Singender Lead-verzerrer

von David.K, 28.12.03.

  1. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.12.03   #1
    Tach Leudä ...

    Ich hab inzwischen (fast) alle Zerr-arten zusammen die ich brauche.
    Meinen Bluesbreaker zum Bluesen. Meinen Jackhammer zum ... hmmm ... öhm und den Warp eben zum Chorden.
    Kann mir jemand einen Verzerrer empfehlen ( ich hab keinen Anhaltspunkt bei dem ich anfangen könnte ) der SO RICHTIG singend und lead klingt ? So Röhren-jaulend eben ;). Naja die Lead-einstellung von meinem Jacky gefällt mir nicht mehr so ( da klingt der Warp sogar jaulender ).

    Laut BOSS würde man so einen Sound _nur_ ( haha ) mit einem BOSS Mega Distortion hinkriegen.

    Kann mir da jemand weiterhelfen ? ( Der lokale Händler ist n verpeilter Vollidiot also müsste ich nach Kölle fahren um diverse Geräte zu testen )
     
  2. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.12.03   #2
    Hughes & Kettner Tubeman oder Tubefactor. Beide mit Röhre. Sound ist einfach genial.

    Asci
     
  3. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #3
    Naja die empfand ich eher als blues-kratzig :?
     
  4. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #4
    wie stehts mit dem Boss Metal-Zone?
     
  5. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #5
    Müsst ich mal anspielen aber der war meines wissens auch zu matschig oder dreckig für meine vorstellungen. Ich brauch eben was richtig steriles ( jajaja ich bin wählerisch )
     
  6. HoRnet

    HoRnet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.12.05
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #6
    aloha!

    mh, hast du schonmal ein ibanez shark distortion ec 20 gespielt?
    hat gain bis zum abwinken, von den sounds bekommst du da von crunchy bis santana alles (sagte ich schon alles?) hin, in kombination mit anderen zerren gibts es den fehlenden biss dazu. für mich gibt es nichts anderes mehr. da man zwischen 3 "zerrkanälen" wechseln kann und das ganze mit gain verfeinern, 3band eq und schließlich ein hush-noisegate...boa
    leider wird das treterchen nicht mehr gebaut, musste schon länger im internet suchen um es zu finden.
    aber das gerät ist vielleicht nicht jedermans sache, muss man testen!
     
  7. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #7
    den Metal-Zone find ich verdammt steril - teste einfach mal an auf deinem Equipment - muss ja eh jeder selber hören
     
  8. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #8
    Naja hab immerhin schonmal anhaltspunkte. Vielleicht sollte ich morgen mal zu Gerdi-mausi ( *Hüstel ) fahren und mir die Sachen da ausleihen.
     
  9. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #9
    das würde mich auch mal interessieren. hab zwar ein multifx wollte aber für live ne bodentretersamelung haben. was sagt ihr so. welche lohnen sich?
    was genau bringt ein kompressor? sollte ich bei einem peavey bandit n sepertates zerr pedal kaufen? peavey zerre ist schon recht fett!

    mfg reaper
     
  10. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #10
    kompressor macht das :

    Laut wird leiser , Leise wird lauter.

    Naja ich finds für Gitarre absolut schwachsinnig weil bei der Gitarren dann die Dynamik fehlt.
    Aber für andere Sachen ( aufnehmen ) benutz ich schon einen Kompressor.

    und joa : Peavey Zerre ist schon dick ...
     
  11. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 29.12.03   #11
    nochmal zur leadsound frage


    also du mit dem mt-2 wär ich gaaaaanz vorsichtig..meiner Meinung nach der schlechteste verzerrer für leadsound. oh nein da würd ich die finger von lassen..alternativen kennich aber keine (ich benutze lead vom korg ax1500)
     
  12. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #12
    ich habe ja auch das korg.
    sag mir mal bitte deine einstellung für lead? was für ne richtung spielst du? hast du n stark angezerrten lead?
    mfg reaper
     
  13. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #13
    Wäh lass mich mit den Korg-sachen bloß in ruh :p Klingt ( meiner meinung nach ) tooooooootal unecht alles.
     
  14. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #14
    findeste? ich mag das korg eigentlich. ist doch ne feine sache. die effekte sind doch allesamt von einer sehr guten quali. welches multifx hälst du denn für besser?
    oder bist du ein feind von multifx? ;)
    mfg reaper
     
  15. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #15
    Hatte damals ein Multi-FX konnte mich nach dem verkauf aber nie wieder mit sowas anfreunden ;)
    Wenn überhaupt würde ich ein TC-rack-effi nehmen.
    Habs generell nicht mit dem ganzen Digitalen-kram - deswegen muss ich einige Beiträge echt mit kopfschütteln lesen auch wenn ich vielleicht ein Digi-jahrgang bin ... tjoa ;) ( zB.: DI-Box kram , ZOOM ( *HASS ) , POD ( SYNTHETISCH^5 ) , VAMP ( kopie -.- ) und so weiter )

    Einfach scheusslich :(
     
  16. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #16
    ja gut zoom mag ich auch net. aber tc rack zeugs ist auch net ganz billig. wenn ich so an das g force denke. sicherlich n supergeiles teil und bald werde ich es mir auch zulegen. (genau wie den eventide ultra harmonizer und engl savage 120).
    aber effekte finde ich schon recht wichtig.
    was meint ihr. sollte man für live auftritte tretminen benutzen?

    mfg reaper
     
  17. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #17
    klor ;) allein damit man was hat wohinter man sich verstecken kann ... hm ... moment ... das ergibt keinen sinn ... verdammt ...
     
  18. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #18
    nein ;)
    versteckten net aber wenn ich zu beispiel nen clean sound hab ohne alles ist das net so schön als wenn da nen delay (z.b. 400 ms ) dabei ist. dann klingts das alles sofort schöner ;)

    mfg reaper
     
  19. reaper

    reaper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    18.05.04
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #19
    aso was mir gerade noch so einfällt. gibts harmonizer als einfache bodentreter? der eventide wird in nächster zeit ja nicht mein eigen sein. :(
    muss doch bextimmt einen geben. kann ja nicht jeder eventide spielen ;)

    mfg reaper
     
  20. David.K

    David.K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.12.03   #20
    harmonizer ist kein effekt - das ist ein trivialname von eventide ( und NUR DIE DÜRFEN DEN BENUTZEN [die welt ist ungerecht] ) - es gibt aber einen fern verwandten effekt - der nennt sich "Chorus" ;)




    Gruß : David
     
Die Seite wird geladen...

mapping