Schreiben von MIDI - daten in cubase

von harms, 21.05.07.

  1. harms

    harms Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 21.05.07   #1
    hallo ihr da draußen,

    ich bin wahrscheinlich blöd, um es zu kapieren. handbuch gelesen, nein gewälzt, im web gesucht usw. wahrscheinlich isr die lösung so simpel....naja
    also mein problem:

    ich binde unter cubase sx3 den grove agent (oder so ähnlich) ordnungsgemäß ein. midispur erzeugt, die mit dem grove usw. verbunden. ihn in der geschwindigkeit eingestellt, sound usw. dann die audio - spuren aufgenommen, immer läuft er so mit, wie er soll. aber in der spur erscheinen keine mididaten, so dass auch im fertigen mix die drums nicht zu hören sind, sobald ich die datei (als mix) exportieren will.

    was muss ich tun, damit der in das projekt nun auch die mididaten schreibt????

    vielen dank für eure hilfe
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.05.07   #2
    Naja, du musst doch auch erst mal Midi-Daten programmieren, importieren oder einspielen !? Die kommen doch nicht von alleine. Vielleicht hab dich auch falsch verstanden, aber für einen User mit 1000 € Software, hört sich das mehr als Merkwürdig an.

    oder wie soll ich das verstehen ?

    Edit: @Pfeife, stimmt. Groove Agent kann ja mitgrooven. Da hab ich jetzt nicht dran gedacht. Sorry.
     
  3. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.278
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 21.05.07   #3
    Also, der "richtige" Groove Agent kann die styles und pattern, die er spielt, auch als MIDI-Dateien exportieren. Die könnte man dann in einer MIDI-Spur verwenden, und da sogar durchaus andere drums mit antreiben, wenn einem z.B. die sounds nicht gefallen. Der Groove Agent SE kann das nicht, da muß man dann halt mal die drumspur exportieren, und als Audiodatei weiterverwenden.
     
  4. Acervulus

    Acervulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.07   #4
    Und genau das selbe Problem habe ich auch....

    Bin erst seit 3 Tagen stolzer besitzer von cubase (sx3). Ich habe auch gitarrenspuren aufgenommen, und mit GM eine drumspur geschrieben.

    Schön viel zeit gebraucht um das alles zu tabben wie es mir gefällt. Wenn ich im cubase abspiele dann klingt das auch alles wunderbar zusammen, wenn ich aber auf exportieren, audio mixdown gehe usw. dann kommt am ende zwar eine mp3 raus, aber nur die gitarren, die fertig getabbten drums kommen nicht mit an.


    da muß man dann halt mal die drumspur exportieren, und als Audiodatei weiterverwenden.


    ^^ genau das versuche ich seit 2 stunden verzweifelt. ich bekomme die nicht exportiert. überall habe ich gelesen verbinde den ausgang des midi mit dem eingang usw... aber ist ja intern. wie soll ich da was verbinden.

    Oder kurz um, wie bekomme ich die getabbte drum midi spur als audio exportiert, damit ich die dann benutzen kann.

    lg, Rosbur
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.05.07   #5
    Ich geh mal ganz stark davon aus, dass die Drum Sounds vom Microsoft GS Wavetable verwendet werden und da ist nicht möglich zu exportieren. Man kann als nur eine Midi Spur als Audio Datei exportieren, wenn auch ein Vsti Plugin im Spiel ist. Führe bitte folgende Schritte aus:
    • Öffne Cubase
    • Erstell eine Midi Spur und beschreib diese (oder eben eine Midi Spur importieren)
    • Klick aus "Geräte" -> "Vst Instrumente" -> "Drum - LM-7" auswählen
    • Im Inspector wählst du jetzt als Output von deiner Midi Spur, das LM-7 aus.
    • Jetzt funktioniert es.
    Bye :great:
     
  6. ---Martin---

    ---Martin--- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.05.07   #6
    exportierst du direkt als mp3 oder als wave? ich habe mal in einem anderen forum gelesen, dass jemand probleme hatte beim exportieren als mp3. hast du das selbe problem auch, wenn du als wave exportierst (stereo interleaved)? was passiert denn, wenn du die drums alleine exportierst? vielleicht klappts ja, die drum spur solo zu stellen, zu exportieren und dann als wavefile zu importieren.

    naja, was ich dir ans herz legen würde, wäre die "hands on cubase"-reihe, das sind lernvideos, wo einzelne bedienschritte sehr gut beschrieben werden. wenn man schon so viel geld in etwas so teures wie cubase sx investiert, dann ist auch die hands on cubase reihe kein fehlkauf. schau am besten einmal bei ebay nach, da gibts die dvds auch gebraucht.

    edit: hab grad den beitrag von 4feetsmaller gelesen. wenn das dort beschriebene der fall ist, dann dürfte es sich wohl erledgt haben.
     
  7. Acervulus

    Acervulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    10.10.07
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #7
    Klasse 4feetsmaller !!!


    Das wars! Besten Dank... aller Anfang ist schwer!
     
  8. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.278
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    457
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 23.05.07   #8
    :screwy:Ah, jetzt ja, an die Variante, daß es Audiotreiber gibt, die einen Zugriff auf den microschrott zulassen hatte ich nicht gedacht.....:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping