Schecter Gitarren ...

von salosofi, 05.03.07.

  1. salosofi

    salosofi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.07   #1
    Hallo zusammen,

    mir schwirrt schon seit Wochen eine Schecter C-1 Hellraiser/FR Gitarre im Kopf rum ...
    Ich wohne ca. 300 km von dem einzigen Schecter Händler PPC-MUSIC entfernt und das
    ist zuweit um eben mal kurz vorbei zu fahren.

    Ich habe hier sehr viel über Schecter Gitarren gelesen und nur GUTES.

    Ne Frage zu einem C-1 Modell (z.B. Hellraiser/FR) wie sind die Hälse ?
    Ich bevorzuge einen dünnen Hals wenn möglich unlackiert.
    Ich habe momentan ne Epiphone SG G400 und auf deren Hals bin ich nicht so gut unterwegs. Der ist irgendwie zu dick ... (globig) !

    Die Tonabnehmer der C-1 Hellraiser, aktiv EMG`s 81/85 sind wohl eher für die härtere Gangart gedacht.
    Was wäre den besser für soliden Rock und Blues, wahrscheinlich ein Duncan Pärchen oder was meint Ihr ?

    Wäre nett wenn ich ein paar Info's von Leuten bekommen könnte, die so ein Teil spielen.

    Gruß,
    Derrick
     
  2. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 05.03.07   #2
    solider Rock?

    eindeutig HB-102

    btw am besten in den Schecter User Thread schauen, da steht alles drin
     
  3. joei

    joei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.07   #3
    Also ich hab meine Schecter auch bei PPC angetestet und da die dort ne ziemlich große Auswahl an Schecter-Klampfen haben, rate ich dir wirklich einfach mal hinzufahren. Anchecken und dann wieder heim düsen und überlegen...

    Dann bestellst du sie dir, falls du sicher bist und ne Nacht drüber geschlafen hast.

    Ich spiel eine Schecter C1 Blackjack... Ist n geiles Ding.
    Semour Duncan Pickups sind dabei. Die würden auch für deinen Blues-Style gut funktionieren, denk ich. Der Output ist satt und im Clean haben sie immernoch ne immense Dynamik, wie von SD zu erwarten ist. Es gibt auch ne abgespeckte Version mit Duncan Designed Picks - Die klingt ähnlich, aber ich finde vorallem in der Klangdifferenz ist da Einiges nachzuholen.

    Zum Hals: Es sind Jumbobünde und er ist auch recht breit(was ich als sehr angenehm empfinde). Lackiert ist er außerdem... Das ist natürlich Geschmackssache.

    -> Am besten selbst ein Bild machen - 300 Kilometer sind für ne gute Entscheidung nicht zu weit, find ich. Falls dir nicht gefällt, was du in den Händen hälst, probierst du was anderes und weißt zumindest schon mal, was deine Klampfe nicht haben sollte :D

    MfG
    joei
     
  4. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 06.03.07   #4
    Mittlerweile ist PPC nicht mehr der einzige Store, der Schecter anbietet.. Jellinghaus, und natürlich hier der Musik-Service.. musst mal googlen, welcher Laden in deiner Nähe die Teile hat..
     
  5. The Past Alive

    The Past Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    76
    Erstellt: 06.03.07   #5
    Ich kann auch nur positves über Schecter berichten. Hab eine Schecter Diamond Damien 7, die mich von der Verabeitung, Sound und Bespielbarkeit echt überzeugt hat - vor allem, wenn man den Preis bedenkt.
    Ich verkaufe die Gitarre übrigens, weil mir 7-Saiter nicht liegen (https://www.musiker-board.de/vb/gitarren/193948-schecter-diamond-damien-7-neuwertig.html). Aber beim nächsten 6-Saiter Kauf, ziehe ich Schecter auch jeden Fall in Erwägung.
     
  6. kingjoerg

    kingjoerg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.10
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    166
    Erstellt: 06.03.07   #6
    Ich hatte mal ne SG 310, der Hals war auf jeden Fall etwas dicker als bei meiner C1 Hellraiser...
     
Die Seite wird geladen...

mapping