Schraube im Strathals hängengeblieben!

von reiterw, 15.06.06.

  1. reiterw

    reiterw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #1
    Hallo,

    ihr erahnt es vielleicht schon, die Schraube im Hals meiner Strat hat sich aus mir unerklährlichen Gründen verkanntet. Hilft bereits ein bißchen Öl und haben Gitarrenfachmänner im Notfall das "richtige" Werkzeug für derlei Notfälle ohne gleich den Kopf zu zersägen?

    Gruß S.
     
  2. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 15.06.06   #2
    Welche Schraube meinst Du? Eine der Halsbefestigungsschrauben oder die Trussrodschraube zur Verstellung der Halskrümmung?
    Wenn es die letztere ist, begib Dich sofort zum Gitarrenbauer und gehe auch nicht über "Los"! Ein falscher Handgriff kann dann den Hals wirtschaftlich ruinieren.

    /V_Man
     
  3. pLeEx

    pLeEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.06.06   #3
    Vintage Man hat recht, das kann unter Umständen sehr schnell sehr teuer werden. Ich würde auf keinen fall zu große Kraft aufbringen beim Versuch die Schraube da rauszuholen. Wenn die Windung der Mutter der Trussrodschraube hinüber ist .. Mahlzeit. Naja viel Glück!
     
Die Seite wird geladen...

mapping