Single Coil Pickup - Dusty Hill

von luuk_ob, 15.08.20.

  1. luuk_ob

    luuk_ob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.20
    Zuletzt hier:
    15.08.20
    Beiträge:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.08.20   #1
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe vor mir einen "neuen" Bass aus den Teilen meines alten Basses zu basteln. Er sollte im Style der Bässe von ZZ Top's Bassisten Dusty Hill sein.
    Daher ätte ich gern nur einen Tonabnehmer. Dazu müsste ich wissen wie die Elektronik auszusehen hat. Ich muss zugeben, dass ich mich so gut wie garnicht damit auskenne.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen und einen Tonabnehmer (vorzugsweise von Thomann) empfehlen und sagen wie viel und welche Potentiometer ich verwenden muss. Es soll eine simple Ausstattung sein, daher nur der eine Pickup und wenn möglich auch nur 2 Potis.

    Ich danke euch im Voraus! Lg Lukas
     

    Anhänge:

  2. EPBBass

    EPBBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.16
    Zuletzt hier:
    19.10.20
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Kreis Segeberg
    Kekse:
    2.798
    Erstellt: 15.08.20   #2
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Bierpreis

    Bierpreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    19.10.20
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Dresden
    Kekse:
    6.242
    Erstellt: 15.08.20   #3
    Ja da findet du einige Bässe mit nur einem PU und zwei Potis, einmal Volume und einmal Tone. Im Bild ist das ein Telecaster bzw ganz klassischer Precision Bass.

    Müssen tust du übrigens keine Potis verwenden. Du könntest den Bass auch mit einem oder gar keinem Poti bauen falls du das wölltest.
     
  4. lowfreqMM5

    lowfreqMM5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.12
    Beiträge:
    566
    Ort:
    RD
    Kekse:
    677
    Erstellt: 17.08.20   #4
    Seymour Duncan hat den PU von Dusties Ur-Prezi für ihn heißer gewickelt, den gibt es heute noch, aber nicht mehr unter dem Namen Dusty-Hill-PU: SCPB-2 heißt das gute Stück, ist aber derzeit nicht im Programm vom t.
    https://www.seymourduncan.com/single-product/hot-single-coil-p-bass?pa_strings=4&pa_output=high
    Wird mit Vol- und Tone-Poti betrieben. Sollte in @Cadfaels Sammlung drin sein.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    18.10.20
    Beiträge:
    13.104
    Ort:
    Linker Niederrhein
    Kekse:
    116.549
    Erstellt: 21.08.20   #5
    Danke Leute!

    Ich gehe schwer davon aus, dass Dustys Bässe die Verkabelung von 1.1.101 (derzeit Seite 9) haben.
    Dusty mag es zwar gerne drahtig, glaube aber nicht, dass er 500k Potis hat...
     
Die Seite wird geladen...

mapping