schulterschmerzen nach kurzer zeit

von reppeK, 05.12.08.

  1. reppeK

    reppeK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    10.07.17
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.12.08   #1
    sers,
    gibt es übungen oder trainingsmethoden, um die schultermuskulatur zu stärken? ich habe zwar "nur" einen 4saiter und auch einen recht breiten gurt, aber ich bekomme dennoch nach 30minuten schon schulterschmerzen.

    kann man da irgendwas machen oder sollte ich wirklich mal zum orthopäden?

    grüße,
    reppek
     
  2. Ray515

    Ray515 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #2
    Du solltest dich in jedem Fall untersuchen lassen, die Möglichkeit dass da etwas nicht
    stimmt besteht immer. Auch wenn du bestimmt viele Tipps aller "Hatte das Problem auch, habs dann so oder so gemacht und jetzt geht es besser" bekommen wirst :). Es besteht
    einfach die Gefahr dass du da etwas mitschleppst und das kommt irgendwann wieder
    zurück (oftmals viel schlimmer als zuvor).

    LG Ray
     
  3. Jungle Man

    Jungle Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.08
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    491
    Kekse:
    303
    Erstellt: 05.12.08   #3
    ich hatte das Problem mit meinem relativ leichten 5saiter auch früher
    nach einer halben bis dreiviertel Stunde ging das einfach unheimlich in die Schulter, das Problem hatte ich mit diesem 0815 Fendergurt
    jetz hab ich einen ca 7cm breiten Wildleder Harley Benton Gurt und das Problem ist weg
    stell dich doch mal mit deinem Bass und einmal ohne deinen Bass auf die Waage und schau mal wie schwer der is, so ein z.b. wiegt ja schon einiges
    aber wenn dein Gurt auch so 6-7cm breit ist, solltest du am Besten mal zu Artzt gehn und deine schulter untersuchen lassen
    spielst du nicht auch Gitarre? hast du das Problem da nicht? nichtmal bei ner Paula?
     
  4. reppeK

    reppeK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    10.07.17
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.12.08   #4
    doch, ich spiele auch gitarre. bei meiner paula is das ganze natürlich auch der fall, die wiegt ja auch net grade wenig. aber da ich im moment nur als bassist in einer band spiele, hab ich das problem nur beim bass.
    mein gurt ist gemessene 8cm breit, daran kanns nicht liegen.

    wird wohl echt kein weg am arzt vorbeiführen :-/
     
  5. Gwock

    Gwock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Langenfeld
    Kekse:
    493
    Erstellt: 05.12.08   #5
    Hast du deinen Gurt vielleicht sehr kurz eingestellt?
    Mir geht es so, dass dann das Gewicht des Instruments deutlich stärker spürbar ist, als wenn der Gurt mittellang oder lang eingestellt ist. Wahrscheinlich, weil der Hals einfach weiter vom Körper entfernt ist und so das Gewicht mehr an der linken Schulter zerrt. (edit: oder wahrscheinlicher aus dem grund, den sickranium unten nennt)
    Nur so ein Gedanke, da ich gerade selber mit der Gurtlänge spiele...Wär ja schön, wenn's so was einfaches wäre. :-S
     
  6. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.07.20
    Beiträge:
    1.174
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 05.12.08   #6
    Daran hatte ich auch grade gedacht. Ich kenne jetzt deine Armhaltung nicht, aber wenn der Gurt sehr kurz ist, und du dadurch den rechten Unterarm sehr stark aufliegen lässt, trägt das natürlich zum Gewicht bei, das an der Schulter zieht...
    Ich glaub der Tip mit dem Arzt ist auf jeden Fall gut. Und falls der nix findet, hilft wahrscheinlich Krafttraining.

    grühs
    Sick
     
  7. maddinc

    maddinc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Aachen
    Kekse:
    227
    Erstellt: 06.12.08   #7
    trainier deine schulter was. geht in ein sanitätshaus und hol dir terabänder, also gummibänder, mit denen kann man wunderbare übungen mahcen um den ganzen schultergürtel zu stärken. wahrscheinlich sind deine muskel einfach nur überfordert so lange den druck aus zu halten.
    die gummibände risnd echt klasse. benutz ich auch zum trainieren.
     
  8. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.20
    Beiträge:
    6.308
    Kekse:
    16.161
  9. reppeK

    reppeK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    10.07.17
    Beiträge:
    267
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.12.08   #9
    ist der link falsch oder kapier ich den witz net? :D
     
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.20
    Beiträge:
    6.308
    Kekse:
    16.161
    Erstellt: 07.12.08   #10
    Ach das sind doch Nasen. Die haben extra eine Funktion, dass man sich den Link anzeigen und in die Zwischenablage kompieren kann und dann geht der Link ins Leere.

    Ging halt um wie falsch sitzende BHs Rückenschmerzen und Verkrampfungen im Schulterbereich verursachen können. Total wichtiger Stern-Beitrag halt, wie so oft.

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping