Shure SM-57

von J0an, 25.09.03.

  1. J0an

    J0an Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 25.09.03   #1
    Mal kurz eine Frage: Ich kann ein leicht kaputtes (nur äußerlich) aber intaktes Shure kaufen. Kann ich darüber eigentlich auch singen? Ich habe es bisher nur zur Gitarrenabnahme benutzt. Ich weiß, dass es nicht toll sein wird, wäre aber nur für den Proberaum und für Back-Vocals...
    Was meint Ihr? Preis wäre nur 40€...
     
  2. Patrick Beyer

    Patrick Beyer Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.03   #2
    Natürlich kannst du darüber auch singen, aber wie du schon richtig bemerkt hast wird der Klang davon ziemlich mieß sein. Aber wenn du es nur im Probenraum benutzen willst und es letzten Endes eher dafür kaufst um noch ein Gitarren-Mikro im Petto zu haben, dann würde ich sagen das geht in Ordnung.
    Allerdings würde ich mir überlegen - je nach dem wie kaputt es außen ist, denn vielleicht hat die Membran ja auch was davon getragen... - für 40 Euro mir ein Nachbau von DAP zu holen zum Beispiel. Der klingt ziemlich gut und kommt dem SM sehr nahe. Und du kriegst es neu für den Preis. Aber auch hier gilt natürlich Singen lieber nicht.
     
  3. J0an

    J0an Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.01.12
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 25.09.03   #3
    Der Kopf oben ist geklebt... Ansonsten meint der Mensch (den ich allerdings pers. kenne) es würde einwandfrei funktionieren. Danke für Deine schnelle Antwort...
     
Die Seite wird geladen...