Schnelle downstrokes

von inloveanddeath, 14.02.06.

  1. inloveanddeath

    inloveanddeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #1
    Hi!

    Ich spiele jetz schon 2 einhalb jahre gitarre aber wenn es um schnelle downstrokes auf 2 saiten gleichzeitig oder palm-muting mit downstrokes geht gibt meine hand anschlaghand nach nich einmal 1 min den geist auf. Mir kommt es so vor als würde ich falsch anschlagen also irgendwie falsch aufgrund steifem handgelenk oder zu verkrampftem anschlagen oder so..


    Weiss jemand rat? :confused:
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 14.02.06   #2
    üben üben üben.... mit mehr übung wird man immer lockerer und hält das auch länger durch. wichtig is halt nur dass der anschlag aus dem handgelenk kommt, und die lockerheit etc kommen durch übung fats von allein

    anfangs hatte ich das gleiche problem, gibt sich mit der zeit
     
  3. James-R.

    James-R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 14.02.06   #3
    Wenn du uns nicht beschreibst wie du deine Hand hälts können wir nicht beurteilen ob und was du falsch machst,
    aber wahrscheinlich ist es bei dir einfach eine Frage der Ausdauer, push dich mal 3 Mal am Tag auf dein Limit bis es zur Müdigkeit im Handgelenk kommt (Müdigkeit nicht schmerzen!) und mach das eine Woche (bei Schmerzen sofort aufhören!) mit Metronom, ich denke du wirst schon eine Verbesserung merken. Und immer die Hand locker lassen, und wenn du bei hohen geschwindigkeiten automatisch verkrampfst dann mach es erster langsam und steigere dann im Tempo
     
  4. inloveanddeath

    inloveanddeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #4
    ich kann ja mit der webcam schnell ein video machen wenn des hilft mom
     
  5. inloveanddeath

    inloveanddeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #5
  6. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 14.02.06   #6
    ähm das is nur ein soundfile :confused:
     
  7. inloveanddeath

    inloveanddeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    15.12.10
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hof
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #7
    dann fehlt fir der aktuelle media player oder irgendein codec
     
  8. ouija

    ouija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    284
    Erstellt: 14.02.06   #8
    wie schnell ist denn bei dir "schnell"? schon mal an down-up-down-up gedacht? das sollte helfen .. ansonsten üben üben üben :rolleyes:
     
  9. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 15.02.06   #9
    Übe immer und immer wieder das Riff von dem dem Song Blitzkrieg, welches auch durch Metallica gecovert wird. Dabei meine ich das gedämpfte Riff bei der Strophe. Saugute Übung...
    Aber ist ja nur ein Beispiel. Spiel einfach Freestyle bisschen Downstrokes. Jeden Tag (!!!) ein paar Minuten und nach einer Woche merkst Du super Verbesserungen.
     
  10. rainaaa

    rainaaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    14.02.10
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 15.02.06   #10
    Hmm.. ich kann folgende tips geben: Downstrokesachen immer mit Metronom üben (wie eig. alles) und langsam steigern, auch sache üben wie Saitenwechseln usw.

    Spiel jetzt seit 3 Monaten und kann bald master of puppets auf originaltempo also das ständige üben hilft wirklich.
     
  11. A bit of Nothing

    A bit of Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Lengerich NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #11
    hmm also mir hat es "damals" geholfen videos von alexi lahio von bodom odda noch besser von michel angelo batio, guitar shredda Nr. one of all time zu gucken und mir deren technicken anzugucken und meine draus zu entwickeln. hat sehr gut geklappt
     
  12. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 15.02.06   #12
    ... aber inwiefern kann man sich was von Batio abgucken was Downstrokes angeht ?!

    sein wechselschlag ist ordentlich .. joa.
     
Die Seite wird geladen...

mapping