Single Coil durch Humbucker ersetzen trotz S-1 Switching System???

von QOTSA_Lover, 18.12.07.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 18.12.07   #1
    Hallo!

    Habe vor mir ne American Deluxe V-Neck zu holen, weil ich den Hals unglaublich geil finde. Ich persönlich bevorzuge jedoch deutlich den Humbucker Sound und möchte daher den Single Coil an der Bridge gleich durch nen Seymour Duncan JB Junior ersetzen.

    Die Fender hat jedoch ein S-1 Switching System drinnen....

    Ist das dann trotzdem möglich, oder kann ich das vergesse????


    Danke schonmal für eure Hilfe
     
  2. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 18.12.07   #2
    Ich weiß jetzt nicht was das S1 System macht, aber der Umbau ist trotzdem ohne Probleme möglich:)
     
  3. Stratowski

    Stratowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.13
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 18.12.07   #3
    Hi,
    der Tausch ist kein Problem. Die Frage ist nur ob alle Einstellungen bei gedrücktem S1-Schalter gut klingen mit der Serienverkabelung.
    Ich benutze bei mir Texas Special (Neck und middle) und SD JB Junior an der Brücke und auch den S1-Schalter. S1 nicht gedrückt klingt überall brauchbar (also auch die vorletzte Stellung). Allerdings habe ich die Tonabernehmer mit gedrücktem Schalter bei mir anders verkabelt als original, daher bringt Dir jetzt wohl eine Klangbeschreibung nicht viel.
     
  4. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 18.12.07   #4
    @stratowski

    Gut dass ich da nun einen Fender User an der Angel habe :D und das auch noch mit dem JB Junior...


    Wie klingt denn so ein Singelcoil Humbucker (paradox) eigentlich im Vergleich zu nem normalen Humbucker? Ich spiel 90% Lead-Gitarre und will daher eigentlich nur nen geilen Solo Sound, dann bin ich zufrieden....
     
  5. Stratowski

    Stratowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.13
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 18.12.07   #5
    Also als Fender-User gehöre ich hier glaube ich nicht zur Minderheit.
    Die sind nur alle zu faul zum Antworten. :D

    Dazu kann ich nicht wirklich was sagen, da ich Gitarren mit "fullsize"-Humbucker noch nicht ausführlich getestet habe.
    Ich hatte vorher an der Brücke einen Texas Special SC, der mir zuviel rumgequietscht hat, daher der Wechsel auf SB Junior.
    Auf jeden Fall bin ich nun sehr zufrieden. Vermute, dass die Unterschiede zu normalen Humbuckern nicht allzu groß sind.
    Auf der HP von SD kann man sich Soundproben verschiedener Humbucker anhören:
    http://www.seymourduncan.com/products/electric/stratocaster/index.php?page=2

    http://files.seymourduncan.com/audio/support/stratocaster/Track33.mp3
     
Die Seite wird geladen...

mapping