singen und spielen gleichzeitig - läuft nicht!

von schalkefreak, 28.03.07.

  1. schalkefreak

    schalkefreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.03.07   #1
    Guten Abend!
    Habe folgendes Problem:
    Ich kriegs einfach nicht gebacken gleichzeitig zu spielen und und zu singen (ganz davon abgesehen, dass meine Stimme extrem besch**sen ist^^).
    Z.B. ist mir das bei 3DD Here without you aufgefallen.
    Ich muss mich so aufs spielen konzentrieren, sodass ich, sobald ich anfange zu "singen", komplett, und ich meine KOMPLETT aus dem Takt komme und somit verkacke^^
    Ist das am Anfang normal? Legt sich das noch? Habt ihr sowas auch? Kann man was dagegen tun?
    Spiele erst vlt. seit 2 Monaten ca., weiss es nicht so genau.
    Danke im Vorraus und Grüße
     
  2. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 28.03.07   #2
    Das ist durchaus normal, den Text sollte man erst anfangen zu singen wenn man den Song im Schlaf dudeln kann... dann kommt man zumindest nicht so leicht raus.
    Also, üben, üben, üben, das klingt so leicht, aber nach 2 Monaten kann man das nicht erwarten. Das dauert.
     
  3. schalkefreak

    schalkefreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.03.07   #3
    ja erwarten tu ich das auch nicht ;-)
    wollt mich nur vergewissern, ob das normal ist^^
    Danke schonmal!
     
  4. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 28.03.07   #4
    da gibbet echt nur eins:

    ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN ÜBEN
     
  5. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 28.03.07   #5
    nash hat absolut recht - also keine panik ;)
    du musst spielerisch sooo sicher werden, dass es quasi zur "nebensache" wird. danach kannst du dich auf den gesang konzentrieren - am besten häppchenweise die song-parts durcharbeiten bis timing/synchonität passen. den text am besten auswendig lernen, denn ablesen kann auch ablenken...
     
  6. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 28.03.07   #6
    stimmt :)

    Jedoch solltest Du beides getrennt üben. Also unbedingt auch singen, so viel wie möglich. Nimm Dir die Texte her und sing zu Deinen Aufnahmen... versuche auch Tonleitern und Skalen auf der Gitarre zu spielen und diese mitzusingen.

    Bestimmte Stücke, die Du spielen möchtest, übe erst mal auf der Gitarre, singe zur CD, dann, nach einiger Sicherheit in beiden Bereichen, versuche es zusammenzubringen.

    Bleibe einfach am Ball... irgendwann klappt die GitarreGesangsVereinigung ;)
     
  7. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.774
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.025
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 29.03.07   #7
    was mir geholfen hat is das betonen der gesangs mit dem betonen der gitarre zu kombinieren, aber das nur bei eigenen songs, und ich hab da mit primitivem angefangen.....und nich gesungen sondern mim growlen oda sowas inner art^^
     
  8. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 29.03.07   #8
    mach dir keine sorgen. versuch einfach zuerst das stück in und auswendig zu lernen. und dudel das dann die ganze zeit vor dich hin. ich hab am anfang wenn ich was ewig lange geübt hab immer die gitarre ausgestöpselt und bin spielend durchs ganze haus gelaufen :D.
    ok is bekloppt aber geht auch nur wenn man den song schon gut drauf hat, weil man ja nicht aufs griffbrett guckt und sich aufs laufen konzentriert.
    wenns mitm laufen klappt dann klappts auch mitm singen.
    ich weiß ich bin total verrückt :D
    mfg
     
  9. Moshpit

    Moshpit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    104
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 29.03.07   #9
  10. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 29.03.07   #10
    Halte ich für gefährlich, weil man damit genau das Gegenteil trainiert. Statt eine Trennung von Gitarren- und Gesangsrhythmik zu erreichen, verbindet man die so noch fester miteinander.
    Das merk ich grad selber und es wird noch eine Menge Zeit draufghen, bis das behoben ist.
     
  11. Phoenix_FFM

    Phoenix_FFM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 29.03.07   #11
    Das mit dem Betonen würde ich auch lieber lassen, da stimme ich Paddy voll zu. Ich glaube du hast dir ein relativ anspruchvolles Lied für den Anfang ausgesucht. Probiers doch mal mit einfachen Lagerfeuerliedern Kinder- und Weihnachtsliedern, einfach um einen Anfang zu machen. Ansosnsten kann ich dir Peter Bursch`s Songbuch empfehlen :great:
     
  12. Phoenix_FFM

    Phoenix_FFM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 29.03.07   #12
  13. schalkefreak

    schalkefreak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 29.03.07   #13
    Vielen lieben Dank!
    Werd dann wohl weiter üben müssen ;-) und mir vlt. auch mal eine anderes Lied vorknöpfen^^
    Grüße!
     
  14. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.774
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.025
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 29.03.07   #14
    ich hatte es so gelernt, mittlerweile kann ich auch von der betonung runter, fing damit an dass irgendwann so wörter dazwischen kamen und so....war aba n erster schritt
     
  15. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 29.03.07   #15
    Also die Sache mit dem durchs Haus laufen ist echt ne gute Übung und dabei immer mal wieder schön rausschauen und gucken was so auf der Straße passiert... :D Nur komisch das ich diese Probleme nie hatte/habe. Ich meine ich singe jetzt nicht gut und auch eigentlich nicht freiwillig, aber solche Probleme wie es hier einige haben hatte/habe ich nicht... :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping