Singen und spielen gleichzeitig

von ek24, 25.05.04.

  1. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.05.04   #1
    Hallo an alle!

    Ist vieleicht eine dumme Frage, aber mich würde mal interessieren, ob ihr irgendwelche Übungen kennt mit denen man das tranieren kann.
    Ich hab echt schon sehr oft ausprobiert gleichzeitig zu spielen und zu singen. Geht einfach nicht. Selbst bei so einfachen Songs wie Come As You Are von Nirvana.

    Währe euch dankbar, wenn ihr mir sagen würdet, wie ihr es gelernt habt und was es da für Übengen gibt.

    Bedanke mich schonmal im Vorraus!
     
  2. Jim_Dandy

    Jim_Dandy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 25.05.04   #2
    Nun ja, der Trick ist eigentlich der das du den instrumentalen Teil (das Gitarrenspiel) soweit auswendig beherrscht, ohne über Wechsel und Rhythmus "nachzudenken" - letzlich mußt du dich ja dann aufs singen konzentrieren - bei "Come as you are" ist es äußerst hilfreich sich bewußt zu machen bei welchen gesungenen Wort welches Riff-Segment gespielt wird - fang hier ganz langsam an dazu zu singen; Wort für Wort, und beschleunige dann einfach das Tempo.
     
  3. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #3
    üben üben üben!

    Du musst den Text und das Gitarrenspiel im Schlaf singen/spielen können. Vielleicht hilfst es auch was wenn du während des spielens irgendwas redest ^^
     
  4. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #4
    Also gerade Come as You are, was an für sich ja nicht schwer ist, ist viellecht nicht das beste Stück um das Zusammenspiel zwichen Gesang und Gitarre zu üben, zumidnest nicht als Anfänger auf diesem Gebiet. Da eignen sich gediegene Lieder mit 3-4 Akkorden, wie z.B. Dylan oder so deutlich besser um erste schritte auf diesem terrain zu wagen. Und ansonsten, wie schon ganz richtig gesagt wurde, man muss halt beide Parts (Gesang/Gitarre) einwandfrei beherschen und dann klappt das auch mit dem Zusammenspiel.
     
  5. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.05.04   #5
    Oh. Ich dachte Come As You Are ist ganz gut.
    Könnt ihr mir ein Paar Lieder von Nirvana nennen, die gut währen, für sowas? Ich spiele nämlich meistens nur Nirvana. Polly? Ist das gut?
     
  6. Lou

    Lou Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.02.08
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 25.05.04   #6
    wie wärs mit smells like teen spirti , der verse müsste doch auf jeden fall gehn ^^
     
  7. Skullmurray

    Skullmurray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.10
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.05.04   #7
    ich habe am anfang immer akkorde gespielt, die ich im "schlaf" auswendig rauf und runterspielen kann und mir dann nen text vom fussball gegröhle genommen:
    wir lieben dicke ti**en
    und den suff
    wir gehen dreimal täglich in den pu**!!
    und wenn hannover brennt, dann ist alles klar,
    dann war´n die wolfsburger wieder da.
    das habe ich dann immer mit nem a-moll, c- und g-dur wechsel geübt. :D anfangs langsam und dann mit der zeit das tempo angezogen.
    so stupide es auch ist, mir hat es unheimlich viel geholfen!!
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 25.05.04   #8
    einfach weiterspielen.
    hat bei mir früher auch nicht geklappt.
    und jetzt isses so weit das ich bei manchen liedern singen muss
    damit mir das passt.

    mfg
     
  9. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 25.05.04   #9
    versuch mal beim gitarren spielen die augen zu schliessen wenn du es so beherrschst kannst du es sicher auch während des singen
    gruss pat
     
  10. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.04   #10
    Mh, also von den akustischen, ruhigeren Sachen (unplugged) ist v.a. wie ich finde About a Girl und Jesus don't want me for a Sunbeam (oder wie das nochmal heißt) zu empfehlen. Die haben eine eingängige, flüßige Akkordbegleitung die leicht zu begleiten ist. Polly z.B. hat (finde ich) seine Tücken durch den ausgeprägteren groove, die ghostnotes und so halt. Ist auf der Gitarre zwar einfach, aber in Kombination mit dem Gesang kommt man da leichter ins schwitzen ;) Also, schau dir meine "Empfehlungen" einfach mal an und üb schön. Ich muss dazu sagen, dass ich aus Erfahrung spreche, da ich diesen Stücken u.a. auch meine ersten Schritte im Beriech Gitarre+Gesang gemacht habe...mehr oder weniger erfolgreich ;)
     
  11. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.05.04   #11
    OK, ich danke euch!
    Dann werd ich mir wohl ein Paar leichte Akkorde schnappen oder ein Lied, was Lord mir empfohlen hat oder Jesus Don't Want Me For A Sunbeam und mal versuchen täglich lange zu lernen!
    Danke nochmal an alle! :)
     
  12. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 26.05.04   #12
    Und was is so die grenze des spielens und singens. Ich meine wäre es Auch (nach viel übung natürlich) möglich zu Lidern von Jason Becker zu singen oder kann das keiner?
     
  13. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 26.05.04   #13
    möglich ist grundsätzlich alles, du brauchst nur ne gute periphäre koordination.
     
Die Seite wird geladen...

mapping