singen+rhytmus gitarre?

von the wicker man, 04.01.07.

  1. the wicker man

    the wicker man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 04.01.07   #1
    Hallo Leute!
    Ich hab da mal ne Frage, ich weiß nicht, ob sie schonmal beantwortet worden ist,aber da die Suche im mom nicht funzt frag ich ma vllt. hat ja sonst jmd. den Link!

    Also wie ist das kann man das üben, Gitarre spielen und dabei singen?
    Also ich denk ma schon, dass wenn man ein Lied lange übt mit Gesang, dass das dann irgendwann klappt. Meine Frage: wird das dann auch generell einfacher?
    Also das es irgendwann recht gut geht beides zusammen zu machen ohne jedes Lied dafür 1000 mal zu üben!

    Ich hoffe die Frage ist verständlich.
    Danke im Vorraus
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 05.01.07   #2
    ÜBEN ÜBEN ÜBEN !!!!

    Klar wird das nach der Zeit immer einfacher, aber am Anfang gibt es halt nur das eine.
     
  3. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 05.01.07   #3
    Ich gehe auf Grund Deiner Frage mal davon aus, dass Du noch ziemlich am Anfang Deiner musikalischen Karriere stehst:

    Die beste Übung ist die Praxis. Kauf Dir einfach mal ein paar Songbooks mit Liedern, die Du von den Harmonien her einfach spielen kannst und die Dir gefallen. Wenn Du zusätzlich die CD zu den Songs hast, dann spiel einfach mal dazu, so als ob Du zur Band gehören würdest.

    Sehr hilfreich fand ich auch immer, gemeinsam mit anderen zu musizieren (geteiltes Leid ist halbes Leid ;) ). Das müssen keine Profis sein - animiere einfach Deine Feunde dazu, mit Dir zusammen Musik zu machen. Ihr werdet viel Spaß haben und das Zusammenspiel von Gesang und Gitarre entwickelt sich dann wie von selbst.
     
  4. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 05.01.07   #4
    Es gibt zu dieser Frage Threads entweder im Vocals Bereich und/oder im Musik Praxis Forum. Nur finden kann ich sie selber nicht.:D

    Also ganz kurz:
    Stück auf der Gitarre lernen bis es wirklich 100%ig sauber im Schlaf sitzt.
    Dann lernen das Stück 100%ig sicher und sauber zu singen.
    Die Reihenfolge kann auch nach belieben gedreht werden, aber nacheinander üben.
    Erst wenn beide Teile für sich astrein klappen, dann beides zusammen führen und beim spielen singen oder beim singen spielen.;)
    So ist sichergestellt, daß man sich nicht unnötig auf einen Part konzentrieren muß und dabei den anderen versemmelt.
    Zeit spart man durch gleichzeitiges üben der beiden Teile in der Regel nämlich nicht. Meistens kommt dabei eher Frust auf.


    Andreas
     
  5. the wicker man

    the wicker man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 06.01.07   #5
    Danke schonmal für eure Antworten!
    Meine Frage war u.a darauf ausgerichtet, dass wenn unsere Band mal Lieder selber schreibt, ob es dann einfacher wird seinen eigenen Text zu singen.
    Ich will das Lied ja dann nich 1000de male mit Singen und Gitarre üben....
     
  6. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 06.01.07   #6
    es kommt drauf an, ob die gesangsmelodie zum gitarren-riff passt.

    wenns total unterschiedlich ist (ich glaub man nennt diesen aspekt 'Rhythmik'), dann wirds schwierig.

    was ich z.b. total schwierig finde:

    den chorus von metallicas sad but true.

    für mich zur zeit nicht machbar.
     
  7. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 06.01.07   #7
    So simpel das Riff auch ist: Come As You Are und dazu Singen... Viel Spaß ;) Krieg ich aktuell nicht auf die Reihe obwohl ich beides ausm FF kann -.- Aber irgendwann wird auch das klappen..
    Üben, Üben und nochmal üben! Das is echt ne trainingssache.. Ich konnte das am Anfang auch nicht aber jetz klappts langsam bei bestimmten Liedern!
     
  8. the wicker man

    the wicker man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 08.01.07   #8
    sry aber irgendwie is mir meine Frage noch net so recht beantwortet!
    Wenn ich jetzt Songs selber schreibe und schon viele Lieder mit Gesang und Rhytmusgitarre gespielt hab, wird das dann einfacher beim eigenen Song mitzusingen?
     
  9. Medusa-Man

    Medusa-Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    17.01.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Espelkamp
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    207
    Erstellt: 09.01.07   #9
    Ich schätze das kommt drauf an ob du beide Parts unabhängig von einander geschrieben hast, oder ob du z.B. beim spielen deiner Klampfe über die Melody des Textes nachgedacht hast.
     
  10. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.07   #10
    nach meiner erfahrung ja..
    musste am anfang höllich lange üben bis ich es dann bei einem bestimmten Song konnte...
    jetzt gehts schon viel schneller-weil man glaub ich lernt sich auf beides unabhängig zukonzentrieren
     
  11. the wicker man

    the wicker man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.01.07   #11
    Danke für die Antworten!
    Darauf ging meine Frage aus
     
  12. kirkhammett150

    kirkhammett150 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    1.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 10.01.07   #12
    Moin!
    Also wenn du Songs selber schreibst, dann würde ich davon ausgehen, dass du es schaffst, gleichzeitig zu singen und spielen. Der simple Grund ist ja nur der, dass du meistens nicht an deine Grenzen gehst, wenn du selbstkomponierst, sprich du spielst was du kannst und dann solltest du auch -wenn nicht sofort- recht fix mitsingen können.

    Da verhält es sich -wie madeye- bereits erwähnte anders mit fremden Liedern. Wenn du irgendeine komplizierte Sache vorliegen hast und nicht einmal das hinbekommst zu spielen, dann wird es mitunter sehr lange dauern beides auf die Reihe zu bekommen.

    joa, da kann ich nur an den guten Jaymz Hetfield von tallica verweisen...zum teil find ichs sau krass, wie der gleichzeitig singen und spielen kann...Beispiel "Hero of the day"...unmöglich...:D

    Also hau dir ein bisel Metallica um die Ohren!!!;)
     
  13. confussion-train

    confussion-train Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.06
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    557
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    334
    Erstellt: 10.01.07   #13
    Naja, Metallica hören lässt einen auch nicht zum besseren Sänger werden :rolleyes: ;)

    Klappte bei mir anfangs auch gar nicht, aber wenn man das immer wieder und andauernd übt, klappt es. Man muss das Lied eben können, was bei eigenen Liedern ja eine Voraussetzung ist, da man sie ja selbst schreiben muss ;)
    Obowloh mir immer wieder passiert, dass ich Dinge, die ich schreibe, manchmal richtig lange üben muss, bis ich sie fehlerlos und wirklich so, wie ich's haben will, hinbekomm. Nennt sich wohl perfektionismus.

    Als schnapp dir was wie Neil Youngs Don't let it bring you down (wenn du das Lied kennst..) und versuch. Oder schreib gleich selbst.
     
  14. JeyDe

    JeyDe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    21.02.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.07   #14
    such dir nen lied aus, lerns ein bischen und lern dann weiter während du fernseh schaust...
    mach ich auch, hilft mir ungemein um mich nicht immer auf die griffe konzentrieren zu müssen, weil der meister bin ich auch noch laaaange nicht ^^
     
  15. Elagabel

    Elagabel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 11.01.07   #15
    Könntet ihr vieleicht ein paar Lieder empfehlen, die sich für den Anfang(Spielen+Singen lernen) eignen und kein zu kompliziertes Schlagmuster haben?

    Mfg Adrian
     
  16. the wicker man

    the wicker man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 11.01.07   #16
    also rock'n roll ain't noise pollution is sehr einfach weil gitarre das selbe macht wie man singt!
    American idiot is auch gut weil net so schwer und man auch oft singt wenn man garnet spielen muss!
     
  17. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.07   #17
    Polly- Nirvana
    Onkelz- Auf gute Freunde
    Knocking on Heavens door- Bob Dylan
    Highway to Hell- ACDC

     
  18. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.01.07   #18
    von metallica z.B.:

    seek & destroy
    for whom the bell tolls
    escape
     
Die Seite wird geladen...

mapping