Schecter Gitarre importieren lassen oder selber importieren

von *moshing joe*, 17.03.08.

  1. *moshing joe*

    *moshing joe* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    3.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.08   #1
    Moin Leute

    Ich hab mich in die neue Schecter V-1 Hellraiser verliebt und beschlossen mir die Gitarre zu kaufen.

    Habe bei PPC-Musik(Vertrieb der Schecter-Gtarren in Deutschland) angerufen ob die auch das LH-Modell bekommen (bin ja Linkshänder) der Herr am Telefon meinte das es das LH-Modell nur in den USA geben würde, PPC-Music sie aber für mich bestellen kann.
    Der Preis würde ca. 60€ über der RH-Variante liegen, also bei etwa 760€.
    Das Problem ist aber das er meinte das es wohl mindestens 4 Monate dauert bis die Gitarre dann da währe.

    Deswegen währe die Alternative das ich sie mir selbst aus den USA bestelle, das dauert ja nicht so lange, oder täusche ich mich da?
    Hab einen Laden gefunden der sie führt: http://www.adirondackguitar.com/lefty/schecter/2008/v1.htm
    Mit Zoll, MwSt kostet mich der Spaß, nach meinen Berechnungen, etwa 655€ is also über 100€ billiger.

    Nun weiß ich aber nicht was ich machen soll...
    Was haltet ihr für besser?

    mfg
     
  2. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 17.03.08   #2
    Ich würde sie mir bei PPC bestellen (bestellen würd ich sie sowieso nicht, wenn ich sie nicht anspielen könnte), denn dann hast du einen direkten Ansprechpartner und eine Verbindung für Garantiesachen, die erreichbar ist. Wenn bei dem Eigenimport was schiefgeht, wird's schon schwieriger, denn immerhin liegt der Laden in Übersee.
     
  3. *moshing joe*

    *moshing joe* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    3.07.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.08   #3
    Ich werd bevor ich sie bestell zu PPC fahren und mir das RH-Modell vorführen lassen bzw. selber ein bisschen drauf rumklimpern.

    Bei solchen Preisen will ich das Teil doch schon mal gesehen und gespielt haben.
     
  4. chinaski

    chinaski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    334
    Erstellt: 18.03.08   #4
    ich würde mir keine waffel machen. ich hatte meine schecter (mit koffer) auch selber importiert. und beim derzeitigen dollarkurs... keine frage
     
Die Seite wird geladen...

mapping