Softwaresynthie für Bearbeitung von midi gesucht

von Gast 2897, 24.02.07.

  1. Gast 2897

    Gast 2897 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Narbonne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #1
    Hallo,

    ich muß ca. 200 midifiles bearbeiten, und habe leider nur sehr wenig Ahnung von Technik und Seqencerprogrammen. Nicht dass ich mir nicht die Arbeit machen möchte, aber es geht bei meinem Projekt auch um schnelle Ergebnisse.

    Ich möchte also fertige midifiles möglichst unkompliziert mit guten Sounds versehen.
    Vor ein paar Jahren habe ich mal mit ROLAND/Edirol gearbeitet, das war so ein Teil für 100 Mark, ganz nett, aber doch eher ein Spielzeug, die Sounds waren nicht wirklich gut.
    Recht ordentlich war HyperCanvas.
    Meine Frage:

    Mittlerweile gibt es doch sicher auch schöne Kinder von anderen Leuten, oder?
    Und wie lautet da eure Empfehlung?
    Und kennt ihr ein Bearbeitungsprogramm für midi/vst - , dass nicht so komplex ist wie CUBASE oder Cakewalk, und wo sich die Einarbeitungszeit in Grenzen hält?

    Viele Fragen ich weiß - aber es drängt mich etwas - lieben Dank für euer Verständnis und euren Support.

    Sandrine
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
Die Seite wird geladen...

mapping