Suche Mikro für Metalcore bis 50€

von Breed of Killing, 15.09.07.

  1. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 15.09.07   #1
    Hallo,

    bin eigentlich Gitarrist, aber da unsere Band keinen Growler gefunden habt, übe ich halt jetzt ein bisschen growlen. Da ich mich bei Mikro´s aber echt 0 auskenne, brauche ich eure Hilfe.

    Also wir machen Metalcore (Richtung Caiban, AILD, Heaven Shall Burn,..) und das Budget beträgt 50€. Kann auch gebraucht sein, aber neu wäre besser.

    Also ist echt nur zum üben und wenn mir das growlen liegt, dnan kann ich mir ja immer noch ein besseres kaufen.

    Habe mir mal ein paar angeguckt und das ist mein Favorit:
    http://www.musik-service.de/Mikrofon-Shure-PG-58-prx395614788de.aspx


    Ist zwar 10€ teurer, aber wenn das gut ist kommt´s darauf nicht an.
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 15.09.07   #2
    würde mir lieber ein TGX48/58 holen. klingt etwas besser, hat weniger griffgeräusche und ist feedbacksicherer
     
  3. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 15.09.07   #3
    OK,schonmal Danke für deine Antwort.

    65€ und dann noch ein Kabel für 10€ liegt leider etwas über meinem Budget. Bin noch Schüler und habe deswegen noch nicht so viel Geld. Oder ich gucke mal, obs das irgendwo gebraucht gibt.

    Edit:
    Was haltet ihr von dem: https://www.thomann.de/de/sennheiser_e825s_evolution.htm

    Ouh man, warum muss es auch so viele Mikrofone geben :D
     
  4. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 15.09.07   #4
    kauf dir lieber gleich etwas mit dem du arbeiten kannst, später machst du es ja doch nicht ;)

    das sennheiser sowie das shure sind beides mikros mit denen du üben kannst. karaoke sind sie noch beliebt. mehr würde ich sie nicht nutzen

    kaufst du dir das beyerdynamic musst du später nicht neukaufen (nicht zwingend). und bedenke das der wiederverkaufswert der beiden erstgenannten nicht sehr gut ist. das des beyers liegt locker bei 70-90%
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 15.09.07   #5
    OK, 2 gegen 0^^

    Ich denke damit ist die Entscheidung gefallen.

    Danke für eure Hilfe.
     
  6. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 16.09.07   #6
    Eine Frage habe ich noch:

    Kann es sein, dass das TGX 48 heller ist, als das TGX 58? Ist zwar eigentlich egal, aber interessert mich^^
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 16.09.07   #7
    Was meinst Du mit heller?
    Die Mikros unterscheiden sich einzig und alleine da drinn,daß das TGX58 einen Schalter hat und das TGX48 keinen.
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 16.09.07   #8
    Von der Farbe heller^^
     
  9. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 16.09.07   #9
    nunja. farbunterschiede beim spritzgus sind in nuancen möglich. aber ich bezweifle das du diese ohne weiteres erkennen kannst.

    was du meinst werden wohl unterschiedliche beleuchtungen bei den Fotos sein?
     
  10. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 16.09.07   #10
    Ich gehe mal davon aus, dass das am Bild im Internet liegt, da ist oft mal von der Farbe her etwas ein bisschen anderes.
    Noch zur mein Kommentar zum genannten Sennheiser Mikro: Lass die Finger davon, für das Teil bekommst du von anderen Marken bessere Mikros, ich hab das Sennheiser selbst daheim rumliegen von "frühers" und muss sagen, dass man damit nicht viel anfangen kann :o
     
  11. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 17.09.07   #11
    Jop, ok. Ich bestelle mir morgen das TGX 48.
     
  12. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 21.09.07   #12
    OK, Micro ist heute abgekommen. Habe es angeschlossen und wollte dann losgrowlen, aber da kommt kein Ton raus.

    Muss da noch ne Batterie rein oder so?
     
  13. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.09.07   #13
    Nein, ne Batterie kommt nicht rein. Wo hast du es denn angeschlossen ?

    (Mute schalter vll. gedrückt ? Gain überprüfen ! Routing checken ! auch Mikrofon Eingang genutzt ? Kabel checken !)
     
  14. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 21.09.07   #14
    Also ich benutze es mit meinem Micro Cube.

    Kabel ist ganz neu, dürfte eig nix drin sein. habe auch kein 2. da.

    Was meinst du mit Gain überprüfen?
     
  15. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.09.07   #15
    Ist der Wahlschalter auf 'Mic' gestellt ?
    Ist sowohl Gain als auch Volumen etwas aufgedreht (ausgesteuert) ?
    Micro Tube auch angeschaltet ? ;)
    Funktioniert es mit der Gitarre ?
    Kabel auch im Input ?

    Ich will ja nicht sagen, aber ist das nicht ein bissel wenig, wenn man gegen eine Band ansingen muss ?
     
  16. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 21.09.07   #16
    Ne, übe im mom ja alleine hier daheim^^. Im Proberaum steht ne PA...

    Mhh.... dann kanns ja eigentlich nur noch am Kabel oder am Micro liegen.
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 21.09.07   #17
    Versuch es erst mal im Proberaum. Dafür brauchst du dann aber ein XLR-XLR Kabel für das Mischpult. Mit XLR-Klinke wird das wohl nicht funktionieren, da es ja kein Line-Signal liefert. Um das Kabel zu testen, findet sich sicherlich auch eine Möglichkeit im Proberaum. Somit kann man schon mal einige Fehler ausschließen.

    Bye :great:
     
  18. Breed of Killing

    Breed of Killing Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 21.09.07   #18
    OK, allerdings wird das noch etwas dauern.

    Gibt es vllt. sonst noch eine Ursache?
     
Die Seite wird geladen...

mapping