Schaltplan für eine ABY-Box

von K?belkind, 01.11.03.

  1. K?belkind

    K?belkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #1
    Hi!

    Kann mir jemand sagen, wo ich einen Schaltplan oder eine ANleitung zur Herstellung einer ABY-Box finde kann. Wer nicht weiß, was ich meine, eine ABY-Box ist eine Box, mit der ich zwischen 2 Gitarre oder zwei Amps umschalten kann, ohne Kabel umzustecken. Ich hoffe ihr versteht micht *g*
    VOn Morley gibts sowas, aber die kostet 73€. Hab sowas auch schon mal von Boss gesehen, hat da aber auch 40 oder 50 € gekostet. Kompliziert kann sowas doch eigentlich nicht sein. Taster, Kabel und 3 Klinke-Buchsen, oder?

    MfG Kübelkind
     
  2. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #2
    Ich glaube die Knztuktion so eines Dings is nicht das Hauptproblem sondern es muss sehr präzise geabeitet werden und auch sehr gute Bauteile verwendet werden ..also zahl es sich nicht aus sowas auf eigene Faust zu bauen (es sei denn man kennt sich gut aus und hat dementsprechen qualitative Teile ) ..
     
  3. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #3
    ich würd sagen dass es total einfach is:
    3 klinkenbuchsen -> masse miteinader verbinden
    1 umschalter (1 polig) -> + vom ausgang in die mitte, + von den anderen 2 buchsen links und rechts

    fertig :-)

    /e:
    mit alu gehäuse kostet das etwa 15?
     
  4. HoRnet

    HoRnet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.12.05
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #4
    aloha!

    richtig, hört sich einfach an, aber das resultat wird wohl eher schlecht sein.
    ich denke mal, das rauscht wie verrückt und knackt beim umschalten,...
    deßhalb sind die teile von boss & co so teuer, weil bei denen hörste nix und das ist alles hohe quali.
    ich hab nämlich auch schonmal überlegt eins zu bauen, hatte dann aber keine lust, ein schlechtes gerät zu haben. wenn ihr bastelt fänd ich's gut, wenn ihr eure erfahrungen mal posten würdet.

    schlaumeierei: heißt es nicht A/B box ?
     
  5. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 01.11.03   #5
    HoRnet hat da schon recht. rein mit einem mechanischen schalter kann das (je nach schalter) zu unerwünschen nebengeräuschen führen.

    im prinzip haste 4 möglichkeiten

    1. schlater vorteil: billig nachteil: nicht optimal wegen schaltgeräuschen

    2. relaisschaltung vorteil: besseres, schnelleres umschalten nachteil: nicht ganz unkompliziert

    3. flip flop schaltung vorteil: billig nachteil: setzt kenntnisse im löten und elektronik voraus

    4: laufen vorteil: funktioniert 100%ig nachteil: wohl etwas teuerer
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.11.03   #6
    hier bitte

    viel erfolg!!

    http://www.generalguitargadgets.com/v2/index.php?option=displaypage&Itemid=102&op=page&SubMenu=
     
  7. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.03   #7
    schneller? wie soll das schneller als der schalter selber sein? n relias braucht schon so 10ms...

    ich hab n schalter für 2 kanäle mit unterschiedlichen lautstärken...mir is da noch kein knacken drin aufgefallen...
     
  8. SoЯRoW

    SoЯRoW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    645
    Ort:
    pirk
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 01.11.03   #8
    das ist schon richtig, aber du kannst mit nem taster im gegensatz zu nem schalter schneller schalten. ok gut ist jetzt nicht die welt, aber das hab ich ja auch net gesagt. 8)
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.03   #9
    das kommt auf den schalter/taster an ;-)
    naja, ich würd sagen dass die 10ms die man da rausgeholt hat wieder am relais verbraten werden
     
Die Seite wird geladen...

mapping