Setup mit Soundcraft Mixer und Focusrite Scarlett 2i4

  • Ersteller Marco Mair
  • Erstellt am
M
Marco Mair
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Registriert
06.11.13
Beiträge
1
Kekse
0
Ort
Lauingen, Germany
Hallo zusammen,
ich habe folgende Frage: Ich bin stolzer Besitzer eines Soundcraft EFX12 Mixers und des Audio Interfaces Focusrite Scarlett 2i4. Da das Audio Interface lediglich über 2 Eingänge (Kombibuchse aus XLR und Klinke) verfügt, ich aber ein ganzes Schlagzeug mit 8 Mikrofonen abnehmen will, stellt sich mir die Frage, ob folgende Idee möglich ist, ja vielleicht sogar normal ist:
Ich will alle 8 Mikrofone in den Soundcraftmixer einstecken, dann über die XLR Ausgänge am Mixer mit einem Kabel jeweils für rechts und links in das Audio Interface über Klinke gehen. Ins Audio Interface kann ich nicht dann wieder über XLR rein, weil ich sonst doppelt vorverstärkt habe (ist ja schon am Mixer passiert). Also würde ich im Audio Interface den Line Eingang nutzen. Und über das Audio Interface via USB dann in die DAW. Falls das absolut normal und möglich ist, würde ich mich einerseits freuen, andererseits die Anschaffung eines weitaus teureren Audio Interfaces mit 8 XLR Eingängen umgehen. Folgende Abbildung soll es nochmal vereinfacht darstellen. Ist das möglich oder vielleicht sogar absolut üblich?
 
Eigenschaft
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    110,9 KB · Aufrufe: 613
H
Hans_3
High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
21.01.23
Registriert
09.11.03
Beiträge
16.633
Kekse
60.439
Ist die allernormalste Anwendung, die man mit einem Mischpult überhaupt machen kann ;)

Musst halt akribisch gut vormischen, da Du an der aufgenommenen Drum-Stereospur später so gut wie nichts mehr ändern kannst.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben