Singlecoils in Serie Schalten. Aber wie?

  • Ersteller nevermind123
  • Erstellt am
nevermind123
nevermind123
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.13
Registriert
03.10.08
Beiträge
128
Kekse
144
Ort
Magdeburg
Hallo,
momentan bin ich dabei meine Danelectro DC 59 ein wenig zu "pimpen" dafür hab ich mir zwei neue pick ups bestellt und nun ist mir die idee gekommen, diese seriell zu schalten, damit ich in der Mittelposition einen dickeren, humbuckerartigen Sound erzielen kann.
Leider hab ich dazu noch nirgends einen Schaltplan finden können. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? :)

Noch ein paar Facts, was am Ende dran sein soll:
2 Singlecoils
1 Tone Regler
2 Volume Regler

Schoneinmal im vorraus Danke für eure Antworten! :great:
 
Eigenschaft
 
Chris-K
Chris-K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.16
Registriert
30.07.11
Beiträge
102
Kekse
88
Ort
Vilshofen a.d. Donau
mit 'nem 3-Weg Switch oder 'nem Rotary-Switch würds gehen, aber aufgrund deiner vorhandenen Konfiguration fällt mir spontan nix ei, wie des machbar wäre...<

Grüße,
-Kumpfi.
 
dave1812
dave1812
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.12
Registriert
16.03.08
Beiträge
184
Kekse
118
Ort
Hessen
Das im Seymour Duncan Schaltplan ist Parallel.
Willst du einen 3 Wege Schalter benutzen? Dann könntest du HIER DEN SCHALTER benutzen.
Der hat 4 Schaltebenen, sodass du in der Mittelposition die beiden Singlecoils seriell schalten kannst.
Ansonsten müsstest du einen Miniswitch oder Push Pull Poti einbauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
nevermind123
nevermind123
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.13
Registriert
03.10.08
Beiträge
128
Kekse
144
Ort
Magdeburg
alles klar. mit einem normalen toggle switch ist es also nicht getan?
wie sähe denn dann der verdrahtungsplan für das ganze aus?

p.s.: danke für die einordnung des seymour duncan plans :D
 
dave1812
dave1812
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.11.12
Registriert
16.03.08
Beiträge
184
Kekse
118
Ort
Hessen
Hier der Schaltplan ist für den 12 Pin Toggle Switch.
Dabei sind Neck und Bridge Volume Separat, in der Mittelstellung sind die Pickups Seriell und werden über den Neck Volume Regler geregelt.

EP1111 Middle Series.jpg
 
nevermind123
nevermind123
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.13
Registriert
03.10.08
Beiträge
128
Kekse
144
Ort
Magdeburg
cool danke! aber wenn man die tonabnehmer in mittelstellung sowieso nicht getrennt regeln kann, dann braucht man doch eigentlich auch keine 2 verschiedene vol potis, oder?
und gleich noch ne zweite frage hinterher, gibt es für den switch auch billigerere alternativen?
 
Uwe.s.
Uwe.s.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.21
Registriert
04.06.07
Beiträge
729
Kekse
2.899
Ort
Detmold
Hallo nevermind123,
wenn Du nur einen Vol-Regler brauchst, dann lässt sich Deine Idee kostengünstig umsetzen (schon mehrfach mit Erfolg gemacht). Du hälst Dich an den Verkabelungsvorschlag dieser Webseite:
http://www.guitarelectronics.com/c=...iring-Mod---HumbuckerCoil-Tap-North-Coil.html
Der Schalter ist ein vergleichsweise billiger ON-OFF-ON Schalter im Miniformat. Nach dem Schalter geht es zum Vol- und Tone-Poti und dann zum Ausgang. Auf den Hebel des Schalters muss man noch eine griffige Kappe kleben, weil die Minischalter echt mini sind.
Viel Erfolg
Uwe.s.
 
nevermind123
nevermind123
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.13
Registriert
03.10.08
Beiträge
128
Kekse
144
Ort
Magdeburg
Hallo nochmal. :)
ich hab nochmal über etwaige lösungen für das problem nachgedacht und bin auf dem weg dahin über drehschalter gestolpert, diese sind ja relativ günstig und deshalb vllt ideal, wenn es klappen würde, dafür bräuchte ich allerdings nocheinmal eueren rat.
mit einem 3P4T drehschalter könnte ich die angesprochene lösung ja eigentlich realisieren, oder? und mit einem 4P3T mein vorhaben evtl noch erweitern und den switch folgendermassen belegen: 1. neck. 2. middle - parallel. 3. middle - serial. 4. bridge, oder?
die vol. regler dürften ja beide weiterhin unabhängig voneinander regelbar sein, oder?
achja, wenn mich jemand über die belegung dieser dinger aufklären könnte, wäre das auch super ;)
danke nochmal :)
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben