/Treble/Bass gehen, das Master-Volumen hat natürlich keine Auswirkungen.
     
  2. Rostl

    Rostl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    8.541
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kekse:
    18.022
    Erstellt: 25.09.20   #2
    stereo kannst nicht hören da die Vorstufe des AC30 mono ist
    was meinst du mit abklemmen?
     
  3. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    6.192
    Kekse:
    16.944
    Erstellt: 26.09.20   #3
    Richtig


    er meint eher „nicht nutzen“ anstatt „abklemmen“


    Zum Thema:
    Solange Du einen Lautsprecher mit der passenden Impedanz angeschlossen hast, ist das kein Problem. Du hast halt einen Verschleiß an den Endröhren, aber das hättest Du so oder so.
     
  4. edge80

    edge80 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.20
    Zuletzt hier:
    11.10.20
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.09.20   #4
    Ich habe einen Eventide H9 (mit Stereo Ausgang) im FX-Loop, der Stereo-Kopfhörer-Verstärker hängt dahinter und liefert mir ein schönes Stereo-Signal. Natürlich ist der FX-Loop des AC30 nur mono.

    „Nicht nutzen“ anstatt „abklemmen“ - genauso meinte ich das. Der FX-Loop des AC30S1 ist seriell. Sobald ein Klinkenstecker im FX-Return hängt erwartet die Endstufe das Signal auschließlich von dort. Stecke ich das andere Ende des Kabels nun nicht in den Output meines Pedalboards sondern lasse es lose irgendwo hängen und nutze, wie oben erwähnt, Kopfhörer, so kann ich die wunderbar klingende Vorstufe des Vox nutzen, ohne das mir die Nachbarn aufs Dach steigen.

    Die Endstufe bekommt also Null Pegel, während die Vorstufe arbeitet. Ist das ok?
     
  5. Bass_Zicke

    Bass_Zicke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Limburg an der lahn
    Kekse:
    35.658
    Erstellt: 26.09.20   #5
    ....... fast , noch besser wäre es , wen das frei liegende kabel ordentlich abgeschlossen wäre ( kenne die schaltung nicht , denke aber , das dort ein stecker mit widerstand oder ev brücke , sicherlich geht ) ...... nicht , das das kabel zur antenne wird .
     
  6. Ponti

    Ponti bin einen Moment abwesend

    Im Board seit:
    06.05.16
    Beiträge:
    625
    Kekse:
    2.910
    Erstellt: 26.09.20   #6
    Ich gebe für meine folgende Aussage jetzt keine Gewähr! Aber ich glaube (!), dass nur die Endstufe den anhängenden Lastwiderstand des Speakers braucht. Die Vorstufe glaube (!) ich nicht.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    27.10.20
    Beiträge:
    5.113
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.897
    Erstellt: 26.09.20   #7
    Ja.
     
  8. edge80

    edge80 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.20
    Zuletzt hier:
    11.10.20
    Beiträge:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.09.20   #8
    Ich habe da jetzt einfach einen Adapter Klinke auf Chinch reingesteckt, sollte es doch auch tun - oder?
     
  9. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    27.10.20
    Beiträge:
    5.113
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.897
    Erstellt: 28.09.20   #9
    Nein, das wäre in dem Sinne eher eine Antennenverlängerung, aber solange Du kein Problem mit Einstreuungen hast brauchst Du auch keine Lösung, also stecke einfach nichts in die Buchse.
     
mapping