Songs für "Duo" gesucht...

von Moritz M., 10.04.06.

  1. Moritz M.

    Moritz M. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Moin!

    Ich hoffe mal, ich bin im richtigen Forum für mein Anliegen:
    Also, es geht um folgendes: Ich habe vor mit einem Freund einige Stücke für Akkustikgitarre mit Gesang zu spielen...also in die Richtung "Man of the hour", "Der Wandersmann", "Nur zu Besuch"-Unplugged und bin dafür auf der Suche nach ähnlichen Songs, die sich wirklich für eine bis zwei Gitarren eigenen.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Gruß
     
  2. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Böhse Onkelz - Ich bin in Dir

    Sehr leicht, aber hat irgendwie was sehr Gutes an sich. Wenn du halt auf den Gesang stehst. :rolleyes:
     
  3. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 10.04.06   #3
    More Than Words von Extreme oder wenn's auch was älter sein darf z.B. die ganze Palette von Simon And Garfunkel.
     
  4. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 10.04.06   #4
    Da hab ich doch beinahe Nothing Else Matters von Tallica vergessen...:eek:

    Hm ja, Simon & Furunkel ähm Simom & Garfunkel ist gut zum schlafen, gute Sache. :great:
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.04.06   #5
    Zu sehr Metaller und "true" um andere Sachen Cool zu finden? :rolleyes:

    Was kennst du denn von Simon and Garfunkel?
     
  6. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Das man hier keinen Spaß machen darf, wunder mich aber schon. :eek:
    Außerdem habe ich nie gesagt, dass ich true bin, da dieses ganze Zeug mit true usw. mir egal ist!
     
  7. Moritz M.

    Moritz M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.04.06   #7
    Sers!

    Simon & Garfunkel ist ne coole Idee, Nothing else matters etc. sind halt eh schon Klassiker, da kann man nicht mehr viel draus machen :) (Ich würde fast schon "abgenützt" sagen, aus meiner Sicht)

    Gruß
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.04.06   #8
    Und was kennst du nun von Simon and Garfunkel? :rolleyes:
     
  9. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.810
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 10.04.06   #9
    Na ja, 'machen' kann man bestimmt aus allem was. Wichtig ist, daß die Sache vom Stil her paßt (ggfls. zu einem bestimmten Anlaß), dann gibt es sehr viele Stücke, die man nehmen kann.
    Ich hab aus meiner Duo-Zeit noch einen ganzen Ordner irgendwo. Wenn es zu abgedroschen ist, kann man eine eigene Interpretation versuchen. IMHO sind bei solchen Sachen meist gute Stimmen wichtiger als virtuoses Instrumentenkönnen. Wenn ich mich recht entsinne, waren auch einige Beatles-Sachen dabei (If I Fell, And I Love Her etc). Für etwas schnellere Sachen haben selbst S&G ihrerseits die Everly Brothers gecovert (Bye Bye Love etc.). Hast du denn schon einen speziellen Gig in Aussicht oder ist es erstmal just for fun?
     
  10. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 10.04.06   #10
    tse...:rolleyes:

    Denkst du, ich kenne die so gut? Das war ein Spaß. Sorry, wenn man hier keinen machen darf. Dann sag das das nächste Mal bitte. ;)

    Ich weiß nur, dass sie sehr früh angefangen haben, sie waren in den 60er Jahren relativ erfolgreich. Ich glaube, sie haben sechs oder sieben Alben aufgenommen, danach eher nur noch "Greatest Hits" Ende der 60er oder doch anfang 70er? haben sie sich dann getrennt. Irgendeiner wollte eine neue Musikrichtung einschlagen, weil ihm diese nicht mehr zusagte? :confused:

    Mehr weiß ich nicht, es war auch nur ein Gag, quetsche mich bitte nicht weiter aus, ich weiß nicht, was das soll.
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.04.06   #11

    Klar darfst du Scherze machen, aber offensichtlich kennst du nicht genug von Simon and Garfunkel um darueber scherzen machen zu koennen. Aber das hast du ja mittlerweile auch selbst festgestellt. ;)
     
  12. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.04.06   #12
    Kyllähullut - Aika aber dafür muss man eine verdammt versoffene Stimme haben.
     
  13. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 10.04.06   #13
    ich finde da gibt es tausende songs, die man zu zweit nur mit gitarre singen kann....

    ich finde für sowas eigentlich das meiste von bob dylan brauchbar...
    typische sachen wie:
    blowin in the wind, knockin on the heavens door etc
     
  14. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 10.04.06   #14
    Ich dachte halt, ich könnte den mal bringen. Aber Du siehst ja, wie viel ich über sie weiß. Immerhin, dass sie in den 60er Jahren ihre Zeit hatten, und dann auseinander gingen. :D Nee, Spaß. Ich werde in Zukunft so etwas unterlassen, dir zu Liebe. :D ;)
     
  15. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.04.06   #15
    Mir ist das im Grunde egal, weder blamiere ich mich, noch oute ich mich mit Unkenntnis ;)
     
  16. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 10.04.06   #16
    Kauf dir die aktuelle Ausgabe von "Guitar" da ist die Tabulatur von Coldplay - Speed of Sound drin, 2 Gitarren, Akkustik. Echt ein seeehhr gutes Lied!
     
  17. Moritz M.

    Moritz M. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    8.02.13
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.04.06   #17
    Speed of Sound ist ne Idee, muss ich mir glatt mal anschauen.

    Kyllähullut hab ich leider nicht gefunden :-(
     
  18. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 10.04.06   #18
    HrrHrr,

    Guns and Roses Klassiker sind doch nciht schlecht:

    Dont Cry
    Patience
    Knocking on heavens door
    November Rain


    Ok, bei manchen Stücken die Soli einfach weglassen, da die auf der akkustischen schwer zu spielen sind,
    aber alle Lieder sind sehr melodisch und es macht Spaß sie zu spielen!

    Edit:
    Hab grad dein Equipment gesehen,
    kannst ja ein bisschen E-Gitaren Sound mit einfließen lassen :)
     
  19. Running Wild

    Running Wild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    625
    Kekse:
    14.309
    Erstellt: 17.04.06   #19
    Also ganz spontan fallen mir jetzt die 3 wunderschönen, mittelalterlich angehauchten, Balladen, a past and future secret, the bard´s song (in the forest) und harvest of sorrow von Blind Guardian ein.
     
  20. M'tallica

    M'tallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 17.04.06   #20
    mir fällt ganz spontan von Metallica~ "Mama said" ein, wobei 1ste Gitarre Rythmus spielt und 2te nich dieses "Solo"-gedöhns sondern vllt einfach das Voicing von James macht.. Passt auch sehr gut :great:


    eventuell könnte man auch mal "Welcome Home (Sanatarium)" spielen ;) mag zwar vllt ein wenig :screwy: sein aber kommt bestimmt auch nicht schlecht ;) :cool:

    greetz
     
Die Seite wird geladen...

mapping