Songwriter (Westerngitarre)

von Black, 03.10.07.

  1. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.10.07   #1
    hallo,
    ich spiele schon ne zeitlang gitarre und schreibe immer mal wieder songs.da ich mal ein paar meinungen und kritiken dazu hören möchte frage ich euch jetzt einfach mal was ihr so davon haltet;)

    http://www.myspace.com/timesofplenty

    Falls manche von euch bei myspace angemeldet sind könnt ihr mir auch gerne direkt dort einen kommentar im gstebuch hinterlassen:great:

    mit freundlichen grüßen
    dirk

    ps.die texte sind auch mit verlinkt bei den liedern,dazu dürft ihr auch gerne eure meinung schreiben:)
     
  2. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 08.10.07   #2
    nun seid doch nicht so schreibfaul^^
    irgendeine meinung werdet ihr dazu ja wohl haben:rolleyes:
     
  3. Highway-Bandit

    Highway-Bandit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.06
    Zuletzt hier:
    19.12.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.07   #3
    Hallo Black,

    da ich das kenne wenn man auf Feedback wartet sollst du meines auch direkt bekommen. Meine bescheidene Meinung:

    Gitarre ist sauber eingespielt und passt auch im Rhytmus zu den Titeln. Stimmlich solltest du noch etwas daran arbeiten, vieles klingt mir persönlich zu "leierig". Versuch da die Töne nicht so sehr in die Länge zu ziehen. Auch die Tonlage solltest du beachten. Statt die Tonlage zu erhöhen hilft es manchmal mehr Druck in der Stimme aufzubauen. So kannst du versuchen extreme Höhen zu umgehen und den Charakter beibehalten.

    Jonny ist, auch wenn ich tierisch auf Balladen stehe, einen Tick zu langsam und wirkt dadurch langatmig und langweilig. Am besten gefällt mit "Moonlight Conv...."

    Solltest du die Chance haben die Titel mit weiteren Instrumenten zu hinterlegen so klingen diese schon wieder ganz anders. Versuch es mal. (Ich suche auch immer noch jemanden der das für mich macht ;))

    Wichtig ist aber nur eines und das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Bleib am Ball, mach dein Ding und lass dich nicht von anderen beirren. Bei mir z. Bsp. ist noch ganz viel Nachholebedarf in Sachen Gitarre. Im Endeffekt muss es Dir gefallen denn Du willst mit diesen Titeln deine Gefühle ausdrücken und die kennt kein anderer besser als Du. Also - BLEIB AM BALL. :great:

    So das war meine ehrliche Meinung und ich hoffe du bist nicht böse.

    LG vom Highway Bandit

    P.S. Kannst ja mal bei mir reinhören - http://www.highway-bandit.com
     
  4. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.10.07   #4
    nein,ich freu mich das endlich mal jemand seine meinung schreibt:)
    An meiner Stimme muss ich wikrlich noch arbeiten aber es fällt mir nunmal sehr schwer,ich atmne soweiso leider viel zu oft aus gewohnheit in die brust und im sitzen eine richtige bauchatmung hinzubekommen...also das hab ich noch nicht raus^^
    ich habe schon jemanden,die person singt selber,spielt auch gitarre UND chello....aber wir haben nie zeit etwas zusammen zu machen weil wir keine zeit haben:(
     
  5. skysurfer02

    skysurfer02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 11.10.07   #5
    Also mir gefällt das erstmal was ich da höre.
    Johnny ist wirklich ein bisschen langatmig aber das macht den Song wiederrum auch irgendwie cool. nur die Gitarre und der Sänger. das passt sehr gut.
    Da finde ich aber eherdifferent ones am ende ein bissl lang. wobei das Riff/der Rhythmus der Gitarre an sich echt gut ist. Wobei der Song auch net schlecht ist.
    Der letzte Song gefällt mir auch.
    Also....dran bleiben ;)
     
  6. Black

    Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 12.10.07   #6
    dankeschön=)
    wie meinst du das bei different ones?!also das der intropart am ende zu oft gespielt wird?
    naja,bei johnny ist halt die melodie ein bischen schleppend weil es ebent auch ein sehr ernstes thema behandelt und das nicht wie eine 0815 liebesbalade rüberkommen soll....
    hm,wie findest du die texte denn?verstehst du den sinn daraus!?
     
  7. Highway-Bandit

    Highway-Bandit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.06
    Zuletzt hier:
    19.12.09
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #7
  8. singersongwriter

    singersongwriter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    2.02.11
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Vor den Toren Cölns
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 13.11.07   #8
    Mir gefällt es, kann die Songs leider nur nicht in voller Länge genießen, weil ich nur nen Analog Internetanschluss habe...
    Greez vom Songwriter Kollegen;)
     
Die Seite wird geladen...