selfmade boxen (?)

von Seansy, 22.09.04.

  1. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 22.09.04   #1
    ich will mir demnächst eine gitarrenbox kaufen und merke dass siese sehr teuer sind. deswegen habe ich mir überlegt ob es nicht günstiger wäre eine selbst zu bauen. ich habe eine alte box von innen betrachtet und habe gesehen dass dort nicht so wirklich viel drinen ist. ich würde jetz gerne wissen was man beachten sollte wenn man sich eine box selbst baut, wo man gute lautsprecher herbekommt und wie man das gehäuse baut. oder ist es eine blöde idde eine box selbst zu baun?
    so das ganze jetzt kürzer: was muss man wissen wenn man sich box selbst baut ???
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.09.04   #2
    ich habs gemacht. und solang du nicht günstig an gute lautsprecher rankommst, kannstes vergessen. wenn du dir die lautsprecher neu kaufen willst, bist du pro lautsprecher locker mit 100 euro dabei.

    ich hab 4 g12t75 für 180 öcken incl kabel und anschlussfeld bekommen. die ganze box hat mich insgesamt 380 euro gekostet.

    also...du wirst wesentlich günstiger dabei wegkommen, wenn du die ne gebrauchte box kaufst.

    es sei denn du machst das selberbauen aus spaß. und weil du es machen willst. dann nur zu. wenn du es jedoch nur aus kostenspargründen machen willst....vergiss es!
     
  3. Seansy

    Seansy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 22.09.04   #3
    ich habe mir nämlich ein top (marshall valvestate vs 100h) gekauft und habe leider keine box und jetz bringt mir das top recht wenig und würde eben eine box brauchen
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.09.04   #4
    wieviel kohle haste denn für ne box über??
     
  5. Seansy

    Seansy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 22.09.04   #5
    450€ in etwa und ich habe mir schon die marshall avt 412 a box angeschaut
    wäre diese geeignet ??
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 22.09.04   #6
    ich glaube ja. für 350 bis 400 jedoch bekommst du normale marshall boxen ( die avt ist etwas kleiner und hat etwas schlechtere lautsprecher drinen als die normale ), die etwas besser sind. sind dann zwar gebraucht, aber was solls. alle meine amps und die laney box hab ich mir gebraucht gekauft
     
  7. Seansy

    Seansy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 22.09.04   #7
    oke . . . ja das wars dann eigentlich
    danke für die infos
     
  8. Larson

    Larson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 23.09.04   #8
    Kauf Dir am besten die zugehörige Valvestate-Box (Marshall VS 412 mit G12L35 Goldback-Lautsprechern).
     
  9. Seansy

    Seansy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 23.09.04   #9
    wie siehts eigentlich mit der Marshall MG-412 A Box aus? :confused:
     
  10. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 23.09.04   #10
    wegen selbstbau...

    würde einfach mal gerne als experiment eine box in eine Holkiste bauen :D


    was brauche ich ausser der buchse, dem speakergehäuse und dem speaker sonst noch?

    kann ich einfach den speaker an die Klinkenbuchse löten und los gehts?

    Gruss, mini! :-)
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 23.09.04   #11
    das funktioniert auf jeden fall ;)
     
  12. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 23.09.04   #12
    echt? cool :D danke! :great:


    wie siehts aus bei mehreren Speakern?

    und noch was: der Kopfhörerausgang ist doch sehr hochohmig, oder? kann ichs so gestalten dass ich auch da die box anschliessen kann?
     
  13. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 23.09.04   #13
    Wegen Speaker Verschaltung, auf der Celstion HP gibts Schaltpläne für alle möglichen Vershcaltungsarten.

    An nem Kopfhöhrer Ausgang kannst du nur Kopfhöhrer oder Aktiv Boxen betreiben. Bei Passiven Boxen passiert da garnix weil keine Leistung rauskommt. ;)

    mfg :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping