Sehr gutes Transentopteil gesucht (Matrix 100 / Supreme XL)

von Extremist, 01.01.05.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.01.05   #1
    Die Überschrift sagt es eigentlich schon.
    Ich suche ein sehr gutes Transentopteil für Metal ala Metallica (Live Sound),
    das ausserdem noch günstig ist. Wahrscheinlich bzw. mit Sicherheit wäre ein Röhrentop besser aber auch teurer und da ich noch eine Box zum Top bräuchte und ich höchstens 800 Euro ausgeben wollte wird das mit Röhrentop + Box etwas eng (gebraucht will ich ungern kaufen).

    Ich hab mich also hier im Forum etwas umgehört und in Erfahrung gebracht dass diese beiden Topteile sehr gut sein sollen:

    Hughes & Kettner Matrix 100 Head:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-173013.html

    Peavey Supreme XL:
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-161169.html

    Die Preisdifferenz der beiden Tops sind 70 Euro aber wo jeweils die Vor- bzw. Nachteile liegen ist schlecht zu erkennen wenn man sie nicht gespielt und verglichen hat. Leider geht das bei mir in der Nähe recht schlecht und bevor ich eine weitere Strecke in Kauf nehme wollte ich hier nochmals fragen welches der beiden Topteile IHR besser findet (mit Begründung) und ob ihr mir evtl. zu einem anderen Top raten würdet (jedoch an das Preislimit für Top + Box denken).

    Mir würde evtl. auch der Line 6 Spider II 212 Combo gefallen aber von Transen bzw. Modeling Combos war ich bis jetzt immer von der Qualität etwas enttäuscht und ich hoffe das ist bei Topteilen anders, ausserdem kosten die Fußschalter von Line 6 so verdammt viel!
     
  2. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 01.01.05   #2
    servus mann

    ich kann dir nur empfehlen dir meine einträge in den foren "lohnt sich umstieg von mgdfx auf supreme xl" und "matrix 100 combo..." oder so ähnlich anzuschauen:great:
    beides sehr gute amps wenn du mich fragst und das mit dem röhrentopteil; falls du noch nicht so erfahren bist ist ein transentopteil besser für dich; auch vom sound her (man hört weniger spielfehler)

    also hau nei:)
     
  3. Fender1986

    Fender1986 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.05   #3
    Hi kenne beide Amps nicht wirklich. Aber du kannst dich ja mal hier umsehen und die Meinungen zu den Amps lesen.

    www.harmony-central.com
     
  4. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.01.05   #4
    Zum Matrix 100 gibt es da leider keine Einträge aber es gibt beim Supreme XL einen Link zu Samples einer Band, deren Gitarrist den Amp spielt.

    Edit: Gibt es eigentlich ne passende 2x12" Box für beide Topteile? Sollte nicht unbedingt ne Behringer sein aber auch nicht zuuu teuer.
     
  5. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.01.05   #5
    was, der supreme is sooo günstig:er_what: ?"?"?!!!

    na ma guckn ob der nach dem tonelab gekauft wird
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 01.01.05   #6
    Ich würde den Supreme nehmen, der ist mehr auf Metal getrimmt. Oder wenn du noch mehr investieren möchtest und flexibler sein willst, kannste dir noch das Peavey XXL top ansehen, wirklich verdammt geil.
     
  7. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 02.01.05   #7
    ich rate dir den supreme XL von peavey...ist echt nen hammer teil...gerade für den preis....er kann es sogar mit einigen vollröhren aufnehmen...macht echt super druck....spiele das dingen in verbindung mit der AVT 4x12er box von marshall...preis kaliber wäre dann 950€ für beides zusammen......wären 150€ über deinem bugdet....(500 box,450 top)gibt aber sicher auch andere gute boxen die günstiger sind.......auch 4x12er boxen.....von peavey vielleicht sogar...ich mein da gibts es eine für 320€ oder so......also ich kann wirklich nur zum peavey raten

    Gruß Philipp
     
  8. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.01.05   #8
    Guck mal bei http://www.randallamplifiers.com/ vorbei. ÜBer die Kisten hat z.B. Dimebag Darrel gespielt. Die sollen angeblich ziemlich fett klingen und 'nem Röhrenamp in Nix nachstehen. Allerdings weiß ich nicht, was die Dinger kosten, konnte auch auf die Schnelle nix finden.
     
  9. Gitarren-freak

    Gitarren-freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Vlotho
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    133
    Erstellt: 02.01.05   #9
    ich hab den peavey und ab einer gewissen lautstärke entfaltet der einen sound der bei bedarf das hosenbein zum wackeln bringt
    speziel hervorzuheben ist die aktive klangreglung im verzehr kanal
    alleine durch das drehen des mittenreglers kann man viele gute sounds aus dem teil rausholen
     
  10. Extremist

    Extremist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 02.01.05   #10
    Gibt es denn empfehlenswerte 2x12" Boxen für die Topteile?
    Sollte so um die 300-400 Euro kosten aber bitte nicht mehr.
     
  11. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 02.01.05   #11
    Wie wärs mit ner 1936 von Marshall??? Kostenpunkt etwa 400€. Ansonsten würde ich mich nach etwas gebrauchtem 4x12" bzw der fame 4x12" für 444€ umschauen.....
     
  12. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 02.01.05   #12
    Stimmt, mein Rockmaster hat auch eine aktive Klangregelung das ist echt der wahnsinn was man da für eine Vielfalt hat, schade das die nur Peavey verbaut.
     
  13. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.01.05   #13
    lol...verbauen peavey jetzt auch rülps-, furz- und schatzeffekte in ihren amps oder wie ;) ;) ;)
     
  14. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 02.01.05   #14
    @extremist: was spricht denn gegen einen gebrauchten amp ? ich würd lieber eine gebrauchte röhre kaufen als ein transistortop.

    schau mal hier: KLICK

    das teil is saugut und wird unter 800 euro weggehn

    gruss
    x-man
     
  15. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.01.05   #15
    völlig richtig, wie ich auch schon öfter hier reingepostet habe;
    kauf dir auf keinen fall den xl sondern spar noch a bissl und zieh dir den xxl

    von dem haste wirkich was fürs leben:great:

    p.s.: @extremist: hast du eigentlich meine private nachricht bekommen?
     
  16. northcraft

    northcraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    13.12.15
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.01.05   #16
    die marshall ist verdammt geil, aber kannst du mir mal sagen, wo du die für 400öken gesehen hast? bei thomann kostet die schon noch etwas mehr und der thomannpreis ist im hinblick auf die uvp schon ziemlich fair

    grüße aus metalfranken
     
Die Seite wird geladen...

mapping