Schlagzeug im Internet lernen

von p1ssn3lk3, 24.07.06.

  1. p1ssn3lk3

    p1ssn3lk3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #1
    Hallo Ihr,

    mein Vater hat bei uns ein Schlagzeug aus seiner Jugend rumstehen, und ich würde mich gerne näher damit beschäftigen!
    Nun suche ich im Internet eine Seite wo ich zumindest die Basics erlernen kann und so mal n bisschen reinschnuppern kann.
    (Nein, mein Vater kanns mir leider nicht beibringen da er nicht oft da ist!)
    Wäre super wenn mir da einer n paar Tips geben kann

    MfG

    eure p1ssn3lk3
     
  2. Findel

    Findel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #2
  3. MetalUpYouAss

    MetalUpYouAss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.05.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #3
    Wie siehts mit Unterricht aus? Schonmal dran gedacht?

    Ist nämlich eigentlich immer das Beste. Man wird auf Sachen aufmerksam gemacht, die man selbst nie bemerkt hätte.

    Mfg Roman
     
  4. plumpsi

    plumpsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.04
    Zuletzt hier:
    7.06.07
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Klueß
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #4
    naja es ist eigentlich möglich wenn du dich hier informierst im forum und aus den gannzen themen geht eigentllich heraus: es ist möglich aber nicht empfohlen wegen lehrer grundlagen und so.
     
  5. p1ssn3lk3

    p1ssn3lk3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #5
    Hmm also mit Unterricht siehts eher nicht so gut aus, weil ich das Instrument ja eigentlich noch viel zu wenig kenne, ausserdem habe ich schon sax und e-gitarren unterricht, da wirds mir dann vllt. bissl zu viel :)
    Werde mir morgen die Links mal anschauen ( Ja, in Englisch bin ich bewandert ^^ ), vielen Dank für eure Kommentare!
     
  6. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 24.07.06   #6
    Bin auch selbst Autodidakt, obwohl ich mir sehr gut vorstellen könnte wie gut ein Lehrer tun würde, nur die Kosten sind dafür bei mir ein wenig astronomisch.
    Also die Seite könnte ich dir erstmal empfehlen da wird auch deutlich, sauber gesprochenes Englisch geboten :D. Oben unter Education/Student Center/Snare Drum gibts noch z.B. die 40 Standard Rudiments ...
     
  7. MetalUpYouAss

    MetalUpYouAss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.05.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #7
    Hmm kennst du vlt einen Drummer der dir die Grundlagen zeigen kann? Wäre auch eine Alternative zum kostspieligen Unterricht...

    Roman
     
  8. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 24.07.06   #8
    Dein Vater kann ja mal ab und zu reinschauen und deine Fehler korrigieren bzw. Tipps geben, muss dir das alles ja gleich nicht zeitintensiv beibringen.
     
  9. MetalUpYouAss

    MetalUpYouAss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.05.10
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.07.06   #9
    Ich dachte nich an den Vater :D sondern vlt an einen Freund oder so....

    naja wer drums lernen will, schafft das auch. Ob mit oder ohne Unterricht. Ist meine Meinung.

    Mfg Roman
     
  10. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 25.07.06   #10
    Hallo seltsame Pflanze,

    Genauso wie man sich beim Saxophon nur schwer nen guten Ansatz selbst (aus dem Internet????) beibringen kann, ist es mehr wie hilfreich, wenn man zumindest am Anfang einen Schlagzeuglehrer hat. Mit einigen grundlegenden Techniken (Stockhaltung, Schlagbewegungen, Körperhaltung) machst Du dir das Leben wesentlich leichter.

    Grüße

    Bob
     
  11. Findel

    Findel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    24.06.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #11
    An deiner Stelle würde ich die Übungen aus dem Internet verinnerlichen und dann von deinem Vater korrigieren lassen. Er wird ja hoffentlich in der Woche eine Stunde Zeit für dich haben. Ansonsten ist die Alternative eines Freundes der ein wenig drummen kann sicherlich nicht schlecht. Wenn niemand unmittelbar in deinem Freundeskreis das Schlagzeug beherrscht, kannst du auch für sehr wenig Geld jüngere Drummer anheuern, die geben ihr Wissen sicher gerne weiter, reichen für die Grundlagen völlig aus und nehmen nicht viel Geld.
     
  12. p1ssn3lk3

    p1ssn3lk3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.06   #12
    Oke, danke für die vielen Meinungen, werde es so machen dass mir mein Vater halt die wichtigsten Sachen für den Anfang zeigt und dann schau ich mal was eure genannten seiten so hergeben ;)
     
  13. H4rl3y

    H4rl3y Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
  14. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 26.07.06   #14
    Dann dürfte das ja kein Problem sein :cool:

    Limerick
     
  15. Sommerfrischler

    Sommerfrischler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.06   #15
    Hi, hab auch erst vor einigen Wochen angefangen Schlagzeug zu spielen. Ich hab mich auch nach Tipps zum Spielen im Internet umgeschaut, hab auch einiges gefunden.
    Im untenstehenden Link kannst du dir kurze Videos anschaun, in denen Drummer einem die Grundlagen ganz gut erklären. Kannst ja mal drauf. ;)
    Expert Village

    Gruß

    Sommerfrischler
     
  16. Manticore

    Manticore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.09
    Zuletzt hier:
    17.05.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.09   #16
    hi, werd mich ma in den alten teil hier mit reinklinken, so muss kein neues thema aufgemacht werden.


    Also ich würde es auch gerne online so lernen.
    Normalerweise wollte ich es von meinen onkel lernen aber der ist leider vor kurzem dahin geschieden.
    Lehrer sind sehr teuer.
    Ich hab ein akkustisches schlagzeug set von Tama(von einen verstorbenen onkel)
    aber daruf kann ich noch nicht anfangen da mir die erinnerrungen zu extrem noch sind.

    Aber hab mir das e-drummset von "RockBand XBOX360" gekauft und am pc mit angeschlossen, noch weiß ich nicht wie ich das teil mit welcher software zum laufen bekomme aber das finde ich hoffentlich noch raus,oder ihr verratets mir wers weiß.

    Jedenfalls ist das teil auch an der vorgesehn xbox360 dran und da gibts ja paar songs die mann so spielen kann, nun meine frage ist es sinnvoll erstmal über die xbox360 zu üben oder eher nicht??

    mfg
    Manticore

    PS bin nicht mehr der jüngste bin schon 23 hoffe das ist net so ein problem
     
  17. MatzeOne

    MatzeOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.09
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 17.05.09   #17
    Oh bitte nicht expert village. Im Bereich Schlagzeug kenne ich mich zwar nicht aus, aber was ich da zum Teil in anderen Bereichen gesehen habe; da graust es mir.

    Sicherlich gibt es viele gute Quellen im Internet. Aber "Expert Village" gehört meiner Meinung nach definitiv, verallgemeinert, per se und überhaupt nicht dazu.
     
  18. Raini_E

    Raini_E Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.09
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    954
    Erstellt: 22.05.09   #18
    Mir gefällt onlinedrummer.com sehr gut. Es gibt viele Video Lessons für Anfänger bis Fortgeschrittene (bis Profis?) von Notenlehre bis hin zu technischen Übungen samt dazugehörigen Notenblättern.

    Besonders die gigantische Sammlung an Beats und Fills aus "bekannten" Songs finde ich toll, so bleibt das auch auf Dauer interessant.

    http://www.onlinedrummer.com/

    cu
     
  19. kobalt90

    kobalt90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.08
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.11   #19
    Hey,
    eine Seite die mir sehr viel geholfen hat ist www.freedrumlessons.com .
    Wie der Name schon sagt ist alles umsonst und wirklich professionell aufgearbeitet.
    Englisch sollte man verstehen können.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping