Schalterstellungen der Pacifica?

  • Ersteller Prankster
  • Erstellt am
P
Prankster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.05
Registriert
15.07.05
Beiträge
4
Kekse
0
Hi,
ich habe eine Frage. Ich hab seit kurzem ne Pacifica, jetzt weiss ich aber nicht in welcher Postion des Schalters der Humbucker oder die Singlecoils angesteuert werden. Gibt ja 5 Möglichkeiten, ich kann es aber leider nicht heraushören.
Ich bilde mir ein das hier schonmal gelesen zu haben, ich finde es aber nicht mehr. Wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Ciao
 
Eigenschaft
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Normalerweise ist das so :

Wenn man von oben drauf schaut :

Schalter nach ganz unten, Stufe 5 = Nur der Humbucker
Stufe 4 = der mittlere Singlecoil und die Neckspule (also die Hälfte die zum Hals zeigt) des Humbuckers
Stufe 3 = der mittlere Singelcoil
Stufe 2 = der Necksinglecoil (der am Hals) + der mittlere Singlecoil
Stufe 1 (ganz nach oben der Schalter) = der Necksinglecoil (der am Hals)


EDIT : gib mir kurz Zeit, ich mals dir grad auf
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
Wenn man von oben draufschaut :
(stufe 5 bedeuted den 5 Wegschalter ganz nach unten)

gelb markiert sind die aktiven Spulen

< Zum Hals
459mg.jpg

322ku.jpg

14je.jpg
 
Zanter
Zanter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.10
Registriert
29.03.05
Beiträge
147
Kekse
133
Ort
Bergisch Gladbach(bei Kölle!)
hmmm.... ich weiss nicht ob ich da so ganz mit der stufe 4 einverstanden sein kann, thommy.

stufe 4 rauscht bei meiner pacifica (fast) genauso wie ein einzelner singlecoil

ich denke eben das sind middle pu und ganzer humbucker parallel, weil das sich eben so anhört als würde das single coil rauschen vom minimalen restrauschen des hb geschwächt werden (also so gut wie überhaupt nicht).

bin mir da eigtl sicher da extra eine einzelne hb spule abzunehmen doch etwas aufwendiger ist als einfach plus und masse an den schalter zu löten.

aber vielleicht hat ja jemand den pacifica schaltplan udn weiss es besser
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
oh, kann sein das es auch ein bisschen anders ist.

Z.b middle singlecoil und der Humbucker zusammen.


So wurde es mir erklärt :rolleyes:
Bei meiner rauscht da nix.
 
Lodentoni
Lodentoni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.13
Registriert
21.06.05
Beiträge
873
Kekse
1.117
Ort
Plessa
Das kannst du herausfinden in dem du zum Beispiel einen Schraubenzieher nimmst und damit mal die Polepieces der PU's berührst. Du solltest allerdings auf jeden fall den amp weit runter drehen, sonst wirds gefährlich. Die Tonabnehmer die in der leitung hängen geben dann ein knacksen von sich.
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
Lodentoni schrieb:
Du solltest allerdings auf jeden fall den amp weit runter drehen, sonst wirds gefährlich.
nur ma aus Neugier, was is wenn der auf laut gestellt is? :confused:
 
Lodentoni
Lodentoni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.13
Registriert
21.06.05
Beiträge
873
Kekse
1.117
Ort
Plessa
Das knackt dann total ekelhaft
 
36 cRaZyFiSt
36 cRaZyFiSt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
21.08.04
Beiträge
5.965
Kekse
5.446
Ort
Regensburg
aso, ich dachte der Amp geht kaputt wegen irgendwelchen Frequenzen... :D
 
Lodentoni
Lodentoni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.13
Registriert
21.06.05
Beiträge
873
Kekse
1.117
Ort
Plessa
Ja, sicher. Wenn man das mit nem schraubenzieher macht is das OK. Man darf nur keine Büroklammern nehmen, da die Eigenschwingfrequenz der Büroklammer meist bei Phasengleicherschwingungsanregung des Tonabnehmerkreises einen Gleichspannungspegel erzeugt, welcher den Arbeitspunkt einer Röhreneingangsstufe ohne Koppelkondensator verschiebt, womit die Gittervorspannung plötzlich positiv is und alles in einem Atombombenartigen Lichtblitz implodiert.

Aber an sonsten kann nix passieren ;)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben