Shell Set bis 500 €uro

von Staudiwer, 27.02.07.

  1. Staudiwer

    Staudiwer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 27.02.07   #1
    Hi Ho,

    Um meinen Standpunkt zu verdeutlichen erzähle ich erst kurz von mir:

    Ich spiele nun seit ungefähr 5-6 Jahren Schlagzeug (Rock und Härter:) , jedoch nicht als Main Instrument, angefangen in Schulband...-> Auf dem Schlagzeug des Drummers vor und nach der Probe ...
    Jedoch besaß ich niemals ein eigenes. Aufgrund dieser Erfahrungen, würde ich mich in sachen Hörvermögen und Technik nicht mehr als blutiger Anfänger bezeichnen, da ich bei Proberaumnachbarn genug geile Drums spielen und hören durfte.

    Mittlerweil bin ich nun so weit das ich mir ein Eigenes Drumset zulegen will !
    Es soll gut aussehen, druckvoll aber definierter Sound haben, mich noch in ein paar Jahren glücklich machen und einfach geil sein ;))

    Könnt ihr mir einfach mal ein paar Shell Sets in der Preisregion bis 500 € empfehlen ?


    Grüße Staudi
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 27.02.07   #2
    druckvoll und definiert = Metal?
     
  3. atomicfreak

    atomicfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 27.02.07   #3
    wie wäre es mit einem basix custom?
    kostet ca 500€ und da hast du die hardware auch schon dabei. sind super sets, reine birkenkesseln, lakiert, schaun super aus, haben ein freischwingsystem bei den toms. holzsnare ist auch dabei.

    oder als alternative, was aber genau das gleiche ist, das roadworx l-22 glaub ich heißt das, gibts bei musik-service, oder er magnum aus der birch serie, das gibts beim musik-produktiv. das magnum birch gibt es auch mit einer 4ten tom als shellset, wenn es unbedingt ein shellset sein soll.

    hoffe ich konnte helfen

    lg chris
     
  4. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 27.02.07   #4
    kann mich da meinem vorredner nur anschließen: BASIX.

    @skyfire: warum nicht!?
     
  5. Frawo

    Frawo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    In der Lüneburger Heide
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    500
    Erstellt: 27.02.07   #5
    Sicher, daß Du nur ein Shellset willst? Was ist mit der ganzen Hardware ... es kommt immer wesentlich teurer, sowas separat zu kaufen!

    Ansonsten würde ich vielleicht noch ein Tamburo Ash in Erwägung ziehen. Hat zwar keine freischwingende Toms, klingt aber trotzdem sehr gut, wie ich finde. Außerdem gibts gerade hier bei MS für unverschämt günstige 400 Euro (und das auch noch im traumhaften Amber Satin Finish :great: ). Ist allerdings B-Ware, da würde ich vorher noch mal bei MS nachfragen, was es damit auf sich hat.

    Gruß,
    Frawo
     
  6. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 27.02.07   #6
    Wie warum nicht?
    Mit der Frage wollte ich sichergehn, ob er ein Metalset braucht!
     
  7. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 28.02.07   #7
    aso, ich habs so verstanden, dass du zum ausdruck bringen wolltest, dass druckvoll und definiert nichts mit metal zu tun hat :D !
     
  8. Staudiwer

    Staudiwer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.02.07   #8
    Schon mal danke für die Antworten !!

    Ich war gerade eben bei jmd und habe ein Drumset angespielt.

    Mapex Mars, 22"x18" BD, 10" 12" 16" 17" Toms, (alle noch mit Relativ neuen Powerstroke Fellen) Snare konnte ich nicht Identifizieren glaube es war eine Millenium mit Evans Fellen, klang aber GUT :great:

    Dazu geben wollte er mir noch ne Sonor Standart Doppel-Fussmaschine, alles in einem war ich super zufrieden, genau der Sound den ich wollte, hat wirklich gut geklungen !

    Er verkauft mirs für 450 €

    Für 700 € Würde er mir noch ein 14" Raker Crash (+Ständer doppelstrebig)
    und eine 14" Raker Hi-Hat mir Hi-Hat Maschiene dazu geben..

    Was haltet ihr davon, bzw kann mir jmd was zur Mapex im allgemeinen und eben der Serie "Mars" sagen ?

    Grüße Staudi
     
  9. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.02.07   #9
    altes mapex mars:
    finger von
    klingt auch nur mit powerstroke oder pins nach was, ist aber nich das gesuchte set was dich die nächsten jahre glücklich machen wird! (eine freundin von mir hat eins, das gelbe vom ei ist das wahrlich nicht)
    kenne eigentlich niemanden, der ein mapex mars längere zeit besessen hätte, gut fürn einstieg, aber irgendwann will man ja auch mal was mit richtigem klangpotential haben

    für das geld gibts an shellset echt besseres, hab schon blx 's übern ladentisch fürs geld gehen sehen (Was ungefähr 2 klassen höher als das mapex mars anzusiedeln ist)

    hol dir doch einfach ein neues Roadworx L 22 für 400 euro und kauf dir für die restlichen 300 euro noch richtig feine becken
    da hast du 100% mehr von.
     
  10. ouija

    ouija Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    284
    Erstellt: 28.02.07   #10
    Ich liebe deine Ausdrucksweise :D
     
  11. Staudiwer

    Staudiwer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.02.07   #11
    Kann mir einer Sagen wie der neupreis eines Mapex Mars war ?
     
  12. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 01.03.07   #12
    Typisch Einsteigerset 1200- 1500,- DM
     
  13. Staudiwer

    Staudiwer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.03.07   #13
    hmm also so ungefähr 700 € ?

    Da er ja nun 450 Euro für Shell Set + Fussmachine will (Becken sind doch nicht dabei) ist das dann nicht ein wenig zu teuer, das ding ist 7 Jahre alt !

    PS: Aber das Marpex Mars ist schon noch hochwertiger als Millenium oder Fame sets oder ?

    Schonmal Danke für die Antworten !!

    Grüße Staudi
     
  14. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 01.03.07   #14
    lies doch bitte mal was ich dir oben geschrieben habe

    FINGER WEG DAVON

    du bekommst für das geld hochwertigeres!

    bei ebay bekommt man mapex mars shellsets zwischen 200 und 300 euro
     
  15. Frawo

    Frawo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    In der Lüneburger Heide
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    500
    Erstellt: 01.03.07   #15
    Ich finds auch zu teuer! Mich würde auch die Größenzusammenstellung der Toms stören ...
    Außerdem bekommst Du für 50 Euro weniger ja schon ein neues(!) Tamburo Ash, mit dem einzigen Unterschied, daß kein Doppelpedal dabei ist.

    Zum Vergleich nochmal: Ich habe mir vor kurzem ein 3 Jahre altes Mapex M-Birch Shellset bei ebay gekauft. Mit dabei war ein nagelneues Hardwarepaket von Gibraltar (5600er-Serie), also Fußpedal, HiHat-Maschine, Snareständer, 1 Beckenständer und Multiklammer. Dazu noch einen Satz neue Felle (allerdings Billigdinger). Auch die Kessel sahen bis auf ein paar Kratzer im Lack wie neu aus. Für das Ganze habe ich 350 Euro bezahlt und mehr als das würde ich auch für das Mars auf keinen Fall ausgeben.

    Gruß,
    Frawo
     
  16. reality

    reality Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 01.03.07   #16
    da hast du aber echt ein schnäpchen gemacht, frawo, glück gehabt ;) !

    und zum thema: wie sieht es denn nun mit hardware und becken aus?! willst du dir ein shellset für etwa 500,- kaufen und dann dazu noch hardware und becken? oder wie hast du dir das vorgestellt?
     
  17. Staudiwer

    Staudiwer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.03.07   #17
    Ok danke für die Antworten, für mich steht nun fest das ich entweder den Preis noch gehörig drücke, oder mich anderweitig umschaue.

    Ist schon komisch das dass Mars so schlecht bewertet wird... ich fand es klang wirklich verdammt gut... (das war nich Ironisch):great:


    Grüße Staudi
     
Die Seite wird geladen...

mapping