Sind 1 Humbucker Gitarren noch in ? Minimalismus ja oder nein ?

von Cantetinza, 10.03.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Cantetinza

    Cantetinza Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 10.03.19   #1
    Ich hab mich mal an die 80er Jahre zurück erinnert und daran gedacht wie cool doch die Kramers oder Charvels 1 Humbucker Gitarren doch waren.
    20190310_101339.jpg 20190310_101357.jpg 20190310_101457.jpg

    Darum wollt ich mal von euch wissen ob ihr solche Gitarren überhaupt noch spielt und habt.
    Die Tendenz ist ja eher eine Gitarre für alle Sounds zu haben als eine die nur eingeschränkt flexibel ist.
    Also ich werd eine bauen, das ist sicher. Weil ich auch was von meinem schönen Holz sehen will und eh die meiste Zeit nur mit Bridge Humbucker spiele.
    Holzdecke, Hals und andere Bilder kommen heute noch.
    Minimalismus hat doch was, aber ohne auf Qualität zu verzichten.
    Für mich auch ideal, ich muss nicht so viel löten
    Was meint ihr ???
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. Silenzer

    Silenzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    468
    Kekse:
    2.458
    Erstellt: 10.03.19   #2
    Phil X ist immer noch Verfechter der 1 Humbucker Konstruktion. Im Metalbereich geht das auch ganz gut wie der Laiho zeigt, aber selbst wollte ich nicht so beschränkt sein. Ich spiele einfach ungern Soli in hohen Lagen auf der bridge. Das klingt für mich meistens zu gifitg, aber gibt bestimmt genug Leute die den Sound wiederum wollen ;D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. T0m2p

    T0m2p Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.17
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.03.19   #3
    Hallo Cantetinza,

    das hört sich nach einem schönen Projekt an.

    Ich spiele gerade eine Gitarre von Slick mit zwei P90ern. Benutze aber nur den an der Bridge.

    Bei nur einem Tonabnehmer sollen die Saiten ja besser schwingen.

    MfG Tom
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 10.03.19   #4
    Korpus soll der linke werden. Hinten ist Esche drauf. In der Mitte Zeder und als Decke kommt Floridazeder drauf. Hals bin ich mir noc 20190310_100230.jpg 20190310_094912.jpg 20181205_114504.jpg h nicht sicher. Hab Kirsche mit Ahornstreifen. Mahagonie mit Ahorn. Esche und Ahorn je mit Nussbaumstreifen. Die mit Nussbaum sind aber eher für mein Bassprojekt geplannt.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.525
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    14.346
    Erstellt: 10.03.19   #5
    gefällt mir nicht mehr 9 Person(en) gefällt das
  6. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 10.03.19   #6
    Hat was. Sieht cool aus !
    Immerwieder ändern sich die Geschmäcker.
    Was ich schon alles mal COOL fand.
    Schrecklich
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.525
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    14.346
    Erstellt: 10.03.19   #7
    Danke! Ja, das ändert sich tatsächlich. Aber Strats gehen eigentlich immer, mal ganz klassisch als 3SC, mal gesupert mit HBs im SC-Format oder auch mal als Superstrat mit 1HB.

    Ich finde sogar Les Pauls mit einem Humbucker cool. Hab da mal ein Goldtop Modell von Nick Page gesehen... Ein Traum, aber knapp 5k€, wenn ich mich richtig erinnere... :eek:

    http://nickpageguitars.com/guitars_old.html#
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  8. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.651
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.916
    Kekse:
    34.813
    Erstellt: 10.03.19   #8
    Ich finde Gitarren mit nur einem Pickup auch klasse. Hab sogar eine Squier Classic Vibe Telecaster auf Esquire umgebaut, zwar kein einzelner Humbucker, sondern nur ein Singlecoil. Schaltungstechnisch ist sie jedoch so umgebaut, dass sich in jeder der drei Schalterstellungen ein anderer Tone ergibt:

    Squier Telecaster 50s Classic Vibe 04_K.jpg

    Und dann habe ich da auch noch eine Gibson Melody Maker:

    2008er Gibson LP Melody Maker 015_K.jpg

    Ein kleines Tonemonster.

    Zuvor besaß ich ne Gibson SG Melody Maker und eine Epiphone ES-333 Tom Delonge, jeweils mit einem Humbucker. Ebenfalls nicht verkehrt.
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  9. Cantetinza

    Cantetinza Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.18
    Zuletzt hier:
    23.06.19
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Wilburgstetten
    Zustimmungen:
    121
    Kekse:
    213
    Erstellt: 10.03.19   #9
    Ja Les Paulstyl hat was

    20190310_115604.jpg 20190310_115625.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  10. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.651
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.916
    Kekse:
    34.813
    Erstellt: 10.03.19   #10
    Von Epi wird es dieses Jahr auch noch eine schöne Les Paul mit einzelnem P90 geben:

    [​IMG]
    "Old Glory" Jared James Nichols
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  11. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.525
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    235
    Kekse:
    14.346
    Erstellt: 10.03.19   #11
    Esquire Stil ist auch schick! :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    611
    Erstellt: 10.03.19   #12
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  13. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    5.818
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    3.750
    Kekse:
    41.722
    Erstellt: 10.03.19   #13
    Natürlich noch angesagt! In dieser Woche erst eine fertig gestellt!

    DSCF0389-2000.jpg DSCF0390-2000.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  14. 3XeHj

    3XeHj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.12
    Beiträge:
    400
    Ort:
    niemals da
    Zustimmungen:
    199
    Kekse:
    1.142
    Erstellt: 10.03.19   #14
    das noch sehr gebräuchlich. Sehr viele Jazz-Gitarren haben nur einen Humbucker. Allerdings an der richtigen Stelle, als Neck-Pickup.
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  15. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    611
    Erstellt: 10.03.19   #15
  16. frankpaush

    frankpaush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.07
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    5.029
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2.995
    Kekse:
    30.169
  17. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    611
    Erstellt: 10.03.19   #17
    Ich glaub ja genrell das diese supertrats wieder en vogue werden egal ob mit einem oder x HB.
    Meins waren sie nie aber die Baretta gefällt mir schon recht gut
    --- Beiträge zusammengefasst, 10.03.19, Datum Originalbeitrag: 10.03.19 ---
    Noch mehr
     

    Anhänge:

    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  18. Frittentheke

    Frittentheke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.11
    Zuletzt hier:
    20.05.19
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    149
    Kekse:
    500
    Erstellt: 10.03.19   #18
    Ich habe meine Rockinger Starshape immer noch – seit den 80ern.

    Und wieso unflexibel? Split, Serie, Out of Phase, Volumen, Ton.

    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 7 Person(en) gefällt das
  19. fly me to the moon

    fly me to the moon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.17
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    2.831
    Kekse:
    32.479
    Erstellt: 10.03.19   #19
    Genau das wollte ich gerade schreiben! Das sind meine bevorzugten 1Hb Gitarren!

    95 Jazz 05.jpg
    Früher hab ich auch mal eine 1Hb Gitarre gebaut, aber heute habe ich die nur mehr aus sentimentalen Gründen:

    Special 1.jpg
    Heute spiel ich bei fast allen Gitarren zu 90% auf dem Hals-PU.
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  20. firestormmd

    firestormmd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.17
    Zuletzt hier:
    25.06.19
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    247
    Erstellt: 11.03.19   #20
    Ich brauche auch nur einen HB. Dazu nur noch einen Killswitch. Ich brauch keine Volume und Tone. Die sind bei mir immer voll aufgedreht. Beim Gitarrenkauf denke ich aber immer, dass ich möglichst viele Möglichkeiten brauche: 5 Wege-Schalter, Push-Pull-Potis etc. Nutzen tue ich aber nur immer eine Einstellung. Wenn ich mal endlich selber bauen kann, dann eine ganz minimalistische.

    Grüße, Marc
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping