SONGBOOKS von sheetmusicplus

von sathees3000, 29.04.06.

  1. sathees3000

    sathees3000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.06   #1
    Hallo Zusammen!

    Weiss net genau ob das hier reinpasst :p , aber ich hoffe ihr könnt
    mir weiterhelfen.
    Bestimmt kennen einige oder viele von euch die Page
    http://www.sheetmusicplus.com/. Wo man viele Songbooks erwerben kann die man hierzulande nicht
    kriegt. Eine Lieferung Weltweit ist auch möglich. Bloss weiss nicht so recht
    wie man was aus USA bestellt. Wie erfolgt die Bezahlung? Kommen da noch
    Zollgebühren hinzu? Wie viel wär das so? Wo kann mich sich informieren?
    Oder noch besser: Gibt es hier im Forum evt. Leute die schon Sachen von
    sheetmusicplus.com bestellt haben?​
    Danke für eure Hilfe!
    Gruss
    Sathees
     
  2. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 29.04.06   #2
    Ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten, sorry.

    Aber schau mal hier. Die habe auch sehr viel. Und wenn du das gesuchte Songbook hier findest, kannst du Zollgebühren umgehen.
     
  3. sathees3000

    sathees3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.06   #3
    Ja, danke für den Tipp!:great:
    Aber leider suche ich Songbooks von Bands meist nur in U.S.A oder ähnliches bekannt. Daher hab ich schon über deutsche "sheet music" Pages versucht.
    Leider ohne Erfolg. Bis her ist sheetmusicplus.com das einzige was fast alles hat und zudem ins Ausland verschickt...

    Wenn ihr was zu meinen Fragen wisst, postet bitte. Würd mir echt weiterhelfen :)
     
  4. sathees3000

    sathees3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #4
    Hm, scheint leider keiner ne antwort parat zu haben...

    Andere Frage: Hat jemand Erfahrungen mit Songbooks von "Hal Leonard"?
    Da steht zwar drauf "Guitar Recorded Version", aber man erlebt ja des öfteren
    dass die Tabs von Songbooks "mies" sind. Ungenau und vereinfacht. Ich will deswegen Songbooks, da ich von den Liedern die ich suche keine korrekten Tabs im Inet gibt oder bzw. Solis schlecht oder gar nicht als Tab existieren...
     
  5. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 01.05.06   #5
    Jo. Habe hier "Jimi Hendrix - A step by step Breakdown of his guitar styles and techniques", das ist sehr akkurat. Meine Lebensabschnittspartnerin, Lehrerin u.a. für Musik, fragte mich angesichts der Notation für "Hey Joe", ob wir Gitarreros sowas vom Blatt spielen können.
     
  6. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 01.05.06   #6
    hi,
    ich hab viele hal leonard songbooks und bin mit denen sehr zufrieden
    welche songbooks suchst du denn?
    mfg
    javi
     
  7. sathees3000

    sathees3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #7
    @javi:
    hi :) ,
    ich suche die songbooks von Alter Bridge und Pillar.
    Kann sie halt bisher nur über sheetmusicplus oder amazon.com bestellen.
    Beide Songbooks sind "Guitar Recorded Version" von Hal Leonard. Sind die Tabs von Hal Leonard auch präzise?
     
  8. javi

    javi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    1.259
    Erstellt: 02.05.06   #8
  9. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 02.05.06   #9
    Hi,

    mit dem AB Songbook kannst du in dem Fall nix falsch machen. Mark Tremonti und sein Guitararchitect haben zusammen mit dem Verlag gearbeitet, d.h. es sind wirklich die original Noten und nicht herausgehört von irgendjmd ! War zu lesen auf tremonti.com bzw alterbridgeband.net . Hab das Tabbook und finde die Notation perfekt, so wie mans auch bei den Live Clips sieht, also ist diese Interview-Geschichte von der Zusammenarbeit real!
     
  10. sathees3000

    sathees3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.06   #10
    Jo,

    Danke für eure Antworten :great:
    Das das Alter Bridge-Songbook die Original-Noten enthält freut mich wirklich sehr! :D Hoffe das das Songbook von Pillar ebensfalls so erfreulich ist(ist auch von Hal Leonard "Gutar-Recorded-Version").
    Wie ich durch einige dankenswerten Links gesehen habe lässt sich das Alter Bridge-Sheetbook auch auf diversen Deutschen Seiten erwerben, wobei ich gesehen habe das der Preis so um die 25€ tendiert.
    Da ich die Songbooks noch von Pillar bestellen will, werde ich die Bücher von Hal Leonard über Amazon.com bestellen, da kostet ein Songbook laut Anzeige 13$. Zwar kommt noch Porto etc. hinzu aber habs sonst nirgends billiger gesehen.
    Hoffe es klappt :)
    gruß sathees
     
  11. sathees3000

    sathees3000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #11
    Hi Zusammen!

    Wollte nur einen kleinen Nachtrag hinzufügen:

    Hab meine Songbücher (alle vom Verlag Hal Leonard)), die ich bei Amazon.com bestellt habe erhalten. Da diese Songbücher nicht in Deutschland erhältlich waren (ausser das von Alter Bridge, allerdings zu einem Preis von mind. 25€) musste ich diese mittels Amazon.com importieren. Hat sogar "grade" mal 2 1/2 Wochen gedauert. Die Qualität der Noten ist auch zufriedenstellend. Und zu einem Preis von umgerechnet 11€ pro Buch kann man nicht meckern :D Also falls jemand Songbücher sucht, und evtl. diese nur in USA kriegt lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch bei Amazon.com. Ist oft billiger als diverse andere Seiten, die Songbücher anbieten...
     
Die Seite wird geladen...

mapping