Shure "The Guitarist" VHF

von pyro.mntc, 04.01.06.

  1. pyro.mntc

    pyro.mntc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #1
    Hi!

    Habe eben ein Wireless-System für Gitarre angeboten bekommen. Leider kann ich es nicht testen, würde es aber in originalverpacktem zustand zu einem sher guten preis bekommen...

    Leider weiss ich auch nichts genaueres als die bezeichnung darüber:

    Shure "The Guitarist" VHF


    Kennt das wer? Kann jemand sagen ob es sich lohnt? Ich möchte auf jeden Fall kein System kaufen das auch nur irgendwie den Klang meiner Gitarre wirklich hörbar beeinflusst (dafür hab ich mir keine teure gitarre gekauft, das sie dann erst klingt wie schrott). Habe bisher nur schlechte erfahrungen mit funk gemacht und bin daher sehr skeptisch...

    Ausserdem ist die ganze Geschichte mit VHF dann doch auch noch weit aufwendiger oder?

    Hoffe auf antworten
    Greetz
    Thomas
     
  2. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 04.01.06   #2
    Hallo Thomas,

    das "the guitarist" VHF System ist eignetlich ein System, das nicht mehr angeboten wird.
    Vom Klang her sicherlich nicht schlecht - aber die Welt dreht sich weiter - und auch die Entwicklung von neuen drahtlossystemen ist natürlich weiter gegangen.
    Das Problem ist noch bei den VHF-Anlagen fwird es mit der Anmeldung schwierig. Es gibt nur recht kosten- und zeitintensive Kurzzeitzulassungen.

    Besten Gruß
     
  3. pyro.mntc

    pyro.mntc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #3
    also wäre davon wohl doch eher abzuraten...?

    hmm und wie steht es mit einem
    Shure T4G?


    ist glaub ich auch was älteres oder?
     
  4. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 04.01.06   #4
    Hallo Thomas,

    der T4 ist genau der Empfänger aus der "the guitarist VHF" Serie.

    Beziehungsweise der T3 ist ein "non-diversity" Empfänger und der T4 ein Diversity-Empfänger.

    Auf der amerikanischen Homepage gibt es noch ein paar Infos:
    http://www.shure.com/wireless/t/default.asp


    Grüße
     
  5. pyro.mntc

    pyro.mntc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #5
    danke für die schnelle hilfe!

    werde dann wohl doch lieber im geschäft kaufen...

    eine letzte frage hätte ich noch weil das mit antesten bei dem musikgeschäft meines vertrauens mit funk irgendwie nicht klappt...

    Würde da zu dem Shure TGX Set tendieren... Laut Verkäufer ist es genau das was ich brauche... nur wie gesagt bevor ich hörbare unterschiede zum kabel hab bleib ich lieber bei altbewährtem...

    Danke im vorraus
    Thomas
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.01.06   #6
    Nachdem es ja immer mehr bezahlbare Funken gibt und demzufolge immer mehr gefunkt wird, wird es auch langsam eng im deutschen Frequenzbereich. Daher würde ich neben dem guten Sound auch auf die wechselbaren Sendefrequenzen wert legen!
    Daher: Mindestens Shure PGX, besser SLX
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. pyro.mntc

    pyro.mntc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.06   #7
    och daran solls nicht liegen ;-)

    bin österreicher... und ich glaube zumindest das es bei uns noch nicht so eng ist... mir ist nur der sound wirklich wichtig...
     
Die Seite wird geladen...

mapping