Schlagzeug auf Podest zur Stauraumgewinnung - Nachteile?

von noslash, 20.11.16.

Sponsored by
QSC
  1. noslash

    noslash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    547
    Erstellt: 20.11.16   #1
    Hallihallo!!!! :-)

    Wir haben die Idee gehabt, das Schlagzeug auf ein relativ massiv gebautes Podest aus Holz zu stellen. Und zwar in einer Höhe, damit wir einen Stauraum gewinnen für z.B. Beckentaschen, Snares, Band T-Shirts... (wir teilen uns den Raum)

    Hat das jemand schon gemacht und irgendwelche Nachteile erlebt?

    GLG Bernhard
     
  2. fweigel

    fweigel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.14
    Zuletzt hier:
    6.11.17
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.16   #2
    Hi, ist bei uns genauso und ist prima - kann ich nur empfehlen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. mHs

    mHs PA-MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.07.07
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    2.402
    Kekse:
    46.840
    Erstellt: 21.11.16   #3
    Ggf. wäre zu beachten, dass ihr die Schallquelle (Schlagzeug) dadurch noch näher an eine Reflektionsfläche (Raumdecke) heran bringt.
    Je nach baulichen Gegebenheiten könnte das zum Problem werden.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    547
    Erstellt: 22.11.16   #4
    danke für die antworten. :-)
    reflexionsflächen sollte nicht das problem sein... weil schaummstoff everywhere, auch an decke :-)
     
  5. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    6.959
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.916
    Kekse:
    16.469
    Erstellt: 23.11.16   #5
    Schaumstoff everywhere ist ja leider der Overkill in Sachen hohe Frequenzen, was im Gegenzug die mittleren und tiefen Frequenzen hervorhebt ("Mulmiger Sound").

    Wenn dann noch (im Extremfall) die Aufstellung des Drumsets auf dem Podest so platziert wird, daß auch noch zusätzliche Raummoden entstehen, na dann gute Nacht!
    Bzw. wenn Auslöschungen stattfinden, siehe meine eigene Erfahrung:

    Ich habe mal mit einer Band den Effekt gegenteilig erlebt: Zu einer Probe stand mein Drumset auf einmal auf einem selbst-gehäkelten (massiven) Podest, der Keyboarder war auch der Meinung, Stauraum unterm Set schaffen zu wollen. Die Konsequenz war, daß die Bassdrum nicht mehr genügend Wums hatte und bei den Toms die unteren Mitten weg waren.

    Da würde ich in Deinem Fall überlegen, ob nicht einige der Schaumstoffe weggenommen werden (wenn das Drumset Richtung Himmel rücken soll) und stattdessen gute(!) Diffusoren über und ggfs. hinterm Drumset ihre Arbeit verrichten sollen...nur so als Anregung. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  6. noslash

    noslash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.14
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    547
    Erstellt: 03.12.16   #6
    ui.... das ist sogar ne wichtige Anregung... weil mit dem Schlagzeuger will ichs mir nicht verscherzen - der ist nen Kopf grösser als ich ;-)
    --- Beiträge zusammengefasst, 03.12.16 ---
    ... aber das Podest selber war nicht der Grund oder? Sondern das Näherrücken an den "Himmel".... weil sonst wären ja alle Drumriser auf Bühnen eher suboptimal... ?!?
     
  7. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    6.959
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.916
    Kekse:
    16.469
    Erstellt: 03.12.16   #7
    Bühnenräumlichkeiten sind meistens höher, als die Decken von Proberäumen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    15.08.18
    Beiträge:
    10.333
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    32.998
    Erstellt: 24.12.16   #8
    Um die Kirche im Dorf zu lassen:

    Ist eigentlich kein Thema ob ein Set auf nem Podest steht oder nicht!

    Für alles weitere:
    "Raumakustikberatung" können wir auch gern tun, würde ich dann aber in das entsprechende Sub stellen, da ist Kompetenz unterwegs...
     
Die Seite wird geladen...

mapping