Shouting, Screaming - welches Mikro für den Start ?

von Flippi88, 28.12.07.

  1. Flippi88

    Flippi88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 28.12.07   #1
    Hallo Leute


    bin der PhiL und neu hier.
    Und wollte mal fragen, welches Mikrofon für den Start gut geeignet wäre.
    Ich übe eigentlich schon seit mehreren Monaten und kann nur sagen, dass es immer besser wird.
    Und nun wollte ich Gas geben, da Weihnachten vorüber ist, mein Geburtstag sich immer nähert (02.01) und ich mir für's neue Jahr vorgenommen habe, eine Band zu gründen bzw. mich im musikalischen Bereich mit nen paar anderen Leuten frei zu entfalten.

    Ich kenn mich in punkto Mikrofone + P.A. Systeme nicht so aus aber mir schwirrt da das Shure SM-58 so vor.
    Hab gehört das Shure echt gut sein soll und das viele Bands deren Systeme benutzen.

    Was meint ihr ?
    Ist das Shure SM-58 gut ?
    Wenn ja, welcher Verstärker ?
    Was brauche ich sonst noch so ?
    Sollte ich doch lieber ein anderes nehmen ?



    Gruß
    PhiL


    PS. hab nen neuen Beitrag eröffnet, da ich nichts passendes gefunden habe. Sorry.
     
  2. Corybant

    Corybant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    7.09.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 29.12.07   #2
    Also bei Mikrofonen ist das so ne Sache wie mit guten Schuhen. Bevor du dir welche kaufst musst du erstens deine ungefähre Schuhgrösse kennen und zweitens eine Vorstellung davon haben, was du damit machen willst. Zum Beispiel würdest du ja nicht für ne Bergwanderung Joggingschuhe kaufen, oder umgekehrt. Dann solltest du eigentlich in den Laden gehen, dich deinen Vorüberlegungen entsprechend beraten lassen und verschiedene Modelle, die in Frage kommen, anprobieren.
    Bei Mikrofonen gibt es genausoviele verschiedene Klang- und Richtcharakteristika, wie bei Schuhen. Deswegen ist das ein sehr umfassendes Thema und es gibt ein eigenes Forum für Mikrofone unter:
    https://www.musiker-board.de/vb/f17-live-mikrofone-vocal/
    Da wird dir sicher geholfen. :great:
    Ich persönlich glaube aber, dass du mit einem SM-58 für den Anfang und vielleicht auch für den Rest deiner Musikerzeit (die Dinger halten bei normaler Handhabung sehr sehr lange) eine sehr gute Wahl triffst. Das SM-58 hat eine sehr umfangreiche Frequenzwiedergabe, ist relativ Rückkopplungsarm und deswegen Standard auf allen kleinen und grossen Bühnen der Welt. Ich selbst habe seit kurzem jedoch das Shure Beta 57-A für mich entdeckt und einen richtigen Offenbarungsmoment mit dem Teil gehabt. Das ist ein Mikrofon, das zwar hauptsächlich für Instrumentenabnahme hergestellt und benutzt wird und das zu diesem Zweck einen extra kleinen Korb hat. Dieser ermöglicht es jedoch beim Singen den Nahbesprechungseffekt (die Bässe werden bei Mikros lauter, wenn man extrem nah ran geht) besser auszunutzen. Für meine Art zu Singen, bzw. zu schreien ist das perfekt und das Mikro trägt somit zu grossen Teilen zu einem Stimmschonenden Musikerlebnis für mich bei. Aber wie gesagt, das kommt auf die individuelle Schuhgrösse an.
    Und es gibt ein extra Forum für dieses Thema.
    ALSO NERV HIER NICHT RUM!!! :twisted: ;)
     
  3. Flippi88

    Flippi88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 29.12.07   #3
    ok dankeschoen :)
     
  4. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.604
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.551
    Kekse:
    45.489
    Erstellt: 29.12.07   #4
    Als aller erstes mal, HERZLICH WILLKOMMEN im Forum, Phil!

    Ich sage es mal vorweg. Bitte lies Dich hier in dem Bereich erst einmal schlau, denn es gibt hunderte Anfragen die Deiner sehr ähnlich sind. Wenn Du dann ein gewisses Grundwissen angelesen hast, kannst Du uns hier gerne Deine fragen die dann spezieller sind stellen.

    Zum Thema SM58, es ist zwar sehr weit verbreitet, aber es ist nicht das Non plus Ultra und schon gar nicht mehr der Standard schlechthin! Hoffentlich schlägt mich jetzt der Jürgen nicht! :) Es gibt heutzutage besseres, auch aus dem Hause Shure.

    Die Einsteigervariante ist immer noch das TGX 58. Wenn Du aber schon in den Presibereich des SM58 gehen möchtest, dann würde ich Dir eher noch das e845 oder das Opus 69 empfehlen.

    Aber um ein antesten wirst Du nicht umhinkommen, denn ein Mic muß zu Deiner Stimme passen und zu dem Gesangsstyle!:)

    @Corybant
    Den Satz hättest Du Dir auch verkneifen können!

    Beste Grüße
    Wolle
     
  5. Flippi88

    Flippi88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 30.12.07   #5
    hey,


    ok danke wollebolle
    werd mir das mal notieren.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping