Songtext bitte bewerten: Rien ne va plus

von kleinicy, 31.01.06.

  1. kleinicy

    kleinicy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #1
    Hallo,

    mir gingen mal wieder ein paar Sachen durch den Kopf und hab mal eben folgendes festgehalten. Mich würde interessieren wie es euch gefällt. Hab jetzt nicht auf die Rechtschreibung geachtet. Falls sich jemand findet der das ganze mal stilvoll in szene setzen könnte und das ganze aufnehmen würde wäre das natürlich fein. :)
    Hab jetzt auch mal schnell eine englische version gemacht.

    Deutsche Version:


    Rien ne va plus


    warum,
    was hab ich verbrochen,
    warum hast du dir die kugel nicht gegeben,
    mutter weinte doch so oft warum hast du ihm nicht abgeschworen,
    dein alkohol war immer da für dich, genauso wie dein bankkredit

    an geburtstagen und zu weihnachten hast du dich begossen, am liebsten hätt ich dich erschossen
    wie oft wollte ich dir die fresse pollieren, doch ich konnt es nicht
    ich konnte nicht...

    eine schande, mehr bist du nicht
    jeden tag saufen, mehr kannst du nicht
    eines kann ich dir versprechen, lange macht deine leber das nicht mehr mit
    ich kann nicht vergessen, kann nicht vergeben ...

    was war das als du am boden im vorzimmer lagst,
    als freunde zu besuch kamen,
    doch selbst dies schockte sie nicht,
    weil sie´s wissen,
    das du ein arschloch bist...

    refrain:
    Nichts geht mehr, Weder mein Vater du bist, noch dein Sohn ich sein kann...
    Vater, warum tust du uns das an?

    Englische Version:

    rien ne va plus

    why,
    what have i done,
    why are you still alive,
    mother cried so often, why are you holding still your bottle,
    your bottle was there for you, like your bank loan

    on birhtdays and xmas you get drunk, i wanted to kill you
    i wanted to punch right into your face, but i couldn´t
    i couldn´t....

    a shame is what you are
    get drunk every day this is all you can

    one thing i can promise, your liver won´t make it much longer
    i can´t forget, i can´t remit

    you lied in the antechamber totally drunk when my friends came to visit me,
    but they weren´t even shocked,
    because they know,
    they know what asshole you can be...

    refrain:
    I can´t take that any longer, neither my father you are, nor your son i can´t be...
    Father, why do you do this to us?
     
  2. Haukec

    Haukec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.06
    Zuletzt hier:
    23.02.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.06   #2
    gefällt mir gut, der text. hab abernur den deutschen gelesen. dqas einzige, wa sich nicht mag, ist der refrain.
     
  3. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 01.02.06   #3
    Ich weiß nicht, also den Refrain finde ich total daneben... letzte Zeile erinnert mich an... wie hießen die noch... 3.Generation oder so? Mit Vater? Naja... nicht wirklich prickelnd...
    Zum Rest, ich mag die Thematik irgendwie nicht und teilweise ist es komisch geschrieben, meine damit deine Ausdrucksweise... aber wie immer bei Songtexten kommt es natürlich auch auf die musikalische Umsetzung an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping