Song "Africa" von Toto

von Gladriel, 12.04.07.

  1. Gladriel

    Gladriel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #1
    Versuchen uns gerade mit unserer Band am Song "Africa" von Toto. Ich krieg einfach nicht die Töne für dieses "Zwischengedudel" raus - also immer nach dem immer wiederkehrenden Thema mit den Akkorden A E/Gis cis7 - und dann kommen halt diese vielen für mich nicht zu identifizierenden Töne - wär super, wenn mir jemand da weiterhelfen kann!
     
  2. Dom15

    Dom15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    710
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 12.04.07   #2
    Hi,
    lad dir am besten einfach das midi-file herunter.
    Danach noch den Van Basco Midi Player - dann siehst du genau was gespielt wird ;)
    Gruß
    Dominik
     
  3. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 12.04.07   #3
    Es gab auch mal ein Buch mit Partituren zu den besten/bekannstesten Songs von Toto, hab jetzt leider den Namen vergessen und auf die schnelle bei Amazon keinen Link gefunden...
     
  4. hubert76

    hubert76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    24.09.13
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #4
    Hi,

    sende mir Deine Email-Adresse.

    Gruß

    Hubert
     
  5. Gladriel

    Gladriel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.07   #5
    Vielen Dank für die Unterstützung - bin jetzt gut mit allem versorgt!!! :)
     
  6. schmatti

    schmatti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    287
    Erstellt: 12.04.07   #6
    Live spielt Toto diesen Song mit zwei Keyboardern. Im Backstagebereich sitzt noch einer.
    Viel Spaß beim Üben ;-)
     
  7. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 12.04.07   #7
    Der Song ist aber auch gut alleine spielbar, auf jeden Fall sehr schön zu spielen...Viel Spaß!
     
  8. Gladriel

    Gladriel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #8
    Als "Einzelkeyboarder" hab ich ein Problem beim Solopart! Mit der rechten Hand die Fläche, links das Solo - da stoße ich doch etwas an meine Grenzen. Zumal das Solo eigentlich noch zweistimmig ist. Bin mal gespannt wie das heute Abend bei unserer Probe klappt! Ansonsten muß halt unser Gitarrist den Solopart übernehmen!

    Die DVD "Live in Amsterdam" ist auf jeden Fall der absolute Hammer!
     
  9. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.04.07   #9
    Ich würd links die Fläche und rechts das Solo spielen.
    Wennst du die Orginalnoten brauch, ich hab sie grad zur Hand.
     
  10. Gladriel

    Gladriel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #10
    Klar - links Fläche - lrechts Solo - hab gerade meine Händel verwechselt :) !

    Gestern hatte mir schon jemand die Noten von Africa geschickt, die mir schon sehr weitergeholfen haben. Ist bei Deinen Noten auch die zweite Stimme vom Solo dabei?
     
  11. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.04.07   #11
    Leider nicht, aber meiner Meinung nach braucht man die zweite Stimme eigentlich auch nicht, also ich finde es hört sich alleine auch ganz gut an.
     
  12. Gladriel

    Gladriel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #12
    Welche Keyboards bzw. Sounds benutzt Du für die Fläche bzw. das Solo?

    Mein Keyboard-Equipment ist schon ziemlich in die Jahre gekommen. Werde mir in den nächsten Wochen noch ein paar Gerätschaften zulegen. Zur Zeit habe ich (neben einem E-Piano) den Korg 01W (als Expander), den Yamaha DX 7 :) und habe diese Woche noch den Oberheim Matrix 1000 ersteigert - hoffe, dass das Teil noch am Wochenende ankommt.
     
  13. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.04.07   #13
    Ich nehm für beides eins.
    Ich splittes halt in zwei hälften rechts die Orginal Africafläche und rechts: Wenn du das Solo am Schluss meinst, dann so ne Art Panflöte und das wo immer zwischenrein kommt, da nehm ich ein Harpsichord.
     
  14. Gladriel

    Gladriel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.07   #14
    Und von welchem Keyboard stammt die "Original-Africa-Fläche" ?
     
  15. fly away

    fly away Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.04.07   #15
    Weiß net ob des wirklich die Orginale is, auf jeden Fall steht drau "Africa Orginal".
    Stammen tut das ganze von nem Roland E-50.
     
  16. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 13.04.07   #16
    Live merkt das aber fast niemand mehr, wenn man das Pad weglässt und stattdessen das Solo 2-stimmig spielt, was man meiner Meinung nach schon sollte. Das Solo ist übrigens größtenteils Pentatonik, auch die 2. Stimme, so ergeben sich immer Abstände von Terzen und Quarten...
     
  17. waldorfer

    waldorfer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.07
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    275
    Erstellt: 21.04.07   #17
    Zwischengedudel
    Fis, E, Cis, H, Cis
    5er Thema auf 16tel - daher die Verschiebung.
    Betonungen aber auch beachten - die sind wiederum mitunter triolisch.

    2 16tel Auftakt.
    dann Betonung auf 1 - dann triole, dann Quintole, dann 4tel.
    Was ein paar Verschiebungen so ausmachen :)

    Beim 2. und 3. Mal Fis ruhig noch das H mitspielen - wenn man will, dass letzte E ebenfalls mit H erklingen lassen - so etwas prellen vom H zum E - also leicht auseinander - auch wenn man will.

    Beim Solo ( lieber 2Händig ) auch auf die triolische Betonung achten, sonst ist das Feel weg.
     
Die Seite wird geladen...

mapping