Snare verschönern

von the-tobi, 17.02.08.

  1. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Hallo,

    Ich habe heute in einer effektiven Arbeitszeit von ca. 2 Stunden, meine Stahlkessel-Snare mittels Klebefolie in Holzoptik verschönert.

    Hier meine Arbeitsschritte:

    1. Felle, Rims, Teppich und Böckchen demontieren
    2. Stahlkessel säubern
    3. Folie zurecht schneiden
    4. bekleben
    5. Böckchen, Felle, Rims und Teppich wieder montieren.


    Die Bilder sind im Anhang. Es gibt kleine Blasen in der Folie die aber nur auffallen wenn man richtig draufstarrt.

    Eine Meinung dazu von euch würde mich mal interessieren.

    Tobi :great:
     

    Anhänge:

  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 17.02.08   #2
    Sieht gut aus :great:

    Für wenig Geld, viel an Optik gewonnen. ;-)

    Wie teuer war die Folie genau und wo hast du sie her?!
     
  3. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 18.02.08   #3
    Hehe, geil.
    Ich hab hier auch noch ne Stahlsnare liegen.
    Da müsste mich doch auch was einfallen:great:
     
  4. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 18.02.08   #4
    Also die Folie hab ich für 5 Euro im Baumarkt (B1 heisst er) bekommen.
     
  5. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 18.02.08   #5
    Schick :)
    Mit was für Kleber hast du die Folie auf den Kessel geklebt?
     
  6. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 18.02.08   #6
    wenn ich mich nicht täusche, bedeutet "Klebefolie", dass sie selbstklebend ist...
     
  7. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 18.02.08   #7
    Korrekt....

    @cAstor123: Wenn du den Hersteller der Folie wissen willst, dann muss ich dich enttäuschen weil ich die Verpackung schon entsorgt habe. Ansonsten war es wirklich ganz simple Klebefolie wie es sie zu kaufen gibt.
     
  8. cAstor123

    cAstor123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    6.06.16
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 19.02.08   #8
    Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil ^^
    Sorry, dass es sich um Klebefolie handelt, hab ich irgendwie übersehen.
     
  9. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #9
    Sieht schön aus.
    Sehr viel besser als vorher.

    Low Budget, ist doch genau dein Ding? *fg*
    Ne rot eloxierte Stahl-Snare würde mirch mal interessieren. Mach mal ;)
     
  10. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 19.02.08   #10
    Also wie man Alu eloxiert, weiß ich.

    Kann man Stahl überhaupt eloxieren? Keine Ahnung...
    Erstmal bau ich mir eine Übungs-Snare in ganz leise mit Meshhead und Fellüberzug:D
     
  11. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #11
    Jetz wo du's sagst .. gute Frage.

    BTT jetzt! ;)
     
  12. Jusp

    Jusp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    12.04.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #12
    hey die snare is echt sehr gut gelungen gefällt mir schon um einiges besser als vorher
    und da ich selbst auch im besitz einer stahlsnare bin würde ich es glatt mal in erwägung ziehen einen selbstversuch zu starten :D ich hoffe es ist genauso simpel wie es klingt^^
     
  13. Duality42

    Duality42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.08
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wassenberg, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.02.08   #13
    Kannst du mir das auch machen ;D
    Das sieht richtig Fett aus!
     
  14. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 20.02.08   #14
    Find ich gut das sich meine Idee so ausbreitet!

    Also an Werkzeugen und Hilfsmitteln hab ich folgendes gebraucht:

    - Cuttermesser
    - Langes Lineal (1m)
    - 2 Lappen und ein wenig Reiniger (1 Lappen zum trocken wischen)
    - ein Ratschenkasten in dem allen benötigten Bits drin waren

    Noch zur Durchführung:

    Also nach der Demontage der Hardware und dem Säubern muss der Kessel richtig trocken sein. Dann hab ich die Folie nicht im Ganzen einmal rumgeklebt, sondern die ganze Sache in 3 Teilen gemacht. (Durch die Holzmaserung fallen die überlappenden Stellen eigentlich nicht auf)
    Falls irgendwelche Herstellerlogos oder so drauf sind, mach sie vorher ab, weil die sonst Blasen werfen.
    Wenn du alles dann wiede rzusammen baust achte drauf, dass du das Felle so drauf legst, dass die Folie nicht umgeknickt wird....Ansonsten: Frohes Schaffen!
     
  15. dermartin

    dermartin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    7.01.15
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Kaufering
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #15
    Hallo,
    was mich jetzt interessierne würde:
    Hat sich der Klang deiner Snare deines Erachtens nach verändert? Nur so rein interessehalber wegen schwingungsverhalten des Kessels usw...
     
  16. the-tobi

    the-tobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 22.02.08   #16
    Nö....Nur dieser metallische Klang ist ein klein wenig schwächer geworden, aber das stört mich nicht, im Gegenteil ich finde das gut.
     
  17. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 24.02.08   #17
    Genau das Gleiche habe ich Ende letzten Jahres mit meinem kompletten Drumset gemacht AUSSER der Snare! :D

    Bei meinen Racktoms habe ich mir noch die Arbeit gemacht, die Kessel komplett zu defolieren (mit einem Fön u.s.w. wie es in Sanders Workshop steht halt), bei meiner Stand habe ich mir diese Arbeit allerdings gespart und dort gestaltete sich der Klebevorgang EINE IDEE komplizierter. Direkt auf der Folie bilden sich nämlich schneller Bläschen, aber das lässt sich problemlos mit einer Stecknadel blablabla ihr wisst schon. :p

    Ob es sich lohnt oder nicht bleibt jedem selbst überlassen.
    Bei meinem eigenen Set hat es sich dahingehend gelohnt handwerkliche Erfahrung zu sammeln und mein Set sieht nun einfach besser aus als vorher und das für ganze 5€. :great:
    Der Sound ist völlig unbeeinflusst geblieben. Die Klebefolie ist dünner als die Schlagzeugfolie was dem Schwingungsverhalten sogar noch entgegenkommen dürfte, was bei meinem eigenen Set aber zu vernachlässigen sein dürfte, da extrem billiges Einsteigerset.
    gruß
    -yosh
     
  18. GieselaBSE

    GieselaBSE HCA Eigenbau Drums HCA

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.244
    Ort:
    zwischen HH und HB
    Zustimmungen:
    311
    Kekse:
    7.391
    Erstellt: 25.02.08   #18
    Fotos?
     
  19. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 25.02.08   #19
    Gibt's keine! :p

    Würde jetzt auch nicht mehr viel bringen,
    weil VORHER/NACHHER mittlerweile relativ für die Tonne wäre.
     
  20. AllStarDrummer

    AllStarDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.08   #20
    halllo
    ich wollte mal wissen, was du mit den rillen an der snare gemacht hast? außen sieht man ja diese ringförmigen rillen um den kessel. schlägt die folie da keine wellen?

    mfg
    Allstardrummer
     
Die Seite wird geladen...

mapping