Schaltplan Squier 3 Wege mit Kill Switch

  • Ersteller Avalanche
  • Erstellt am
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Hallo,
Würde mir bitte jemand beim Umbau behilflich sein?
PLan:
PU Steg Singlecoil (staggered) ohne Tone
PU Bridge Split coil (Z / P Bass) mit Tone
2x Vol und Killswitch für alles.. und 3 Wege Schalter
Also alles passiv und ohne splitings,...
Gibt es da vielleicht schon Pläne für?
 
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.616
Kekse
78.399
Ort
Rhein-Main
Hi,

hast Du schon einmal in die Schaltplansammlung des Users @Cadfael geschaut? http://www.ak-line.com/medium/Bassschaltungen.pdf
Da gibt es neben den Schaltungen verschiedener Bässe ab Seite 310 viele Anregungen für Eigenbauten.

Gruß Ulrich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Danke, die Seite ist super!! Cadfael ist grandios.. Bisher bin ich dort noch nicht konkret fündig geworden.
Also Pu erst zum Volume, dann zum Switch, oder?
 
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.616
Kekse
78.399
Ort
Rhein-Main
Hi,
die Schaltung sieht für Dich passend aus.
Bei Parallelschaltung der PUs am 3-Wegeschalter wird aber das Tonepoti vermutlich beide PU-Sounds beeinflussen.
Bei einer rein passiven Elektronik lässt sich das kaum vermeiden.

Gruß Ulrich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Supi, Danke! Warum wird hier auf S. 32 keine Masse an den 3 Wege schalter geschickt?
 
Dr Dulle
Dr Dulle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.23
Registriert
16.06.14
Beiträge
6.549
Kekse
20.536
Ort
Berlin Wedding
Masse wird aufs Poti gelötet und nicht an den Switch geschickt.
Wozu denn auch und das ist z.B. bei Strat und Tele genauso.
 
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Ok. Ich hatte mal brumm Probleme bei einer Strat. Ging weg als die Masse zum Switch ging.
 
Dr Dulle
Dr Dulle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.23
Registriert
16.06.14
Beiträge
6.549
Kekse
20.536
Ort
Berlin Wedding
Kannst ja den Switch an Masse legen. Aber die PU Masse kommt aufs Potigehäuse.
 
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Ja klar, aus Platz gründen...
 
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.616
Kekse
78.399
Ort
Rhein-Main
... Masseführung am besten sternförmig (gegen Störspannungen/-geräusche) z.B. zum Volumepoti-Gehäuse und von da zur Buchse.

Gruß Ulrich
 
  • Interessant
Reaktionen: 1 Benutzer
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Ok, danke, noch nie davon gehört. Schaltung läuft gut, Danke!
 
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Allerdings, wenn ich den 3 Way in Mitte habe also beide Pus, und einen Vol runterdrehe ist der andere bei -unendlich auch weg: Stille. Komischerweise andersherum nicht, also nur wenn ich den Bridge PU runterdrehe.
Kenne ich so auch aus anderen Les Paul Schaltungen, aber wie kann man das umgehen?
 
B-Greifer
B-Greifer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
01.11.21
Beiträge
716
Kekse
4.141
Schau mal auf Seite 454 der in Post #4 verlinkten pdf (Erklärung zur Jazz Bass Verdrahtung, 3.2.33-34). Das könnte in Mittelstellung das Problem sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Danke!
..."Bei der "Jazz Bass Verdrahtung" werden die beiden HOT Leitungen vertauscht. Dadurch liegt
zwischen HOT und Masse immer der volle Widerstand des Potentiometers"...

Grübel....?? Ich hatte ein Phasenproblem und habe bei einem Pu + und - getauscht, Problem behoben.
Aber was meint Cadfael damit die HOT Leitungen zu tauschen?
 
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Ich steh auf dem Schlauch. Ich versehe nicht wie ich die beiden hot Signale tauschen soll.
 
elkulk
elkulk
Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
01.02.23
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.616
Kekse
78.399
Ort
Rhein-Main
Ich steh auf dem Schlauch. Ich versehe nicht wie ich die beiden hot Signale tauschen soll.
Hi,
auf der S. 454 sind doch oben links zwei Abbildungen. Vergleiche diese mal miteinander! Wird es Dir dann klar?
- Bei der Standardverdrahtung wird beim Zudrehen des Potis der Richtung Buchse und bei Dir Richtung Wahlschalter führende Leiter mit der Signalmasse kurzgeschlossen. Dadurch kommt kein Signal an der Buchse und am Amp an.
Problem dabei ist, dass dann der andere PU, dessen Poti aufgedreht ist, ebenfalls durch das andere Poti mit Signalmasse kurzgeschlossen ist. Also liefert auch er keinen Ton mehr.
Durch das vertauschte Verdrahten beider Potis umgeht man dieses Problem, das bei Dir zuerst nur den einen PU betraf, der korrekt angeschlossen war, während es bei dem anderen durch Vertauschen der PU-Pole nicht auftrat.
Gruß Ulrich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
B-Greifer
B-Greifer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.23
Registriert
01.11.21
Beiträge
716
Kekse
4.141
... wie ich die beiden hot Signale tauschen soll.

An den Schleifer des Potis (=mittlerer Kontakt) wird bei der Standard-Verdrahtung das Hot-Kabel des PU verlötet, bei der Jazz-Bass-Verdrahtung aber das Hot-Kabel zur Klinke.

Wahrscheinlich müsste das also am Vol. des Bridge PU getauscht werden (Hot Bridge PU <> Hot zur Klinke).

(Dabei geh ich davon aus, dass der Bridge-Tone parallel zum Bridge-PU verdrahtet ist.)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Avalanche
Avalanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.374
Kekse
1.852
Oh Mann, echt nicht einfach nach zu vollziehen, aber es macht Sinn. Habe nochmal Rockinger Lektüre gelesen.
Diese Methode wird immer beim Jazz Bass empfohlen und hat den Nachteil des "Höhenverlustes"
Bei Les Paul und PRS Gitarren mit 2 Pus und 3 Wege gibt es so viele Varianten, dass es fast logisch ist, im Dschungel die Orientierung zu verlieren.
Es macht Sinn Schaltungen verstehen zu lernen und nicht auswendig zu lernen. Puhh, ,...
Hab ich morgen hoffentlich nicht wieder vergessen:geek:
Danke vielmals!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben