Schalter -> Roland Microcube?

von Plassi, 09.12.07.

  1. Plassi

    Plassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    136
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Hi,

    ich habe die sufu bemüht, aber nichts passendes gefunden. die situation ist folgende:

    ich besitze den roland microcube (der nebenbei ein toller übungsamp ist) und empfinde es als leicht störend, beim spielen immer von hand die kanäle umzustellen (von clean auf distortion etc).

    da ich den zerrsound aber an sich sehr gut finde, wäre ein schalter ne gute möglichkeit. das problem wird aber sein, dass der amp so viele kanäle hat. gibt es da zufällig ne möglichkeit, die vll sogar speziell dafür gemacht wurde?


    mfg
    Markus
     
  2. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 09.12.07   #2
    Ne, gibts nicht.
    Müsstest du dir einen eigenen Schalter bauen, wird aber etwas komplizierter.
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 09.12.07   #3
  4. Plassi

    Plassi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    136
    Erstellt: 09.12.07   #4
    danke für die antworten, dann werd ich mir wohl n verzerrerpedal anschaffen
     
Die Seite wird geladen...

mapping