SG mit neuen Tonabnehmern bestücken?

von timbo, 18.03.04.

  1. timbo

    timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 18.03.04   #1
    Hi,

    Sorry dass ich diese nervende Frage stellen muss aber ich habe über die Suche leider nichts passendes gefunden.

    Und zwar habe ich eine SG Kopie. Wie bei vielen Kopien sind da ja nun keine extrem hochwertigen Tonabnehmer drin. Langsam merke ich wie die den Sound etwas zermatschen was ja üblich sein soll. Ausserdem verursachen die ein dermaßen extremes Feedback, dass es auch keinen Spaß mehr macht laut zu spielen. So jetzt ist die Frage welche Pickups kommen da in Frage? Optisch sollen die schon so bleiben also mit dieser Chromkappe. Am besten wären natürlich orginal Gibson Pickups oder? Vielleicht kann mir ja mal einer nen Tipp geben. Ich spiele Richtung Rock/Punk (mal hart, mal soft) aber auch gern mal in die Bluesige Richtung. Ich werde auf jeden Fall auch nochmal in den Musikladen meines Vertrauens gehen und mich dort auch beraten lassen und den Einbau auch dort vornehmen lassen. Aber es schadet ja nicht 2 unabhängige Meinungen zu hören.

    Mit freundlichem Gruß,

    timbo
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 18.03.04   #2
    schau mal bei www.rockinger.com deren PUs sind mindesten genau so gut und kosten um einiges weniger als die Originale :)
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.03.04   #3
    da fallen mir PAF classics von DiMarzio oder Seth Lovers von SD ein. Sind aber halt ein bischen muffig.

    Wegen der Kappe brauchst du dir abr keine Sorgen machen: laut Katalog gibts zumindest bei Dimarzio so ziemlich alle PUs auch mit Kappe. Nur beim classic ist sie halt immer dran.

    Ich würde nen Paf Pro nehmen :-)
     
  4. timbo

    timbo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 19.03.04   #4
    Hi,

    Danke für eure Empfehlungen. Bei Rockinger finde ich die ganze Seite etwas unübersichtlich und komme da nicht ganz zu recht. Hab mir mal die DiMarzio Modelle angeschaut und die gefallen mir ganz gut. Werde mal Montag in den Laden gehen und mich dort mal erkundigen.

    Vielen Dank nochmal.

    Gruß, timbo
     
Die Seite wird geladen...

mapping