Sinus Ton wav - datei erzeuger

M

Marius

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.09
Mitglied seit
04.09.03
Beiträge
232
Kekse
21
Ort
Stockach
Hallo zusammen,

gibt es ein Programm, mit dem man Sinustöne aller Frequenzen erzeugen kann und jeweils als einzelnen Track in .wav speichern kann, so dass ich diese dann auf CD brennen kann und dann zb. checken kann ob die FWeiche richtig geht...?

Gruß Marius
 
EDE-WOLF

EDE-WOLF

HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
07.03.21
Mitglied seit
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
Win ISD +audiorecorder (windows) + Brenner
 
M

Marius

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.09
Mitglied seit
04.09.03
Beiträge
232
Kekse
21
Ort
Stockach
Hi Ede,
cool, das funktioniert.
aber können durch die sinus töne (bes. tieferer Frequenzen) die Lautsprecher irgendwelche Schaden bekommen, selbst wenn die töne nicht laut sind?
Bei sehr tiefen Frequenzen gibt mein Tieftöner nämlich ein komisches Geräusch von sich.
gruß marius
 
EDE-WOLF

EDE-WOLF

HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
07.03.21
Mitglied seit
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
klar können sie....
wenn das komisch geräusch ein knallen ist, dann bewegt sich die membran aus "Xmax" raus!! das ist nicht gerade gut!! leiser drehen!
 
M

Marius

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.09
Mitglied seit
04.09.03
Beiträge
232
Kekse
21
Ort
Stockach
Und wenn die Membran aus Xmax rausgeht, dann reißt irgendwann die Sicke, und das teil ist im eimer, oder?
Werd immer schon leise bleiben 8)
Gruß Marius
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben